70 Jahre Brejpott-Quaker
„Et gefft werr wat te fiere!“

Für die Brejpott-Quaker in Kellen war der Sessionsauftakt ein doppeltes Jubiläum: Die Karnevalsgesellschaft ist vor 70 Jahren gegründet worden und auch schon zum 70. Mal ist es gute Tradition, dass die Kellener Narren am Elften im Elften zum Brejpott ziehen, um aus dem Kolk Wasser zu schöpfen. Gemeinsam mit musikalischer Begleitung durch das Dweilorkest Tantatteme aus Nimwegen und vielen Quakern gaben sich Ex-Prinz Maarten „der Lachende“, die amtierende Tollität Tobias „der Stimmungsvolle“ und der designierte Prinz Marc „der Steuernde“ nebst ihren Gardisten am Brejpott die Ehre. Quaker-Präsident Helmut Vehreschild taufte im Beisein vom Frosch (Michael „Wusel“ Jansen“), Wappentier der Kellener Karnevalisten, Maarten und Tobias und verkündete das Motto für die aktuelle Session: „Et gefft werr wat te fiere!“

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.