Musik aus fernen Galaxien
Jahreskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Kleve

Musik aus fernen Galaxien....
Jahreskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve

In der Geschichte des Lebens haben Sterne, Planeten und Asteroiden schon immer eine große Rolle gespielt.
Deshalb nimmt das Orchester der Klever Feuerwehr unter der Leitung des Dirigenten Georg Arntz beim Jahreskonzert am 04.04.2020 in der Klever Stadthalle das Publikum mit auf eine Reise in ferne Galaxien. Die Stadthalle verwandelt sich in ein Raumschiff.
Mit „Asteroid“ von M.Schwarz entführt der Musikzug in der ersten Konzerthälfte in die unendlichen Weiten des Weltalls und beschreibt musikalisch die Bedrohung der Erde durch einen riesigen Asteroid. Der Zuhörer wird dabei in ein Wechselbad der Gefühle getaucht. Besonders die vom Schlagwerk interpretierte Bedrohung der Erde durch einschlagende Asteroiden wird dabei förmlich unter die Haut gehen, verspricht die Zugführerin Anja Verstraeten.
Aus diesem Genre bietet das Orchester an diesem Abend aber noch mehr. Moderne Stücke sinfonischer Blasmusik wie „ Guardians of the Galaxie“, „As the Moon Whispers“ und „ The Milky Way Express“ werden erklingen bevor das Orchester mit dem „Earth Song“ wieder auf der Erde oder besser gesagt auf der Bühne der Klever Stadthalle landet.
In der zweiten Hälfte dieses Konzertabends wird die Bühne erneut beben. Dann jedoch nicht mehr durch Kometen sondern durch heiße Beats und starke Rhythmen echter Klassiker der Rock Musik. Der Musikzug präsentiert dann mal wieder seine erstaunliche Bandbreite. Zum Sound der E-Gitarre rockt das rund 40 Musiker starke Orchester mit Titeln echter Rock- und Poplegenden wie Phil Collins, den Rolling Stones, Bon Jovi und Toto die Klever Stadthalle.
Die Probenarbeiten für dieses besondere Musikerlebnis haben bereits begonnen. Doch für so ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm reichen die normalen Proben nicht aus. Anfang März wird an einem Workshopwochenende mit professionellen Dozenten der letzte Feinschliff angelegt -getreu dem Motto des Orchesters „112 % Musik“.
Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket für eine Reise durch Raum und Zeit.
Das Konzert am 04.04. 2020 in der Klever Stadthalle beginnt um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00).
Karten sind ab Anfang März zum Preis von 10€ bei den Musikern des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, beim Bürgerbüro der Stadt Kleve oder an der Abendkasse erhältlich.
Gerne werden auch Kartenreservierungen unter konzertkarten-musikzug-kleve@web.de entgegengenommen.

Autor:

Musikzug Freiwillige Feuerwehr Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen