Wie geht es dem 1.FC Kleve am Tag danach?

Frank Wöbbeking, Vorstandsmitglied und Pressesprecher des 1.FC Kleve, versteht sein Handwerk. Bevor jetzt alle die "Wie geht's nun weiter?"-Frage stellen, hat er soeben diese Pressemitteilung herausgegeben:

"Der 1. FC Kleve hat den Ratsbeschluss vom 10. November 2010 mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Die Vereinsfüh-rung kann die Entscheidung und deren Grundlagen nicht nachvollziehen, wird aber damit umgehen. Die Vereinsfüh-rung erklärt weiterhin, dass die Finanzierung der laufenden Saison bis zum 30. Juni 2011 gesichert ist. Die Konten sind – wie bereits berichtet – freigegeben. Der Verein wird in Ru-he und schrittweise einen inneren Umbau gemäß dem vor-liegenden strategischen Konzept durchführen. Über den ak-tuellen Stand und das weitere Vorgehen werden Mannschaf-ten, Mitglieder und Sponsoren sehr zeitnah informiert. Für weitere Statements hinsichtlich des Zuschussverfahrens ist es noch zu früh."

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen