Kinderprinzengarde erfreut demenzkranke Senioren

Jeden ersten Samstag im Monat können sich betreuende Angehörige demenzkranker Menschen im Rahmen des Angebotes „ImU – Ihr mit Uns“ eine kleine Auszeit nehmen, indem sich Pflegefachper-sonal und ehrenamtliche, ausgebildete Helfer um ihre Angehörigen kümmern.

Diese schöne Idee wird von der Vinzenzkonferenz St. Aldegundis angeboten und von der Mobilen Pflege des Caritasverbandes Kleve unterstützt. Pünktlich zu Karneval haben die Organisatoren eine Kinderprinzengarde eingeladen, die mit einer tollen Darbietung insgesamt zwölf demenzkranken Menschen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. „Die Stimmung war ausgelassen und alle haben sich sichtlich über die Aufführung der Kinder gefreut“, sagt Ute de Vries der Mobilen Pflege zufrieden.

Neben ein paar abwechslungsreichen Stunden für demenzkranke Menschen haben pflegende Angehörige bei diesem Angebot ebenfalls die Möglichkeit, nebenher Beratungsgespräche wahrzunehmen, um beispielsweise schnelle Zugänge zu den jeweiligen Hilfesystemen zu erhalten. Das kostenlose Angebot wird sehr gut angenommen. Interessierte erhalten bei der Mobilen Pflege Emmerich unter Tel.: 02822 10606 weiterführende Informationen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen