Stein-Gymnasium
Schülervertretung spendet 400€ an das Klever Kindernetzwerk

Einen Adventskalender für die gesamte Schulgemeinschaft? Das hat es zuvor noch nicht gegeben. Genau aus diesem Grund veranstaltete die Schülervertretung des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums diesen Advent erstmalig einen Schul-Adventskalender. Neben den schönen Geschenken, die die Teilnehmer gewinnen konnten, unterstützten sie mit ihrer Teilnahme auch zusätzlich einen guten Zweck. Die Teilnahme kostete 1€ und die gesamten Einnahmen kamen dem Klever Kindernetzwerk e.V. zu Gute. So sind innerhalb von nur drei Wochen 400€ für das KKN gesammelt worden. Die ganze Aktion ist jedoch nur durch die Unterstützung der Sponsoren möglich gewesen, welche einen großen Teil der Geschenke zur Verfügung gestellt haben. Die Schülervertretung dankt daher der Buchhandlung Hintzen, Spectro, dem Fachbereich Kultur der Stadt Kleve, Tichelpark Cinemas und der Cafeteria des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums für ihre großzügigen Spenden. Die Geschenke wurden jeweils am letzten Schultag der Woche an die Gewinner, welche täglich ausgelost wurden, verteilt. Somit konnten sich insgesamt 24 Schüler über tolle Geschenke freuen. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde ein Scheck über 400€ feierlich vor der gesamten Schulgemeinschaft an Herrn Quartier und Herrn Prof. Dr. Schuster vom KKN übergeben. Beide bedankten sich herzlich für die tolle Spendenaktion und die Unterstützung ihrer Arbeit. Der erfolgreiche Schul-Adventskalender wurde nicht nur von der Schülervertretung, sondern auch von den Schülern mit großer Freude begleitet, sodass sich alle schon auf eine Fortsetzung des Adventskalenders im nächsten Jahr freuen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen