Wiedersehensfeier 2015 der Milchwirtschaftler auf Haus Riswick in Kleve

Ehrenvorsitzender Erich Sonsmann gratuliert Vorsitzender Herbert Dreyer zur Wahl
4Bilder
  • Ehrenvorsitzender Erich Sonsmann gratuliert Vorsitzender Herbert Dreyer zur Wahl
  • Foto: Daniel-Jules Fagnoul
  • hochgeladen von Erich Sonsmann

Die traditionelle Wiedersehensfeier des Berufsstandes der Milchwirtschaftler fand in diesem Jahr im 3-Jahres-Rhythmus am 14.11.2015 auf Haus Riswick in Kleve statt. Viele Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik und Luxemburg folgten der Einladung an den Niederrhein. Die Mitgliederversammlung erledigte die obligatorischen Regularien, brachte eine neue Satzung auf den Weg, bestellte Herrn Herbert Dreyer, Straelen, zum neuen Vorsitzenden und gratulierte 12 Jubilaren für 50-jährige Mitgliedschaft. Im gesellschaftlichen Teil wurde der Campus Kleve der Hochschule Rhein-Waal besichtigt und „ob de Dääl“ bis spät in die Nacht gefeiert und dabei Erinnerungen ausgetauscht. Außerdem stellte der Ehrenvorsitzende, Erich Sonsmann Xanten, Band II seines Buches vor „Von Menschen, Milch und Molkereien – Die Milchwirtschaft der ehemaligen Rheinprovinz im 20. Jahrhundert“, das im November 2014 von „Milch & Kultur e.V. Köln“ herausgegeben wurde.

Erich Sonsmann Xanten

Autor:

Erich Sonsmann aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen