Klever Wochenblatt - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Da ging ein Herzenswunsch in Erfüllung!

Sebastian, der Busfahrer...

Mit Herzenswunsch, dem Busunternehmen Look und den Bürgerschützen 1952 Kellen e.V. wurde Sebastians großer Traum wahr! Am Samstagmorgen, den 18. Mai, stand er mit seinen Eltern und Freunden der Familie ganz aufgeregt an der Strasse, klatschte in die Hände und hüpfte vor Freude, als er den Bus anrollen sah! Ein Bus... nur für ihn! Er hatte es sich so gewünscht, eine Bustour mit lieben Menschen, am Besten irgendwo ans Wasser ... nun war es soweit! Tags zuvor wurde er von seiner Mutter...

  • Kleve
  • 20.05.19
Aufgeweckt und lieb - Toby!

Vierbeiner der Woche
Eine treue Seele sucht Altersruhesitz

Der liebe Toby ist ein imposanter Schäferhundrüde. Mit seinen neun Jahren gehört Toby noch lange nicht zum alten Eisen. Er ist ein aufgewecktes Kerlchen, liebt Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten. Sehr gerne geht Toby spazieren, er läuft gut an der Leine, ist gut zu führen und friedlich zu anderen Hunden. Er wünscht sich ein liebevolles und ruhiges Zuhause (ohne kleine Kinder). Gerne auch rüstige, ältere Menschen. Toby versteht sich mit anderen Hunden, kann aber auch gerne im neuen Zuhause...

  • Kranenburg
  • 20.05.19
28 Bilder

Kneipp-Verein und befreundete Klever Sportvereine stellen sich vor
Benefiz-Tag für Herzenswunsch Niederrhein

Der Kneipp-Verein Kleve und Umgebung, Dance Delivery Kleve, Trainerin Bettina Schulte-Kleipaß und Wing Tsun Kung Fu hatten für heute in die Ackerstraße zum Benefiz-Tag z.G. Herzenswunsch Niederrhein eingeladen! Und boten den Besuchern neben einem gigantischen Kuchenbuffet mit "cooler Sau" ;-) Einblicke in zahlreiche Sportarten und in den Tanz.  Dabei war für alle Altersgruppen etwas dabei. Hip-Hop für die ganz Kleinen bis zum Jugendlichen bei Janine, Selbstverteidigung bei Holger und...

  • Kleve
  • 19.05.19
  •  10
  •  7
3 Bilder

Caritas-Jahresempfang: Soziales digital organisieren

Die beiden Caritasverbände des Kreises Kleve stellen sich den Herausforderungen der Digitalisierung. Nicht nur Industrie und Wirtschaft beschäftigten sich mit dem Thema „Digitalisierung“, sondern auch die Caritasverbände des Kreises Kleve, die zum Jahresempfang nach Uedem eingeladen hatten. Vorstand Rainer Borsch des Caritasverbandes Kleve betonte in seiner Rede, dass es in der Arbeitswelt der Wohlfahrtsverbände immer mehr Berührungspunkte mit dem Thema Digitalisierung gäbe. Daran...

  • Kleve
  • 17.05.19
Ein Bild nach der ersten Beratung.

Klimanotstand in Kleve: Kundgebung und weitere Beratung im Umweltausschuss

Kleve. Am Donnerstag, den 16. Mai wird um 17 Uhr im Ausschuss für Umwelt und Verkehr im Ratssaal Nr. 1.28 des Rathauses weiter über den Antrag der Fridays for Future Ortsgruppe Kleve zur Ausrufung des Klimanotstandes beraten. Fridays for Future Kleve beginnt am Donnerstag um 15.15 Uhr vor dem Rathaus bei der Touristeninformation mit einer großen Kundgebung. Es wird Reden, Musik und die üblichen Protestsprüche geben. „Wir möchten deutlich machen, dass unsere Zukunft nicht verhandelbar ist und...

  • Kleve
  • 15.05.19
  •  1

17. Mai "Fridays for Future" in Geldern

17. Mai Geldern, 11:59 Uhr, Markt (Niederrhein Großdemonstration) An der Demo können auch alle Personen die sich dazu berufen fühlen und auch Natur- und Umweltorganisationen teilnehmen. Parteimitglieder sollen bitte keine Flagge zeigen. Das finde ich richtig gut!  Meine Bechsteinfledermaus vom Hambacher Forst ist mit dabei. Jannik Berbalk, Vorstandsmitglied der Fridays for Future Bewegung in Kreis Kleve sowie Organisator der Demonstrationen im Kreis, teilt dazu folgendes mit: "...die...

  • Klever Wochenblatt
  • 14.05.19
  •  1
Wer möchte dem liebenswerten Marley die Welt zeigen?

Vierbeiner der Woche
Hübscher Wuschel: Marley

Marley ist ein hübscher Rauhaarpodencomischling. Zwei Jahre ist er jung und ein liebes Kerlchen. Der Große ist gerne in der Natur unterwegs, Marley liebt Spaziergänge, Streicheleinheiten und alle Arten von Aufmerksamkeiten. Der treue Marley sucht aktive Menschen, die Zeit für ihn haben, viel mit ihm unternehmen und ihm einfach die Welt zeigen möchten. Seine Menschen sollten über Hundeerfahrung verfügen und ihm seine Grenzen aufzeigen können. Gerne können die Kinder im jugendlichen Alter sein,...

  • Kranenburg
  • 13.05.19

Verabschiedung des Fahrradwerkstattteams

Knapp drei Jahre lang haben sie sich ehrenamtlich für die Fahrradwerkstatt in der Grabenstraße (Höhe Verkehrsinsel) engagiert und waren Ansprechpartner, wenn Fahrradspenden eingingen, Reparaturen anstanden oder es darum ging, Fahrräder zu verleihen. Gemeint sind Manuel ter Bekke, Martin Verfürth, Jannik Fröhlke und Mattis Thissen. Jeden Montag öffneten sie die Fahrradgarage in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr und stellten ihre Zeit sowie ihr Know-how zur Verfügung. Da sie sich nun anderen...

  • Kalkar
  • 10.05.19

Dank an freiwillige Helfer

Neben den angestellten Mitarbeitern unterstützen ehrenamtliche Helfer und Honorarkräfte das Projekt „Offener Ganztag“ des Caritasverbands Kleve e.V. an verschiedenen Grundschulen. „Die Motivation und die Menschen, die diese wertvolle Arbeit leisten, sind so vielfältig wie ihre Angebote“, weiß Fachdienstleiter Detmar Pommering. Es sind sowohl ehemalige Kollegen, die nach dem Eintritt in den Ruhestand einmal wöchentlich ein Kursangebot durchführen, als auch Studenten der Hochschule...

  • Kleve
  • 10.05.19

Am 19. Mai
Dorf-Trödelmarkt in Schottheide und Frasselt

Am Sonntag, 19. Mai, laden die Messdiener in der Zeit vom 10-17 Uhr zum dritten Dorf-Trödelmarkt ein. Am Pfarrheim in Frasselt erhalten die Besucher eine Straßenkarte, auf der die teilnehmenden Haushalte in Frasselt und Schottheide verzeichnet sind. Zudem weisen Luftballons mit Ziffern in den Vorgärten der Häuser auf die Teilnahme hin. Haushalte, die nicht an der Kuhstraße bzw. an der Gocher Straße liegen haben die Möglichkeit, ihren Stand in Frasselt vor dem Pfarrheim oder auf dem Gelände der...

  • Kranenburg
  • 09.05.19
23 Bilder

Oldtimer Club Cleve
33. Oldtimerausfahrt

Am Morgen des 5. Mai 2019 trafen sich die Mitglieder und Freunde des Clever Oldtimer Clubs auf dem Gelände des Gewerbe-Gründerzentrum Kalkar in Kalkar-Kehrum zu ihrer 33. Oldtimer-Ausfahrt. Den sehr sympathischen Männern und Frauen merkte man den Spaß an ihren alten Fahrzeugen an. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Clubs Horst Hölscher gab es ein ausgiebiges Frühstück in der Gastronomie des Gründerzentrums bei dem der Ablauf des Tages besprochen wurde. Danach wurde die ausgiebige...

  • Klever Wochenblatt
  • 08.05.19
  •  4
  •  1

Zweite Wundexpertin bei der Mobilen Pflege in Kalkar

Damit die Pflegefachkompetenz in der ambulanten Versorgung des Caritasverbandes Kleve sichergestellt ist, werden zunehmend Pflegekräfte zu Wundexperten ausgebildet. So auch Ute Rogalla-Schulz, die als zweite Wundexpertin bei der Mobilen Pflege im Einzugsgebiet Kalkar und Bedburg-Hau im Einsatz ist. Als langjährige Mitarbeiterin bei der Caritas hat sie sich sichtlich über die sehr gut bestandene Weiterbildung gefreut. Ihre Kolleginnen gratulierten ihr herzlich und überreichten ihr einen...

  • Kalkar
  • 07.05.19
Wer möchte einen verschmusten, treuen Freund?

Vierbeiner der Woche
Fito, kleiner Hund - großer Charakter

Sie suchen eine Herausforderung? Dann haben wir genau den richtigen Kandidaten. Fito, neun Jahre jung, ein Rauhaardackel-Yorkshireterriermixrüde. Bei ihm geht's ganz nach dem Motto: kleiner Hund - großer Charakter. Fito hatte schon viele Interessenten, leider ist es sehr schwer, geeignete Menschen und ein passendes Zuhause für unseren Kleinen mit großer Persönlichkeit zu finden. Gesucht werden Menschen, die sehr viel Zeit für Fito aufbringen können, denn Fito kann leider nicht alleine bleiben....

  • Kranenburg
  • 06.05.19
Generationswechsel: Stephan Thissen (v.li.) beerbt Paul Aymans als 1. Vorsitzenden des BSV Altkalkar. Saskia Hell ist seine neue Stellvertreterin.

BSV Altkalkar
Stephan Thissen beerbt Paul Aymans

Ereignisreiche Jahreshauptversammlung bei den Bürgerschützen in Kalkar, die drei Stunden dauern sollte: Im Anschluss an einen gemeinsamen Frühstücksbrunch ging es an die große Tagesordnung. Nach den durchweg positiven Berichten aus den einzelnen Abteilungen standen Neuwahlen auf dem Programm. Nach 19 Jahren hat Paul Aymans seinen Posten als 1. Vorsitzender des BSV Altkalkar aufgegeben, ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Stephan Thissen. Neue 2. Vorsitzende ist Saskia Hell. Martina Brams...

  • Kalkar
  • 03.05.19

Verliebt - Verlobt - Verheiratet

Hochzeit beim LVR-HPH-Netz Niederrhein Er kann suchen, so viel wie er will: Das Hochzeitskleid bekommt Dieter Plaschka erst am Hochzeitstag zu sehen. Wie es sich gehört. Hannelore Redder weiß, warum. Weil es Unglück bringt, wenn der Bräutigam die Braut vor dem großen Tag im Hochzeitskleid sieht. Und deshalb hat sie es nicht im gemeinsamen Apartment versteckt, sondern ganz woanders. Der künftige Ehemann ist übrigens nicht der Einzige, der das Kleid gerne einmal sehen würde. Auch von manchen...

  • Bedburg-Hau
  • 02.05.19

Tag der offenen Tore
Freiwillige Feuerwehr freute sich über Besucherandrang in Till-Moyland

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau hatte alles aufgeboten: Technik, Hilfeleistungs- und Flughafenlöschfahrzeug, Drehleiter, Rettungsdienst und Jugendfeuerwehr. Verbunden mit vielen Aktionen, Informationen und die Möglichkeit für die Besucher mitzumachen, auszuprobieren und ihre Feuerwehrmänner und -frauen hautnah zu erleben. Diese Kombination und das Rahmenprogramm unterstützt durch den Tambourcorps Till-Moyland führten zum Erfolg. Hunderte große und kleine Feuerwehrbegeisterte fanden heute...

  • Bedburg-Hau
  • 01.05.19

Umfrage der Woche
Gehört der klassische Maibaum zum Maifest dazu?

Am Mittwoch stehen im Kleverland wieder überall schön geschmückte Maibäume. Jeder pflegt diese Tradition anders. Manche verbinden dies mit einem Nachbarschaftsfest, andere feiern mit der Gemeinde auf dem Dorfplatz. Wie steht's bei Euch mit der Tradition Maibaum? Stellt ihr überhaupt einen auf und ist dies mit einem Fest verbunden? Einige Antworten wollen wir gerne mit Namen und Bild im Klever Wochenblatt veröffentlichen.

  • Kleve
  • 30.04.19
Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden.

Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Kreis Kleve. 26 Feuerwehrleute aus Kleve und Kranenburg schlossen am Samstag (27. April) den letzten Teil der Grundausbildung mit einer Prüfung ab. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden. 80 Stunden umfasste das Modul 2 der Grundausbildung, die durch die Woche abends und an einigen Samstagen vor und nach Ostern statt fand. Das Löschen stand dabei diesmal nicht im Vordergrund; das wurde schon im Modul 1 ausgebildet. Die Themen drehten sich vielmehr um die Technische Hilfeleistung. Auf dem...

  • Kleve
  • 30.04.19

Maifest und Tag der offenen Tore bei der Feuerwehr in Till-Moyland
"Nicht nur dabei - sondern mittendrin!"

Bedburg-Hau-Till. Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt am Maifeiertag zu einem ganz besonderen "Tag der offenen Tore" ein. Die Feuerwehr präsentiert sich in einer einmaligen Aktion auf dem Dorfplatz in Till-Moyland. Gleichzeitig findet das Maifest des Tambour-Corps Till-Moyland statt. Der 1. Mai 2019 wird ein Tag mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf dem Dorfplatz. In einem außergewöhnlichen Programm aus Präsentationen von Feuerwehrtechnik, Vorführungen und einem bunten...

  • Bedburg-Hau
  • 26.04.19
  •  1
Dr. Angelika Mosch-Messerich (re.) freut sich über die Spende von Ursula Walter.

Ursula Walter spendet dem Förderverein des Hospizes am St.-Antonius Hospital Kleve
500 Euro Flaschenpfand für das Leben

Kranenburg-Nütterden. An leeren Pfandflaschen kann Ursula Walter (l.) aus Nütterden einfach nicht vorbeigehen. Sie sammelt sie ein – und das seit vielen Jahren. Und sie weiß, wo es sich besonders lohnt. „Rund um den Rosenmontagszug ist natürlich Hochbetrieb“, erzählt sie. Viele Besucher kennen die fleißige Sammlerin und unterstützen ihr Engagement: „Sie drücken mir ihre Flaschen direkt in die Hand.“ Jahr für Jahr kommt so ein stolzer Erlös von etwa 1.000 Euro zusammen. Ein Teil des Geldes...

  • Kleve
  • 26.04.19

Das Fest für Kleves Kinder feiert großes Jubiläum
40 Jahre Klever Kinderfest

Der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve veranstaltet am Sonntag, 12. Mai in Zusammenarbeit mit Klever Jugendverbänden, Jugendhäusern, Kindertagesstätten, Vereinen und vielen ehrenamtlichen Helfern zum 40. Mal das traditionelle Klever Kinderfest im Moritzpark. Zwischen 11 Uhr bis 17 Uhr sind alle Familien mit Kindern herzlich eingeladen. Es gibt zahlreiche Attraktionen wie Hüpfburgen, Spiel- und Bastelaktionen, Kreativangebote und vieles mehr zu bestaunen. Das Klever Kinderfest...

  • Kleve
  • 26.04.19
4 Bilder

Bedburg-Hau: Grüne pflanzten Bäume

Auch in diesem Jahr, am Tag des Baumes 25. April, pflanzten die Grünen wieder Bäume in der Gemeinde Bedburg-Hau an. Darunter der Baum des Jahres, die Flatterulme. Der Baum wurde hinter dem Einkaufszentrum nahe am Voltaireweg angepflanzt und war auch ein Dankeschön an Herrn Drunkemühle. Herr Drunkemühle stellte im vergangenen Jahr das viel benötigte Wasser zur Verfügung, für die von den Grünen gepflanzten 17 Bäumen und zahlreichen Sträuchern am Voltaireweg. Anschließend wurden noch ein Birnen-...

  • Bedburg-Hau
  • 25.04.19
  •  4
  •  2

Eine großzügige Unterstützung
PROBUS Club spendet an das Klever Kinder Netzwerk

Kleve. Traditionell in der Osterzeit spendet der PROBUS Club Kleve an eine soziale Einrichtung der Region. Über das Jahr hinaus werden Vorschläge aufgenommen, die dann in einer Vorstandssitzung bewertet werden. Schnell war klar, dass das Klever Kinder Netzwerk die Spende 2019 erhalten soll. Prof. Dr. Stefan Schuster hatte im Januar in einem ergreifenden Vortrag über Kinder-Armut im Kreis Kleve berichtet. Schuster, 1.Vorsitzender des KKN, stellte sachlich die teilweise erschütternden Fakten dar....

  • Kleve
  • 25.04.19
Das Bild zeigt den Vorstand des BSV (v.l.n.r.): Mathias Görtz 2. Vorsitzender, Rolf-Heinrich Cattelaens 1. Geschäftsführer, Tina Lange Jugendleiterin, Jürgen Cattelaens 1. Vorsitzender, Helmut Claassen 1. Kassierer

BSV 1924 Materborn e.V. feiert 95-jähriges Bestehen
Materborner Schützen tagten

Materborn. Am Samstag den 13. April fand im Vereinslokal Ratskrug Materborn die Jahreshauptversammlung des BSV 1924 Materborn e.V. statt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Cattelaens begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder, Ehrenmitglieder sowie das Königspaar Rüdiger und Sabine Kramm. Als Versammlungsleiter wurde Rolf Görtz gewählt. Er bedankte sich beim gesamten Vorstand für die geleistete Arbeit und schlug der Versammlung die Entlastung des Vorstandes vor. Der Vorstand wurde einstimmig von...

  • Kleve
  • 25.04.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus