Süßigkeiten verschenkt
Sternsinger sammelten in Materborn und Reichswalde 8.500 Euro

85 Sternsinger in Materborn und Reichswalde haben am Samstag (04. Januar 2020) den Segen Gottes für das neue Jahr in die Häuser der Gemeinde gebracht und dabei rund8.500 Euro für Straßen- und Waisenkinder in La Paz/Bolivien ersungen.

Pastoralreferentin Claudia Fischer ist stolz auf die Truppe und denweiteren 30 Helferinnen und Helfern, die die Kinder begleitet haben und für leckere Pommes gesorgt haben. Die Sternsinger sind so reichlich beschenkt worden, dass sie einen Teil ihrer Süßigkeiten für ein Kinderheim
in Polen und für die Klever Tafel weitergeben wollen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen