Vereinsgründung jährt sich erneut
Stadt . Land . Fluss ... Schluss? ist seit über zwei Jahren aktiv für die Schleusen in Brienen

Heute vor zwei Jahren, am 16. Januar 2020, wurde der Verein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? im Bootshaus der Klever Segelgemeinschaft e.V. (KSG) gegründet.

Nach einer etwa zweimonatigen Vorbereitungszeit entstand der Verein aus einem zuvor im November 2019 gegründeten bürgerschaftlichen Arbeitskreis mit gleichem Namen, an dem bereits beim ersten Treffen die strategischen Weichen gestellt wurden. Aus diesem Arbeitskreis entstand auch der in Uedem beheimatete Schleusen Verein Brienen e.V. (SVB).

Seit dem ersten Arbeitskreistreffen arbeiten die Ehrenamtlichen umtriebig an den Zielen des Klever Schleusen- und Spoykanal-Fördervereins, die seit Kurzen deutlich konkretisiert werden konnten. Dazu gehört nicht nur der Erhalt eines Monuments der denkmalgeschützten Schleuse in Brienen, sondern auch die Förderung eines eventuellen Neubaus einer Sportbootschleuse und nicht zuletzt die Förderung der Inwertsetzung des Spoykanals. Ein konstruktiver und vorwärts gerichteter Dialog mit der Stadt Kleve und erste erfolgreich umgesetzte Projekte darf der gemeinnützige Förderverein zu seinen Erfolgen der letzten beiden Jahre zählen.

Eine kürzlich von Studierenden der HSRW durchgeführte Umfrage (Strassenbefragung und Onlinebefragung) gibt Auskunft darüber, dass der Verein inzwischen in Teilen der Klever Bevölkerung bekannt ist, obwohl einige seiner geplanten Projekte auf Grund der Pandemie bis auf Weiteres zurückgestellt werden mussten. Über den inzwischen erreichten Bekanntheitsgrad freuen sich die Mitglieder  natürlich riesig. Er macht nämlich folgendes deutlich:

Der selbstlos tätige Verein ist zusammen mit zahlreichen Sponsoren und Verpartnerten auf einem guten Weg.

Damit geben sich die Mitglieder allerdings nicht zufrieden, sondern intensivieren inzwischen weiter sämtliche Bemühungen.

Ich danke auch im Namen des Vorstands unseres Vereins an dieser Stelle allen Mitgliedern unseres Vereins, Sponsoren, Unterstützern, Spendern, Verpartnerten, der Verwaltungsspitze der Stadt Kleve, allen unserem Verein zugewandten MitarbeiterInnen der Klever WTM GmbH sowie der USK AöR, sowie KommunalpolitikernInnen diverser Parteien und Wählergemeinschaften u.a.

Helmuth Plecker

Autor:

Helmuth Plecker aus Kleve

Webseite von Helmuth Plecker
Helmuth Plecker auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.