Schützenverein „von Schenk“
Sonntag steigt das beliebte Weinfest auf der Schanz

Bereits am letzten Wochenende im Juni hat der Schützenverein „von Schenk“ seine Mitglieder zum alljährlichen Schützenfest auf die Insel geladen. Alle sind sie gekommen, um dem scheidenden König Kai Brocks zum Ende seiner Amtszeit einen stattlichen Schützenzug zu präsentieren. Der Marine Spielmannszug spielte auf und am Ehrenmal wurde zu Ehren der verstobenen Schützenmitglieder eine Blumenschale niedergelegt. An der Vogelstange zerlegten die Jungschützen ihren Vogel mit dem Luftgewehr und die Senioren wollten es ihnen mit dem Kleinkaliber nachmachen. Es bewarben sich in diesem Jahr gleich drei Reflektanten um die Königswürde. So konnte der 1. Vorsitzende Georg Böhling am Montag das neue Prinzenpaar Loreen Peppelenbosch und Tim Brocks proklamieren. Katharina I. Szawilski und Philip I. wurden zum neuen Königspaar proklamiert.  Dass das Schützenjahr damit für die Schänzer-Schützen noch nicht zu Ende ist, zeigt am Sonntag den 18. August das beliebte Weinfest auf der Schanz. Mit dem Planwagen können die Gäste ab Warbeyen, Kellen und Griethausen dieses Straßenfest besuchen. Wenn es der Wasserstand im Rhein zulässt, können auch die Radfahrer und Fußgänger in Düffelward mit dem Boot übersetzen. Ab 13 Uhr singt der Shanty Chor Vynnen seine Lieder, die Cafeteria und der Grill sind geöffnet und mit ausreichenden Getränken am Wein- und Bierstand steigt die Stimmung. Ab 15 Uhr wird mit Disco- und Tanzmusik zum Feiern unter dem Fallschirm geladen. Wieder einmal wird sich zeigen, dass die Schänzer zu Feiern verstehen und die so beliebte Gastfreundschaft beherrschen.

Der Planwagen fährt um 12:00 Uhr 14:00 Uhr und 16: Uhr ab Hermes-Platz in Warbeyen , 12:15 Uhr 14:15 Uhr 16:15 Uhr ab Finanzamt Kellen und 12:30 Uhr 14:30 Uhr 16:30 Uhr ab Maibank Griethausen zur Schanz. Ab 18:00 Uhr und 20:00 Uhr sind die Rückfahrten geplant. Gruppen ab 5 Personen mögen sich bitte unter 02821-30348 anmelden!

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.