offline

Klaus Schürmanns

Lokalkompass ist: Kleve
registriert seit 21.04.2010
Beiträge: 695 Schnappschüsse: 364 Kommentare: 1.176
Folgt: 94 Gefolgt von: 109
Community-Moderator für Kleve, Kalkar, Kranenburg und Bedburg-Hau. Jahrgang 1959, seit über 25 Jahren verantwortlicher Redakteur beim Klever Wochenblatt.
1 Bild

Ein leckeres Bierchen für die Helfer

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | vor 4 Tagen

Kalkar: Ritter-Ebert-Straße | In Anwesenheit von Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz feierten am Donnerstag (09. August 2018) die ehrenamtlichen Helfer der Vereinsrunde Hönnepel die Fertigstellung der Verschönerungsmaßnahmen rund um das Ritter-Elbert-Zentrum. Im Mittelpunkt stand natürlich der Fischbrunnen, aus dem nach 50 Jahren wieder Wasser sprudelt:  Ein neuer Treffpunkt im Dorf ? Auf jeden Fall. Vielleicht feiert Hönnepel bald ja auch ein richtiges...

14 Bilder

Gut beschirmt durch den Donnerstag 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 09.08.2018

Kleve: Hagsche Straße | Kennen wir das noch? Schauer und Gewitter begleiten uns den ganzen Donnerstag (9. August 2018) . Die Schwüle ist allerdings geblieben. Mal schauen, ob sich das ändert, wenn am Abend ein kräftiger Wind pustet. Eine Momentaufnahme zeigt: Viele Passanten an der oberen Hagsche Straße in Kleve trotzen dem Regen: Hier die Schirmparade ...

2 Bilder

Hönnepel: Nach 50 Jahren sprudelt der Fischbrunnen wieder

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 07.08.2018

Kalkar: Ritter-Ebert-Straße | Die Mitglieder der Vereinsrunde Hönnepel haben sich in den letzten Jahren mächtig ins Zeug gelegt. Nach der Renovierung des Ritter-Elbert-Zentrums im vergangenen Jahr haben sich die ehrenamtlichen Helfer in diesem Jahr besonders um die Außenanlage des ehemaligen Gemeindezentrums gekümmert. Bis 1968 war in dem Gebäude die Volksschule untergebracht. Die Grillhütte wurde neu angestrichen, auf der Festwiese wurden eine neue...

12 Bilder

Rauchwolke über Klever Industriegebiet: Scheune in Wardhausen brannte

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 03.08.2018

Kleve: Spyckscher Baum | Zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsteil Wardhausen wurden am Donnerstagabend (02. August 2018) kurz nach 19 Uhr die Löschzüge West und Nord-Ost sowie die Drehleiter des Löschzuges Kleve der Feuerwehr Kleve alarmiert. Der Brand befand sich in einer Scheune, in der Heu eingelagert war. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Zu Einsatzbeginn breitete sich eine Rauchwolke über das Klever...

1 Bild

Hier geht es zur Hintertür ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 27.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Berufskolleg in die St. Markus Schule: Wird heute der "Deal" perfekt gemacht? 4

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 24.07.2018

Der Kreis Kleve will bekanntlich die St. Markus Schule in Schneppenbaum für zwei Jahre  anmieten. Erste Details dazu wurden aus der letzten nichtöffentlichen Ratssitzung der Gemeinde Bedburg-Hau bekannt. Am heutigen Dienstag (24. Juli 2018) wollen die Fraktionsvorsitzenden ins Rathaus zusammenkommen, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Bürgermeister Peter Driessen hat dafür extra seinen Urlaub unterbrochen. Möglicherweise...

1 Bild

Berufskolleg: Der Deal um die St. Markus Schule 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 20.07.2018

Gibt es ein "Sommertheater" um die Nutzung des ehemaligen Gesamtschul-Gebäudes in Schneppenbaum? Wie berichtet möchte der Kreis Kleve die ehemalige St. Markus Schule für das Berufs-Kolleg nutzen, das für 40 Millionen Euro saniert wird. Was wissen wir? Der Kreis Kleve möchte etwa 450 Schüler und Schülerinnen aus der Abteilung "Sozialwesen" des Berufskollegs für etwa zwei Jahre während der Umbauphase in Bedburg-Hau...

1 Bild

Sind das die wohl größten Gurken von Kleve?

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 10.07.2018

Kleve: Ackerstraße | Einen grünen Daumen hat wohl Josef Winters von der Ackerstraße. Der Taubenzüchter (81) erntete jetzt Riesengurken mit einer Länge von über 60 Zentimeter. Haben Sie auch solche oder andere Prachtexemplare im Garten? Dann schicken Sie uns eine E-Mail mit Foto an redaktion@kleverwochenblatt.de. Name und Telefonnummer nicht vergessen.

2 Bilder

Nach einer alten Tradition: Wer wird Kartoffelkönig in Grieth am Rhein?

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 07.07.2018

Kalkar: Festwiese am Rhein Grieth | Das Programm der Griether Kirmes wird in diesem Jahr um einen offiziellen Programmpunkt erweitert: Sonntag, 19. August, wird offiziell ein Kartoffelkönigschießen statt. Die Idee hatten Niklas Freerichs (Bürger-Schützen) und Freddy Seifert (St. Viktor Schützengesellschaft) schon vor drei Jahren. Schon 2016 und 2017 wurde das Kartoffelkönigsschießen "geprobt". Und mit Stefan Laakmann und Jakob Freericks gibt es deshalb schon...

1 Bild

Hier blitzt die Polizei am Donnerstag in Kalkar

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 04.07.2018

Die Kreispolizeibehörde Kleve hat für Donnerstag, 5. Juli, Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Stadt Kalkar angekündigt.  Geblitzt wird hier: Hönnepel, Rheinstraße

1 Bild

Hönnepel blüht auf: "Visitenkarte unseres Dorfes"

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 04.07.2018

Kalkar: Griether Straße | Die Vereinsrunde in Hönnepel hat die Verkehrsinsel an der Griether Straße in eine naturnahe Blühinsel verwandelt. Schafgarbe, Lavendel, Rosen und andere Blumen stehen bereits in voller Blüte. Der erste Eindruck zählt. "Diese Verkehrsinsel ist die Visitenkarte unseres Dorfes", erzählt Norbert van de Sand. Bereits Mitte Mai wurde die Beetanlage in Eigenregie angelegt. Ein örtlicher Landschaftsgärtner hat die winterharten...

1 Bild

Wann wird's mal wieder richtig Sommer .... 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 24.06.2018

Kalkar: Marktplatz | Schnappschuss

4 Bilder

Hochzeit in Kalkar: Der Bräutigam hat seine Braut so noch nicht gesehen ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | am 24.06.2018

Kalkar: Sankt Nicolai Kirche | Samstags gegen 14 Uhr ist nicht unbedingt Trubel rund um den Marktplatz in Kalkar. Noch bevor die Glocken von St. Nicolai eine Viertelstunde später läuten, ist den wenigen Passanten klar: Gleich ist hier eine Trauung. Immer mehr Hochzeitsgäste versammeln sich vor dem Gotteshaus. Irgendwann ruft der Bräutigam: "Jetzt kommt mal alle rein". Von der Braut ist weit und breit nichts zu sehen. Warum?  Es gibt diese Rituale auch...

1 Bild

Elternbeiträge: Bedburg-Hau hat auf einmal ganz viele "Spitzenverdiener" 5

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 19.06.2018

Einig ist sich die Politik in Bedburg-Hau nur in diesem Punkt: Die Elternbeiträge für die Betreuung der Offenen Ganztagsschule waren bisher zu niedrig. Einen Fehlbetrag von rund 100.000 Euro musste die Gemeinde - also alle Steuerzahler - Jahr für Jahr ausgleichen. Seitdem die Schwarz-Grüne Mehrheit im Rat eine neue Staffelung der Elternbeiträge für die ganztägige Betreuung durchgesetzt hat, ist die Empörung groß. Eine...

1 Bild

Anneliese Albers mit 88 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 19.06.2018

Das hat Seltenheitswert: Mit 88 (!) Jahren hat sich Anneliese Albers aus dem aktiven Berufsleben verabschiedet. Die agile und sympathische Seniorin hat in den vergangenen 22 JahrenVorstand und Geschäftsführung des Vereins Lebenshilfe Kleverland e.V. bei der Verwaltungsarbeit unterstützt. Akribisch, sorgfältig und penibel hat sie alle anfallenden Arbeiten als rechte Hand der Geschäftsführung ausgeführt - und das alles...