KRK sagt alle Veranstaltungen in der Schwanenstadt ab
Kein Rosenmontagszug in Kleve

  • Foto: KRK - Michael Müller
  • hochgeladen von Tim Tripp

Kleve. Nun ist auch in der Schwanenstadt der Karneval in der kommenden Session abgesagt. "Wir können die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher in der kommenden Session nicht gewährleisten. Die Covid-Pandemie hat uns immer noch fest im Griff. Wir wissen noch nicht, wie es weitergeht", erklärt der Vorsitzende Frank Konen. Betroffen davon sind alle Veranstaltungen wie Seniorenkarneval, Rathaussturm und natürlich auch der Rosenmontag. Damit ziehen die Narren in Kleve den Emmerichern nach. Ob und in welcher Form es Veranstaltungen geben wird, ist derzeit nicht abzusehen. Ob es digitale Alternativen geben wird, ist bisher auch nicht bekannt.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen