Reisen + Entdecken
Ein überzeugendes Umfeld, ein riesiges Interesse, eine ansprechende Gesprächsatmosphäre: Dies alles bot die ReiseWelt 2019 in den Düsseldorfer Schadow-Arkaden. Erstmals waren die Touristiker aus der Region auf Einladung der Kreis-Wirtschaftsförderung dabei. „Nicht zum letzten Mal“, wie es zum Abschluss hieß.

Interesse für die Tagestour zum Niederrhein
Diese Messe machte Lust und Laune auf den Kreis Kleve

Welch´ ein Wochenende: Endlich tief durchatmen, endlich eine Runde spazieren gehen, endlich die Sonne sehen. So war es vor unserer Haustür, so war es auch in der Landeshauptstadt. Tausende waren es, die über die Königsallee flanierten, und viele Hundert waren es, die sich Zeit nahmen für die ReiseWelt in den wertigen Malls der Düsseldorfer Schadow-Arkaden. „Diese Messe macht Lust auf Urlaub“, hatten die Veranstalter versprochen. Und die Touristiker aus den Städten und Gemeinden des...

  • Kleve
  • 20.02.19
  • 15× gelesen
Politik

Glasverbot zum Frühschoppenzug
Lasst alle Glasflaschen und Gläser bereits im Vorfeld zu Hause

Es ist der Höhepunkt des Kranenburger Karnevals! Der Frühschoppenzug in Kranenburg, in diesem Jahr am Sonntag, 3. März, zieht nicht nur Besucher aus der gesamten Gemeinde, sondern auch aus den umliegenden Städten und Gemeinden und natürlich aus den Niederlanden an. Wenn so viele Menschen zum feiern zusammen kommen muss die Sicherheit an erster Stelle stehen. Glas und insbesondere Glasscherben bilden ein erhebliches Gefahrenpotential, wenn sich viele Menschen an einem Ort versammeln um gemeinsam...

  • Kranenburg
  • 20.02.19
  • 15× gelesen
Kultur
Bettina Trenckmann, Tim Verfondern, Yvonne Tertilte-Rübo

3 x 2 Freikarten gewinnen
Anna Zink kommt zum Weltfrauentag in die Stadthalle

Am 8. März präsentiert das SoundboxStudio, in Kooperation mit der Frauen- und Gleichstellungbeauftragten der Stadt Kleve Yvonne Tertilte-Rübo, zum Weltfrauentag 2019 "Anna Zink" mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm in der Stadthalle. Das Event findet zur Unterstützung des Frauenhauses Kleve statt. „Wo pin ich“ ist der zweite Wurf von Anka Zink zum Thema Mensch und moderne Medien. Überwogen im ersten Teil Neugier und Begeisterung, so ist das Thema jetzt die Faszination des Möglichen. Die Zukunft...

  • Kleve
  • 20.02.19
  • 18× gelesen
Kultur

Wort im Wandel
Glosse: Warum möchte eigentlich niemand mehr nett sein?

Neulich war ich ziemlich überrascht. Denn ich habe festgestellt, dass ein bestimmtes Wort nicht mehr dafür zu stehen scheint, was es eigentlich bedeutet. Oder halt einfach mal eine ganz neue Bedeutung bekommen hat. Auf die Frage einer Freundin, wie denn die Veranstaltung am Wochenende gewesen sei, antwortete ich mit "sehr nett". Und wunderte mich, dass sie darauf meinte: "Wie schade, du hattest dich doch so darauf gefreut!"  BAHNHOF?  So kamen wir schließlich darauf, dass nett nicht...

  • Kleve
  • 19.02.19
  • 97× gelesen
  •  8
Kultur
Der Pastor-Leinung-Platz vor dem Rathaus in Kleve

Beschicker wurden schon informiert
Aus für den Weihnachtsmarkt im Forstgarten?

Der Klever Weihnachtsmarkt soll wieder in die Innenstadt verlegt werden. Das erfuhren die Beschicker jetzt in einem Brief von Hildegard Wynands, Verantwortliche für die Beschicker des Vereins Klever Weihnachtsmarkt e.V. Nach Gesprächen mit der Stadtverwaltung habe man sich auf einen neuen Standort geeinigt, der große Vorteile habe, lesen die Aussteller: Der Klever Weihnachtsmarkt soll 2019 auf dem Koekkoekplatz und dem neuen Pastor-Leinung-Platz (Parkplatz Rathaus) stattfinden. Herbert...

  • Kleve
  • 19.02.19
  • 5.272× gelesen
Kultur
Multivisionsshow für die Seniorinnen und Senioren am 19. Februar 2019 - Siziliens Südosten - von Ermin Heinz
4 Bilder

Multivisionsvortrag mit Ermin Heinz für Seniorinnen und Senioren
Seniorinnen und Senioren genießen Sizilien-Nachmittag ....

Ein sehr gern gesehener Gast ist der Vortragsreferent der Bergfreunde Kleverland e.V. - Ermin Heinz. Professionell, informativ, hoch interessant und auf alle Zuschauerinnen und Zuschauer optimal eingehend, gestaltet Ermin Heinz wunderschöne Multivisionsshows, die den Interessenten fesseln. Er bringt wunderschöne Landschaften Europas den Menschen nahe. Heute war Ermin Heinz wieder Gast bei den Seniorinnen und Senioren der Pflegeeinrichtung Haus Horst vor den Toren von Kalkar. Begrüßt wurde...

  • Kalkar
  • 19.02.19
  • 42× gelesen
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Weißer Schwan auf dem Kermisdahl in der Kreisstadt Kleve
9 Bilder

Vorfrühling .... Schwäne am Niederrhein
Weiss und Schwarz - Schwäne im Februar ....

Wer jetzt in diesen ungewöhnlich warmen Februartagen durch die niederrheinische Natur radelt oder wandert, dem fallen auch die aktiven Schwäne auf, die mit ihrem wunderschönen Federkleid eine Wohltat fürs Auge darstellen. Am Kermisdahl in Kleve, einem Gewässer unterhalb der Schwanenburg, begegnet man weißen Schwänen, die hier in üppiger Natur ihr Wohlgefühl kundtun. Und vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar fühlen sich die Trauerschwäne (Schwarzschwäne) im für die Öffentlichkeit...

  • Kalkar
  • 19.02.19
  • 47× gelesen
  •  2
  •  1
Ratgeber
Karte erstellt mit TIMonlineNRW

Bauzeit von Anfang Mai bis Oktober
Bedburg-Hau Bundesstraße 57: Im Sommer wird Hasselt saniert

Bauzeit von Anfang Mai bis Oktober Im Sommer 2016 war es der Teilabschnitt von Kleve bis zur Ortseinfahrt Hasselt und im Sommer 2018 von Kalkar bis Moyland, nun folgt von Mai bis Oktober die Sanierung, in mehreren Bauphasen, von Moyland bis zur Ortsausfahrt Hasselt in Fahrtrichtung Kleve. Im Vorfeld gab und gibt es vorbereitende Baustellen. Im September 2018 wurden im Bereich der Ampelkreuzung in Hasselt neue Leitungen/Anschlüsse verlegt und zurzeit auch  im Rad- und Fußweg entlang der...

  • Bedburg-Hau
  • 19.02.19
  • 103× gelesen
Blaulicht

Mordkommission ermittelt
Obdachloser (58) in Kellen von zwei Männern lebensgefährlich zusammengeschlagen

Zwei Männer haben am Sonntag (17. Februar 2019) einen Bewohner der Obdachlosenunterkunft in Kellen angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt.  Die beiden Tatverdächtigen sind festgenommen. Laut Polizei kam es gegen 2:24 Uhr es zu einem Streit zwischen einem 58-jährigen Bewohner und zwei Männern (22und 24 Jahre), die bei ihm zu Besuch waren und gemeinsam mit ihm Alkohol tranken. In Folge dessen schlugen und traten die beiden Männer mehrfach auf den 58-Jährigen ein, bis dieser bewusstlos...

  • Kleve
  • 18.02.19
  • 1.273× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Funkturm Hau
Wieder Kinderkarneval am 2. März im "Haus Kuckuck"

Nachdem der Kinderkarneval in der letzten (Prinzessinnen-) Session nicht stattfinden konnte, freuen sich die Aktiven von Funkturm Hau umso mehr, dieses Jahr die traditionelle Veranstaltung wieder anbieten zu können. Gefeiert wird am Samstag,  2. März um 15.11 Uhr in der Gaststätte „Haus Kuckuck“, Alte Landstr. 11 in Hau. Neben Gesang und Tanz können sich die Kinder auch auf Prinzessin Jil I. und Prinz Tobias den Stimmungsvollen mit ihren Garden freuen. Einige Änderungen erwarten die Besucher....

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Nach monatelangen Ermittlungen
Drei Drogenhändler aus Bedburg-Hau und Kleve sitzen jetzt in Untersuchungshaft

Da ist der Kreispolizeibehörde Kleve aber ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Seit September 2018 war die Kripo einem 29-jährigen Drogenhändler aus Bedburg-Hau auf der Spur. Der 29-Jährige hatte mehrfach Drogen aus den Niederlanden nach Deutschland eingeführt und mit ihnen gehandelt. Bei umfangreichen Ermittlungen gerieten weitere Personen in Verdacht, mit Drogen zu handeln. Die Polizei nahm am Donnerstag (14. Februar 2019) den 29-Jährigen sowie drei Mittäter, einen 29-Jährigen, einen...

  • Kleve
  • 18.02.19
  • 5.356× gelesen
Blaulicht

Materborn
Randalierer schlägt Polizisten krankenhausreif

Zwei Polizeibeamte sind am Samstag (16. Februar 2019)  in Materborn von einem jungen Mann verletzt worden. Gegen 3.15 Uhr randalierte ein 24-jähriger Mann aus Kleve auf dem Fasanenweg. Ein Anwohner verständigte die Polizei. Polizeibeamte trafen den 24-Jährigen kurz darauf auf dem Saalweg an. Als sie ihn in Gewahrsam nahmen, leistete der 24-Jährige erheblichen Widerstand. Durch Schläge und Tritte verletzte er einen 51-jährigen und einen 53-jährigen Polizeibeamten leicht. Der 51-jährige Beamte...

  • Kleve
  • 18.02.19
  • 791× gelesen
Vereine + Ehrenamt
20 Bilder

KKG Kalkar zeichnet Preisträger aus
50. Ochsenorden an die Kinder-Kram-Kiste verliehen

Kalkar. Am traditionellen Ochsensonntag zeichnete die Kalkarer Karnevalsgesellschaft verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger mit dem Goldenen Ochsenorden aus. Bereits zum 50. Mal wurde dieser Orden nun verliehen. Preisträger in diesem Jahr ist die Kinder-Kram-Kiste aus Kalkar. Im Anschluss an die Ordensverleihung fand das Prinzentreffen im PZ des Schulzentrums statt.

  • Kalkar
  • 17.02.19
  • 375× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Tierheim Kranenburg
Vierbeiner der Woche ist die bezaubernde Lily

Die bezaubernde Lily ist 4,5 Jahre jung und beherrscht den Dackelblick aus dem Effeff. Die hübsche Dackelmixhündin ( ev. Dackel/ Beaglemix ) ist anfänglich noch etwas unsicher, dennoch weiß sie ganz genau was sie will - und was sie nicht will. Sie ist charakterstark und sucht Menschen, die ihr liebevoll aber konsequent ihre Grenzen aufzeigen können. Ist aber einmal eine Vertrauensbasis geschaffen, ist Lily sehr verschmust, anhänglich und verspielt. Gerne geht Lily spazieren, sie liebt...

  • Kranenburg
  • 17.02.19
  • 97× gelesen
Sport

Fanclub "Blau-weißer Rüssel" mit Caritas-Wohngruppe auf Schalke

Die Freude war groß bei Mitgliedern verschiedener Caritas-Wohngruppen, als der Klever Schalke Fanclub „Zum blau-weißen Rüssel“ mit Hilfe privater Sponsoren ihnen den Besuch eines Bundesligaspiels des FC Schalke 04 in Aussicht stellte. Am Samstag war es dann soweit. Gut ausgestattet mit Verpflegung der Firmen Metzgerei Johannes Terhoeven und REWE Rumpcza Kleve/Kranenburg machte sich ein kleiner Tross Jugendlicher und Betreuer auf den Weg nach Gelsenkirchen um das Spiel gegen den SC Freiburg zu...

  • Kleve
  • 17.02.19
  • 380× gelesen
Natur + Garten
30 Bilder

Auf dem neuen Radschnellweg (2)
Von Donsbrüggen nach Nütterden

... kommen wir nun sozusagen BürgerReporter Eelco Hekster entgegen. Denn er hat letztens von der Strecke Kranenburg - Nütterden berichtet.  An diesem Sonntag im Februarfrühling herrscht schon reger Betrieb auf der Route, wie gedacht, wird die Radbahn schon jetzt sehr gut angenommen. Noch teilen sich Fietser und Fußgänger den Weg, aber das wird wohl bald anders aussehen.  Wieder gibt es längs der Strecke einiges zu sehen, die ersten Frühlingsblüher, ein Straußengehege und immer wieder...

  • Kleve
  • 17.02.19
  • 1.071× gelesen
  •  4
  •  3
Reisen + Entdecken
20 Bilder

Verkehr
Die Europa-RadBahn durchquert das Draisinengelände und wird sie die „Grenzlanddraisine GmbH" wirtschaftlich durchkreuzen?

In meinem vorigen Bericht habe ich den Stand der Entwicklung der Europa-RadBahn zwischen Kranenburg und Nütterden beschrieben und mit Fotos dokumentiert. Gestern habe ich mir die RadBahn am ehemaligen Bahnhof in Kranenburg angeschaut. Wie es schon zu erwarten war, durchquert diese nun das Gelände der Grenzlanddraisine GmbH. Ihr Büro, die Toiletten, Remise mit den Draisinen und die Schienen werden nun durch die RadBahn von ihrer Grillhütte und Carport mit drei Clubdraisinen als Sitzgelegenheit...

  • Kranenburg
  • 17.02.19
  • 794× gelesen
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Griether Karnevals-Gesellschaft
Hier gibt es die ersten Bilder vom Büttenabend

"Grieth lädt ein, zum Karneval am Rhein", lautet das Motto der beiden Büttenabende der Griether Karnevals-Gesellschaft. Premiere war am Samstag (16. Februar 2019).  Sitzungspräsident Heiner Dünkelmann war sicherlich froh, dass fast ausschließlich Akteure aus Grieth auf der Bühne standen:  Um den Nachwuchs muss sich die Gesellschaft keine Sorgen machen. Gleich zu Beginn des Abends wurde das Emmericher Prinzenpaar Manuel I. und Kirsten I. herzlich begrüßt.  Hier eine kleine...

  • Kalkar
  • 16.02.19
  • 1.128× gelesen
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Kleine Bildergalerie
HCG feierte zuckersüß und kunterbunt

Einen richtig bunten Abend erlebten am Samstag (16. Februar 2019) die Besucher bei der Prunksitzung der Hasselter Carnevals-Gemeinschaft. Schöne Tänze, gute Zwiegespräche und Gesangsdarbietungen sorgten für viel Heiterkeit. "Zuckersüß und kunterbunt, bei der HCG geht's wieder rund" lautet das Motto der diesjährigen Session. Hier eine kleine Bildergalerie

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.19
  • 651× gelesen
Natur + Garten
Chimonanthus praecox
3 Bilder

Und Frühling ist's!

Hinauf hinab ein Mückenschwarm auf Leitern reiner Luft Am Fuß davon ein früher Strauch verströmt den reichen Duft Der Himmel zeigt das schönste Blau kein Wölkchen zeigt sich dort Und Ruhe kehrte oben ein die Gänse sind ja fort Der frühe, duftende Strauch ist der Chimonanthus praecox, wortwörtlich der "frühe Winterblüher", der 2018 schon zu Weihnachten blühte. Die Himmelsleiter besteigen in diesem Fall die Mücken. -> Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.19
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

1. Bunter Abend im Kranenburger Bürgerhaus war ein voller Erfolg
Krunekroane begeisterte Sitzungsgäste

Mit ihrem ersten Bunten Abend läuteten auch die Kranenburger Krunekroane ihren Sitzungskarneval ein. Mit einem fulminaten Einzug begrüßten die Tanzgarden, die Ex-Prinzen und Prinz Peter "der Praktische" mit Funkenmariechen Karin samt Gefolge die Närrinnen und Narren im Kranenburger Narrenbau. Es wurde geschunkelt, gefeiert und gelacht.

  • Kranenburg
  • 16.02.19
  • 1.062× gelesen
Natur + Garten

Zirpkäfer (Criocerinae) im Februar

Heute fand ich den Zirpkäfer, genauer das Rothalsige Getreidehähnchen (Oulema melanopus). Der kleine, nur 4 mm große Käfer flog auf die Hauswand zu und setzte sich dort nieder zum sonnen. Kaum zu glauben, denn die Flugzeit dieses Käfers erstreckt sich von April bis Juni. Mir gelang leider nur dieses eine Bild; er fühlte sich gestört – Sorry.

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.19
  • 23× gelesen
Natur + Garten
Grüne Stinkwanze (Palomena prasina) Winterform
2 Bilder

Sonnenbad der Grünen Stinkwanze

Grün ist sie nur im Sommer (vergeiche Bild 2); im Winter (Winterform) ist sie grau/braun. Ausgewachsene Wanzen dieser Art überwintern an trockenen/geschützten Stellen unter Laub und Gehölzen. Eigentlich sollte sie erst Ende April aktiv werden, ab Mai findet man sie auf ihren Nahrungspflanzen. Die Wanze fand ich heute, 16. Feb. 2019 im Garten. Hervorgelockt durch die Sonne und Temperatur um 17 Grad. Heute fand ich noch den Zirpkäfer; Flugzeit eigentlich April bis Juni. hier klicken

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.19
  • 65× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Beziehungskrise bei "Till" und "Tilla"?
Till-Moyländer Störche wieder eingetroffen

Vor einer Woche ließ „Till“, der Till-Moyländer Storch, sich wieder auf seinem angestammten Nest am Lindenhof an der Sommerlandstraße nieder. Aus seinem südeuropäischen oder afrikanischen Winterquartier zog ihn der herannahende Frühling zurück an den schönen Niederrhein an seine Sommerresidenz zwischen Kalflack und Schloß Moyland. Hier zieht er seit etlichen Jahren gemeinsam mit „Tilla“, seiner langjährigen Partnerin, seinen Nachwuchs groß. Aber ihrem Naturell folgend sind die stets einige Zeit...

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.19
  • 300× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Teil der rund 30 Aktiven Frauen in der Kinder-Kram-Kiste werden stellvertretend am 17. Februar den Orden in Empfang nehmen.

"Ein Herz hat nur wer ein Herz für andere hat"
Morgen erhält die Kinderkramkiste den Goldenen Ochsenorden

In diesem Jahr wird der Goldene Ochsenorden bereits zum 50. Mal durch den Senat der Kalkarer Karnevals Gesellschaft verliehen. Getreu dem Motto: "Ein Herz hat nur wer ein Herz für andere hat", hat der Senat um Senatspräsident Stephan Weber in seiner letzten Sitzung die Kinder-Kram-Kiste aus Kalkar als diesjährigen Ordensträger auserkoren. "Seit nunmehr 25 Jahren leistet die Kinder-Kram-Kiste ehrenamtlich ihren Dienst in Kalkar. Aus den Erlösen werden alljährlich zahlreiche Institutionen und...

  • Kalkar
  • 16.02.19
  • 142× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Termin schon mal vormerken
Kindersachenbörse im Hasselter Pfarrheim

Der St. Stephanus Kindergarten lädt am Samstag, 9. März, von 9 bis 11.30 Uhr zur Kindersachenbörse im Hasselter Pfarrheim, Kirchweg 1, ein. Neben Kinderbekleidung werden Spielsachen, Fahrräder, Babyartikel, Kinder- und Stubenwagen angeboten. Die Kita ermöglicht für Schwangere mit Mutterpass und einer Begleitperson schon am Freitag, 8. März, 17 bis 18.30 Uhr, einen entspannten Einkauf. In der Cafeteria verwöhnt wieder das Kita-Team mit einer großen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen. Der...

  • Bedburg-Hau
  • 15.02.19
  • 28× gelesen
Politik

Run auf die Grundschule Appeldorn
Eine kleine Schule ist heiß begehrt

Die Zahlen sprechen für sich: Die Heinrich-Eger-Grundschule Appeldorn ist derzeit heiß begehrt bei den Eltern in Kalkar. Für das neue Schuljahr 2019/2020 hat sich die Zahl der Anmeldungen in Appeldorn gegenüber dem Vorjahr beinahe verdoppelt. Wurden zum Schuljahresbeginn 2018/2019 noch 25 Kinder (davon 11 aus Appeldorn) eingeschult, werden es in diesem Jahr 47 sein. Nach dreizehn Jahren startet die Appeldorner Grundschule 2019 wieder mit zwei Eingangsklassen. Dabei ist es noch nicht lange...

  • Kalkar
  • 15.02.19
  • 1.112× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die große Zyfflicher Garde
2 Bilder

Zyfflich feiert drei Tage
Dreizehn abwechslungsreiche Programmpunkte in der närrischen Dorfscheune

Zum 39. Mal stürmen hunderte Jecken das kleine Grenzdorf Zyfflich und das 500-Seelendorf verwandelt sich vom 22. bis 24. Februar erneut in eine Karnevalshochburg. Zwei Kappenabende mit 13 Programmpunkten von Tanz über Bütten und Sketchen bis hin zum großen Kinderkarneval am Sonntag – unter dem Motto „Ob Winter- oder Sommerzeit – Zyfflich feiert jederzeit“ wird gemeinsam 3 Tage lang geschunkelt und gefeiert. Am 22. Februar öffnen sich ab 18 Uhr die Türen der Dorfscheune. Der Saal füllt sich und...

  • Kranenburg
  • 15.02.19
  • 429× gelesen
Kultur
Der aus Afghanistan stammende Mechatronik-Azubi Awad erzählt Ron Manheim (rechts) und Josefine Frank (beide Haus Mifgash e. V. ) und Sparkassendirektor Wilfried Röth aus seinem beruflichen Alltag

„Integration durch Einbindung in die Berufswelt“
Sparkasse zeigt Fotografien, die bei uns lebende Flüchtlinge in ihrer Arbeitswelt zeigen

Unter der Überschrift „Integration durch Einbindung in die Berufswelt“ präsentiert der Klever Verein Haus Mifgash in der Hauptstelle der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve Fotografien, die bei uns lebende Flüchtlinge in ihrer Arbeitswelt zeigen. In seiner Begrüßung stellte Sparkassenvorstand Wilfried Röth das vielfältige Engagement heraus: der Flüchtlinge, die sich durch Aus- und Fortbildung um Integration bemühen, der Unternehmen, die den Heimatlosen diese Chance geben und den Aktiven der...

  • Kleve
  • 15.02.19
  • 175× gelesen
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Peter Schönrock (Einrichtungsleiter SOS-Kinderdorf Niederrhein) und Jan Evers (Geschäftsführer Autohaus Evers) freuen sich über die Einnahmen für den guten Zweck aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen

Verkauf von Kaffee und Kuchen
Über 1.000 Euro gehen ans SOS-Kinderdorf Niederrhein

Das Autohauses Evers hat vor zwei Wochen neue Räumlichkeiten an der Wiesenstraße in der Klever Unterstadt offiziell eröffnet. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wurden jetzt dem SOS-Kinderdorf Niederrhein gespendet. Es sind 1.033 Euro zusammengekommen. „Wir freuen, dass unsere Gäste bei Kaffee und Kuchen eine schöne Zeit in unseren neuen Räumlichkeiten verbringen konnten und wir gleichzeitig hier vor Ort in Kleve etwas Gutes für Kinder, Jugendliche und Familien tun können“,...

  • Kleve
  • 15.02.19
  • 114× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

15. Feb. 2019: Sonne, 17 Grad lockt Insekten & Co hervor

Es ist nicht so ganz schön, wenn man bereits Mitte Januar zahlreiche Insekten und Co, im Zeitalter des Insektensterbens in der Natur findet, denn wie bei Pflanzen und Co könnte ein Kälteeinbruch zu einem vorzeitigen Ende führen. Auch nicht so schön, dass eingeschlepptes Getier und Gewächs die milden Winter überleben und zur Gefahr für unsere heimische Fauna und Flora wird. Heute sah ich sogar einen Zitronenfalter; leider nicht vor die Kamera bekommen. Letztes Jahr, am 9. Januar, konnte ich...

  • Bedburg-Hau
  • 15.02.19
  • 40× gelesen
  •  2
Sport
Borussia Dortmund kassierte zuletzt wiederholt viele Gegentore. Gegen den 1. FC Nürnberg will der BVB wieder zurück in seine erfolgreiche Spur finden.

FC Bayern kann vorlegen – BVB erst am Montag

Nutzt der FC Bayern München die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund weiter aus? Der Deutsche Rekordmeister greift bereits am Freitagabend ein. Der BVB spielt erst am Montagabend bei einem Aufsteiger, der unter der Woche Manager und Trainer entlassen hat. Ein Duell der Tabellennachbarn findet auf Schalke statt. Nur noch fünf Punkte ist der FC Bayern München von der Tabellenspitze entfernt. Sind es nach Freitag für mehr als zwei Tage nur noch zwei Zähler? Der FCB spielt beim FC...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  • 95× gelesen
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Verkehr
Die Europa-RadBahn läßt immer mehr von ihrem Gesicht sehen

Die Firmen Siebers und Loock schuften an der Draisinen Schienenbahn beim Anlegen der Europa-RadBahn. Heute habe ich mal geschaut, wie weit die Arbeit gefordert ist. Die Strecke Kranenburg-Nütterden ist bitumiert und von dort nach Kleve fordert die Arbeit. Die Baumaschinen, die bei dieser Arbeit eingesetzt werden, sind zum Teil nach Feierabend zum eigenen Betrieb zurückgefahren. Bei dem Bahnübergang auf der B 9 stehen aber noch Walzen, ein Bagger, ein Rüttler und ein Fertiger. Neben der...

  • Kranenburg
  • 14.02.19
  • 349× gelesen
  •  2
  •  1
Ratgeber

Einbruchsschutz in Goch und Umgebung
„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. Die Beratung rund um den Einbruchsschutz ist kostenlos.  Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs - so auch der Kreispolizeibehörde Kleve.  Ab sofort wird dienstags von 14 bis 15.30 Uhr bei den Kriminalkommissariaten...

  • Goch
  • 14.02.19
  • 60× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

"Schneeglöckchen" Hugo von Hofmannsthal

Schneeglöckchen "Schneeglöckchen, ei, bist du schon da? Ist denn der Frühling schon so nah? Wer lockte dich hervor ans Licht? Trau doch dem Sonnenscheine nicht! Wohl gut er's eben heute meint, Wer weiß, ob er dir morgen scheint? Ich warte nicht, bis alles grün; Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn." Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal gen. Hugo von Hofmannsthal (1874-1929)

  • Bedburg-Hau
  • 14.02.19
  • 24× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

Mit 1.000 "Küssen" ;-) aus dem Klever Forstgarten im Februarfrühling
Happy Valentinstag!

Heute ist Valentinstag. Und Frühlingsanfang, so kommt es einem bei einer kleinen Runde durch den Forstgarten vor. Die musste einfach sein! Nicht nur  die Krokus(s)blüte ist im vollen Gange. Auch bei den Tieren sind Frühlingsgefühle ausgebrochen, Enten watscheln paarweise über die Wege und ein Gänsepärchen schnattert lautstark aus einer alten Plantane herab. Also wer kann, auch zwischendurch - raus an die frische Frühlingsluft :-) Allen einen schönen Valentinstag.

  • Kleve
  • 14.02.19
  • 141× gelesen
  •  6
  •  4
Kultur
Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal.

Dr. Oliver Locker-Grütjen gewählt
Neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal

Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal und vertritt damit zukünftig die Hochschule nach außen. Der 47-jährige Doktor der Philosophie tritt das vakante und von Professor Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten geführte Amt am 1. Juni an. Seine Amtszeit dauert zunächst sechs Jahre. „Mit Dr. Locker-Grütjen haben wir einen kompetenten Präsidenten gefunden. Er bringt nicht nur wesentliche Erfahrungen aus dem Hochschulbereich mit,...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.19
  • 145× gelesen
Kultur
Alle Kinder zusammen erzählten mithilfe der gesammelten Ideen.

Jeder kann Geschichten erzählen - besonders Kinder!

„Eines Morgens im Januar, es war ein kühler, dunkler, regnerischer Tag wie heute, nur etwas nebliger, da…“ – ja, da stand die Geschichtenerzählerin Ruth Sondermann im Klassenraum der Fünftklässler des Jan-Joest-Gymnasiums Kalkar und verstand es von Beginn an, die Kinder mit Fantasie und Temperament in ihren Bann zu ziehen. Die Fünftklässler erfuhren, was es mit dem geheimnisvollen Geschichten-Koffer mit seinen Kästchen und Tüchern, Kristallen und Würfeln auf sich hatte, sie probierten die...

  • Kalkar
  • 13.02.19
  • 39× gelesen
Kultur
Die Kinder freuten sich über die Lesetaschen.

St. Markus Grundschule
Drei Meilensteine für das Lesen

Hasselt. Die Klassen eins der St. Markus Grundschule aus Bedburg-Hau mit dem katholischen Standort in Hasselt freuten sich über den Erhalt der Lesestart-Taschen. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule begleitet und aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen...

  • Bedburg-Hau
  • 13.02.19
  • 470× gelesen
Natur + Garten
Himmel voller Farben
9 Bilder

Novalis Friedrich Freiherr von Hardenberg
Zum Valentinstag ein Strauß bunter Bilder

"Es sind nicht die bunten Farben, die lustigen Töne und die warme Luft, die uns im Frühling so begeistern. Es ist der stille weissagende Geist unendlicher Hoffnungen, ein Vorgefühl vieler froher Tage des gedeihlichen Daseins so mannigfaltiger Naturen, die Ahndung höherer ewiger Blüten und Früchte, und die dunkle Sympathie mit der gesellig sich entfaltenden Welt." Aus Novalis (Friedrich Freiherr von Hardenberg) Schriften von ‎Ludwig Tieck und ‎Friedrich von Schlegel, 1826, (II. Aesthetik und...

  • Bedburg-Hau
  • 13.02.19
  • 41× gelesen
Politik

„Straßenbaubeitrag abschaffen“
Bund der Steuerzahler holt Unterschriftenlisten in Bedburg-Hau ab

Die Resonanz der Unterschriftensammlung der SPD Bedburg-Hau für die Volksinitiative des Bundes der Steuerzahler NRW (BdST NRW) zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge war groß. Drei Aktionstage mit je drei Stunden an unterschiedlichen Standorten in Bedburg-Hau hat die SPD durchgeführt. Auch aus umliegenden Kommunen waren viele gut informierte Bürgerinnen und Bürger gekommen um sich zu beteiligen. Selbst Anlieger, die schon Straßenbaubeiträge geleistet haben, erklärten sich solidarisch...

  • Bedburg-Hau
  • 12.02.19
  • 362× gelesen