Klever Wochenblatt - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

19 Väter und Großväter waren mit kreativen Ideen am Start.

Neue Matschküchen für die "Mäuse"

Bedburg-Hau. Zwei tolle Matsch-Küchen sind das sehenswerte Ergebnis der Papa-Opa-Aktion an der AWO Kita „Mäuseburg“ in Bedburg-Hau. „Die 19 Väter und Großväter waren sehr motiviert, mit kreativen Ideen am Start – und überzeugten durch ihre handwerklich geschickte Team-Arbeit“, zeigt sich die Kita-Leitung Wibke Kitzinger begeistert. Die Kinder schauten interessiert zu und nutzen den Rest der Zeit zum Spielen auf dem Außengelände. Nach einer köstlichen Bratwurst vom Grill weihten alle die...

  • Bedburg-Hau
  • 24.05.19
2 Bilder

Christi Himmelfahrt 2019
Feiert ,,Mann'' seit 25 Jahren in Griethausen

Bereits zum 25. Mal organisiert der ASV Griethausen-Kellen wieder das traditionelle Vatertagsfest am Deich mit allem Drum & Dran.Im Schatten des Wahrzeichens von Griethausen, der St.-Martinus-Kirche und der alten Eisenbahnbrücke direkt am Anglerheim findet die Party am 30. 05. 2018 von 11.00 - 19.00 Uhr statt. Zwischen leckeren frisch gezapften kühlen Getränken an 2 großen Bierwagen, ist auch feste „Nahrung“ reichlich vorhanden. Auf Grund der hohen Nachfrage, gibt es in diesem Jahr wieder...

  • Kleve
  • 23.05.19
  •  11
  •  4
Die AG des English Language Club.

Ausgezeichnet vom Bundeswettbewerb Fremdsprachen
Fremdsprachenassistentin Sarah Warnock fährt zur Preisverleihung nach Essen

Kleve. Seit Oktober 2018 ist die Fremdsprachenassistentin Sarah Warnock (Nordirland) am Konrad-Adenauer-Gymnasium tätig und unterstützt die Englisch-Lehrkräfte als Muttersprachlerin in ihrem Unterricht. An ihrer AG, The English Language Club,konnten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 teilnehmen, um sich für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Englisch, Kategorie: SOLO) gemeinsam vorzubereiten. Neben der Erstellung eines kurzen Videos bereiteten sich die Lernenden auf das Prüfungsthema...

  • Kleve
  • 18.05.19
Mit dem Umbau werden sehr gute Arbeitsbedingungen geboten.

"Freda" feiert Einweihung - Haus Freudenberg in Bedburg-Hau präsentiert sind hell und modern

Bedburg-Hau. Im Rahmen einer feierlichen Einweihung wurden nun die Um- und Neubaumaßnahmen des Standortes Haus Freudenberg in Bedburg-Hau abgeschlossen. Hell und modern bieten neue und modernisierte Räumlichkeiten sehr gute Arbeitsbedingungen. Arbeit gibt Menschen Halt im Leben. „Egal, ob mit oder ohne Behinderung – Arbeit stärkt das Selbstwertgefühl und entwickelt die eigene Persönlichkeit“, fasste Landrat Wolfgang Spreen als Aufsichtsratsvorsitzender der Haus Freudenberg GmbH den Stellenwert...

  • Bedburg-Hau
  • 15.05.19
Walter Heicks (v.r) sucht, gemeinsam mit seiner Familie, die Geschichten rund um das "Bütterken".

Walter Heicks sucht Geschichten zum "Bütterken"

"Es sind Geschichten, die man im Leben nie mehr vergisst," so Walter Heicks. Seit Januar lässt sich der Bäckermeister aus Kleve zum Brotsommelier an der Deutschen Bäckerfachschule in Weinheim ausbilden. "Teil dieser Ausbildung ist die Abgabe einer Facharbeit zu einem bestimmten Thema. Bei mir dreht sich alles rund um das "Bütterken" und seine regionalen Unterschiede," so Heicks. So ist er nun auf der Suche nach den besten niederrheinischen Bütterken und den Geschichten dahinter. "Dies kann...

  • Kleve
  • 07.05.19
  •  1
  •  1
 Moritz ist begeistert: Die neue Kinderspeisekarte des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums macht Appetit und Freude.

Lecker und gesund
Katholisches-Karl-Leisner-Klinikum: Neue Speisekarte für kleine Patienten

Kleve. Ab sofort können sich auch kleine Patientinnen und Patienten täglich über ihr Wunschessen freuen. Die neue Kinderspeisekarte des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums bietet Snacks, Mahlzeiten und Desserts. Die Auswahl ist kindgerecht, lecker und gesund. „Niemand ist gerne im Krankenhaus“, weiß Bernd Knipper, der das Verpflegungsmanagement der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft leitet. „Umso wichtiger finden wir, dass das Essen Freude macht.“ Die neuen Kindermenüs für die...

  • Kleve
  • 29.04.19
24 Bilder

Bürgerreporter aus Kleve und Umgebung live und in Farbe
Schönes Lokalkompass-Treffen auf Haus Horst

Günter van Meegen und Willi Heuvens hatten eine tolle Idee. Warum nur virtuell miteinander kommunizieren, wenn man sich auch einmal persönlich kennenlernen kann! So luden sie zum kleinen Treffen heute ins Café am Rittersitz Haus Horst.  Schon viele Bilder vom prächtigen Kuchen dort gesehen, war ich nicht nur sehr gespannt auf meine Bürgerreporterkollegen, sondern auch auf Haus Horst, zu dem zudem eine Seniorenresidenz und einen weitläufiger Park gehört.  Das Wohlfühl-Ambiente im Café...

  • Kleve
  • 27.04.19
  •  20
  •  17
10 Bilder

Seniorenresidenz Haus Horst bei Kalkar
Lokalreporter-Treffen auf Haus Horst

In der gemütlichen Atmosphäre des Cafés trafen sich am 27.04.2019 zum Kennenlernen Lokalreporter vom linken Niederrhein. Bei Kaffee bzw. Tee und Kuchen wurde über "Gott und die Welt" gesprochen. Anschließend wurden im hauseigenen Park Fotos gemacht. Trotz der gelegentlichen Regenschauer war es ein angenehmer Nachmittag in Kalkar.

  • Kalkar
  • 27.04.19
  •  10
  •  7
Pflegefachkraft Monique van Bonn hat ihre Fortbildung zur Wohnbereichsleiterin (WBL) erfolgreich bestanden.

Prüfung bestanden!

Materborn. In St. Monika in Materborn gab es jetzt Grund zur Freude: Pflegefachkraft Monique van Bonn hat ihre Fortbildung zur Wohnbereichsleiterin (WBL) erfolgreich bestanden. Ziel der Weiterbildung ist es, ein berufliches Selbstverständnis und eine entsprechende Leitungsidentität zu entwickeln, Mitarbeiter zu motivieren, sie zu fördern und anzuleiten, Prozesse zu analysieren, zu steuern und Entscheidungen transparent zu machen. Und nicht zuletzt bewohnerorientierte Pflegekonzepte zu...

  • Kleve
  • 15.04.19
  •  1
  •  1
Should I stay or should I go? Wichtige Entscheidungen treffen wir viele in unserem Leben. Was waren eure wichtigsten?

Große Fragen den Lebens
Frage der Woche: Was waren die wichtigsten Entscheidungen in eurem Leben?

Jeder Tag verlangt Entscheidungen. Wie lange lasse ich den Wecker noch klingeln? Welche Farbe soll meine Zahnbürste haben? Was gibt heute zu essen? Aber was waren die wichtigsten Entscheidungen in eurem Leben? Eine Bekannte von mir traf neulich nachts die Entscheidung, einen Krankenwagen zu rufen. Mit ihren Bauchschmerzen war sie kurz zuvor zwar schon im Krankenhaus gewesen, wurde dort aber vertröstet: Man könne jetzt nichts sagen. Als der Krankenwagen sie dann in die Notaufnahme gebracht...

  • Herne
  • 12.04.19
  •  7
  •  1

Spalte 1
"Sascha, bitte melde Dich!"

Dieses Mal sind wir nicht in eigener Sache unterwegs, sondern fungieren (sehr gerne) als „Kontaktbörse“ für eine Handarbeitsgruppe mit Damen im besten Alter, auf der Suche nach dem geheimnisvollen Unbekannten! Es war im Mai 2018, als „Sascha“ sich am Stand der Handarbeitsgruppe der Evangelischen Stiftung in ein „Regenbogenkissen“ verliebte. Sogleich bestellte er auch noch ein zweites. Nachdem er nun beide bezahlt hatte, hinterließ er zwar seine Handynummer – leider jedoch nicht seinen...

  • Kleve
  • 08.04.19
Geschafft: Die examinierten Altenpfleger Maike Falkowski und Kai Henneboh.

Nachwuchs für Burg Ranzow

Die Erleichterung ist nach der Anspannung der letzten Tage in den Gesichtern zu sehen. Voller Stolz haben die zwei Auszubildenden des Seniorenhaus Burg Ranzow, Maike Falkowski und Kai Henneboh, die Urkunde und das Zeugnis von der Fachseminarleiterin Christine van Betteraey nach drei Jahren Ausbildung entgegengenommen und dürfen sich ab jetzt examinierte Altenpfleger nennen. Dazu gratulierten Seniorenhausleiterin Jutta Manz und alle Kollegen herzlichst. Gemeinsam freuen sie sich auf die...

  • Kleve
  • 03.04.19
„Ab heute ist Mathematik mein Lieblingsfach!“

Lieblingsfach: Mathematik! Känguru Wettbewerb an der Karl Kisters Realschule

Alle 213 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 der Karl Kisters Realschule nahmen zeitgleich am Känguru-Wettbewerb teil, zu dem weltweit stets am dritten Donnerstag im März aufgerufen wird. In Deutschland beteiligten sich in dieser Woche über 900.000 Schülerinnen und Schüler aus 11.700 Schulen am Wettbewerb; weltweit waren es über sechs Millionen Schüler in 89 Ländern. Nicht Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren standen hier im Mittelpunkt, sondern logisches...

  • Kleve
  • 27.03.19
Zwei Stunden großes Kino für die Kellener Senioren.

„Wej gonn met ow in’t Quaker-Kino“
Brejpott-Quaker begeisterten Kellener Altenheime

Kellen. Es ist seit Jahrzehnten gute Tradition, dass die Brejpott-Quaker Kellen Auszüge aus dem aktuellen Programm „Wej gonn met ow in’t Quaker-Kino“ in den Kellener Altenheimen St. Willibrord und St. Georg vortragen. Unter der Leitung von Präsident Helmut Vehreschild traten jeweils auf: Källesse Quecksprengers mit ihrem Showtanz, die Nachtigallen (Wim Schlaghecke, Heinz Verhoeven), ein Student in der Bütt (Michael Meuwsen), der Quaker-Chor und Hildegard Ahlkämper, die für die Musik sorgte....

  • Kleve
  • 06.03.19

Lokalkompass reloaded oder Lokalkompass.Ade

Zum 1. November 2018 wurde der alte Lokalkompass (LK) abgeschaltet und erschien in einem neuen Gesicht. Der LK sollte moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher sein. Hochgelobt von den Machern. Doch schon wenig später gab es von den Bürgerreporten und Lesern massive Proteste. - Die Startseiten sind unübersichtlich, Suchen und durchklicken ist angesagt. - Die von BürgerReportern eingerichtete Gruppen wurden alle gelöscht und damit auch die Verknüpfungen/Mitteilungen untereinander. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 03.03.19
  •  24
  •  1
2 Bilder

Im Lokalkompass haben Schnappschüsse an Bedeutung verloren
Dramatischer Rückgang bei den Schnappschüssen im Lokalkompass

Letztens wurde ich angesprochen zum Neuen Lokalkompass-Gesicht. Da gab es viel zu bemängeln. Hier möchte ich mich jedoch nur auf die Schnappschüsse und auch nur für den Bereich Lokalkompass/Klever Wochenblatt (Kranenburg, Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar) konzentrieren. Das andere vielleicht in einem späteren Bericht. Selbst hatte ich es auch schon bemerkt, es werden immer weniger Schnappschüsse hoch geladen als vor der Umstellung zum 1. 11. 2018. Waren es im August, September, Oktober 2018 noch...

  • Bedburg-Hau
  • 25.02.19
  •  6
  •  1
Heute gibt es in NRW Zeugnisse. Was sind eure Erinnerungen an die berühmten "Giftzettel"?

Frage der Woche
Zeugnisse: Was sind eure schönsten und schlimmsten Erinnerungen?

Heute gibt es Zeugnisse. In Nordrhein-Westfalen endet mit dem heutigen Tag das erste Halbjahr, spätestens jetzt kommen die Schulnoten ans Licht. Wir suchen in dieser Woche die schönsten Zeugnis-Anekdoten. Denn für viele Kinder und Jugendliche entscheidet das Zeugnis über die Versetzung oder die Qualifikation für die weiterführende Schule. Triumph und Niederlage – am Tag der Zeugnisse liegt beides nah beieinander. Klar, dass dann die Emotionen schon einmal hochkochen. Sowohl bei Eltern, als...

  • Herne
  • 08.02.19
  •  11
  •  1
14 Bilder

Interessante Vogelbeobachtungen ;-)
Im Winterwunderland Niederrhein

Das Schwarz-Weiß-Grau heute Morgen verlangte nach farbigen Akzenten. Da traf es sich gut, dass ich auf meinem Weg auf eine kleine Gruppe Enten stieß, die sich bereitwillig fotografieren ließ. An der Kaskade gerieten sie jedoch außer Kontrolle und ignorierten frech alle Verbotsschilder. Die Schwäne an der Brücke schliefen dagegen noch tief und fest, erst als sich die Sonne für ungefähr 5 Minuten zeigte, wurden auch sie munter.

  • Kleve
  • 01.02.19
  •  21
  •  4
Klaus Neumann im Jahre 2007 unserer Zeit.
6 Bilder

BürgerReporter des Monats
Lokalkompass präsentiert: Klaus Neumann aus Kleve

Er ist kein Mann der großen Worte. Klaus Neumann aus Kleve ist BürgerReporter seit 2011 und spricht vor allem durch seine Bilder zu uns. Skat, Motorrad fahren und fotografieren – was braucht man mehr? Bitte begrüßt unseren BürgerReporter des Monats Februar.  Was war dein schönstes Erlebnis als BürgerReporter? Das schönste Erlebnis? Gute Frage. Mit dem Motorrad an der deutschen Grenze entlang zu fahren, erst eine Tour von Kleve bis Passau, allerdings abgebrochen wegen Regen. Zweite Tour von...

  • Herne
  • 01.02.19
  •  25
  •  8
5 Bilder

Holocaust-Gedenktag
GEGEN DAS VERGESSEN

"Es ist nicht leicht oder angenehm, in diesem Abgrund des Bösen zu graben. Man ist versucht, sich erschaudert abzuwenden und sich zu weigern, zu sehen und zu hören: Das ist eine Versuchung der man widerstehen muss." Primo Levi - aus "Ist das ein Mensch? (Ein Jahr Hölle in Auschwitz) https://www.dtv.de/buch/primo-levi-ist-das-ein-mensch-12395/ Bilder: Holocaust-Mahnmal Berlin GvM

  • Bedburg-Hau
  • 27.01.19
  •  1
36 Bilder

Keine Schneewalze ;-) aber...
Schnee in Kleve! Update: Noch mehr Bilder

Unser Facebook-Wettergott Norbert Beykirch hatte es vorausgesagt: Ab 14 Uhr Schnee am Niederrhein. Und fast auf die Minute genau fing die weiße Pracht an zu rieseln, erst wenig, dann immer mehr. Schnell bildete sich eine geschlossene Schneedecke. Das hieß für den Schneefan zwischen Arbeit und Abendtermin raus in den Schnee und nach dem Termin... 3x dürft Ihr / Sie raten :-) und selbst jetzt schneit es  noch munter weiter. To be continued :-) Fotos von der Hochschule Rhein-Waal, dem...

  • Kleve
  • 22.01.19
  •  14
  •  7
13 Indizien ist ein anspruichsvolles Krimipuzzle für ältere Spieler.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Spaß für verregnete Wochenenden

Das Wochenendwetter war ja mal wieder so richtig fies. Unser Testteam hat das Beste daraus gemacht und für Euch noch einmal drei völlig unterschiedliche Spieleneuheiten ausprobiert. Und damit auch Ihr etwas davon habt, gibt es hier wieder je ein Exemplar zu gewinnen. Von Andrea Rosenthal Für zwei bis sechs Detektive ab zehn Jahre eignet sich "13 Indizien" von Game Factory. Ähnlich wie bei "Cluedo" oder "Wer ist es?" gilt es durch geschicktes Kombinieren und per Ausschlussverfahren Täter,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.01.19
  •  4
  •  1

Beziehungskiller – wenn die Lust nachlässt

Am Anfang einer Beziehung brennt das sexuelle Feuer lichterloh und man verbringt häufig mehr Zeit im Bett, als außerhalb. Die körperliche Lust ist kaum zu stoppen und Sex wird zum Mittelpunkt der Welt. Alles am Partner ist attraktiv, man will seine Körper erkunden und den eigenen erforschen lassen. Orgasmen Non Stop! Ist man eine Weile zusammen, holt der graue Alltag jede Beziehung ein. Sie hat immer Kopfschmerzen oder ist müde, er ist im Dauerstress und in seiner Hose regt sich nichts....

  • Kleve
  • 08.01.19
  •  2
  •  1
13 Bilder

Ein kleiner Jahresrückblick in Bildern
Mein LK-Kalender 2019

Kurz vorm Jahresende ein bisschen Rückschau halten. Die frohen Momente und die Nackenschläge. Danke sagen an die Menschen, die mich durch ein turbulentes, lehrreiches und oft wunderschönes 2018 begleitet haben. Dankbar sein für die kleinen Glücksmomente, die ich in diesem Jahr in der Natur, ebenso oft aber auch mit lieben Menschen gefunden habe. Die mich so nehmen, wie ich bin.  Allen LK'lern, Redaktionen, Lesern und natürlich auch dem Community-Management in Essen einen guten Rutsch und...

  • Klever Wochenblatt
  • 29.12.18
  •  9
  •  7

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus