"Gemeinsam für Emma" - Ein Dorf kämpft für ein krebskrankes Mädchen

Wann? 11.08.2018 10:00 Uhr

Wo? Rindern, Kleve DEauf Karte anzeigen
Anzeige
1
So stellt sich Emma ihren Schutzengel vor. (Foto: privat)
Kleve: Rindern | Am kommenden Samstag, 11. August, findet für die zweieinhalbjährige Emma aus Rindern ein Benefizturnier auf der Sportanlage des SV Rindern statt.
Nach Bekanntwerden von Emmas Geschichte überlegte man in der Dorfgemeinschaft, auf welche Art und Weise man der Familie und Emma helfen könnte und schnell war die Idee für ein Benefizturnier geboren. Es werden gemischte Spielmannschaften mit je sieben Teilnehmern (sechs plus eins) jeden Alters an diesem Tag antreten. Das Turnier beginnt um 10 Uhr. Jede Mannschaft wird eine selbstbestimmte Spende mitbringen. Die Organisatoren der Veranstaltung freuen sich auf viele Teilnehmer und natürlich auch auf jede Menge Besucher. Für Kinder sind es ebenfalls kleinere Aktionen geplant. Der Reinerlös des gesamten Turniers geht an Emmas Familie!
Rückfragen unter E-Mail: gemeinsamfüremma@gmx.de.

Emmas Brief:
Hallo,
mein Name ist Emma, ich bin zweieinhalb Jahre alt und komme aus Rindern. Liebevoll werde ich auch "Schnecke" genannt. Seit März 2017 bin ich nun schon ganz tapfer und kämpfe gemeinsam mit meiner Familie für meine Gesundheit! Ich habe ein nicht funktionierendes Knochenmark (MDS), woraus sich eine akute myeloische Leukämie (AML) entwickelt hat. Es sind viele anstrengende Monate vergangen, in denen ich meistens im Krankenhaus war, verschiedene Therapien durchgemacht habe und auch noch einige folgen werden. Unser Familienleben ist leider viel zu kurz gekommen, da meine Mama stets an meiner Seite in der Klinik bleibt und meine Papa mit meinem großen Bruder daheim.
In Zukunft möchte sich meine Mama, nach den vielen Aufenthalten in der Klinik, in Ruhe um uns kümmern und dafür noch ein Jahr zu Hause bleiben und noch nicht wieder arbeiten. Es soll wieder ein normales Familienleben für uns alle stattfinden und wir möchten die Zeit zu viert gemeinsam genießen. Meine Eltern glauben daran und hoffen sehr, dass ich wieder völlig gesund werde und wir wieder ein normales Leben führen können. Mit einer kleinen Spende würdet Ihr uns diesen Weg leichter machen.
Eure Emma

Spendenkonto "Emma" : Kontoinhaber : SV Rindern 1926 e. V. , IBAN: DE97 3245 0000 0030 0300 01, Verwendungszweck :Spende für Emma
1 2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.