Kalkar: Bildergalerie

21 Bilder

Was blüht denn noch in Euren Gärten? 6

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 09.09.2018

Man muss nur genau hinschauen: Viele Pflanzen sorgen mit ihrer Blüte auch im September noch für einen schönen Auftritt im Garten. Ein kleiner Spaziergang mit der Kamera ...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
137
103
79
25 Bilder

Das ist Kult: Das Klever Lichterfest, diesmal auch mit Schwan :-) im Forstgarten 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 08.09.2018

Eigentlich ist es jedes Jahr dasselbe und der Sommerabschluss erfüllt mit Wehmut. Aber es ist einfach immer wieder wunderschön und stimmungsvoll - das Klever Lichterfest im September. Und diesmal mit einem besonderen Highlight, dem "Leuchtschwan", den ich bislang erst einmal auf dem Weihnachtsmarkt zu sehen bekam. Bestimmt eins der meist fotografierten Objekte heute Abend!  Dazu die roten Laternchen in den Gräben, die...

9 Bilder

Kulturerbe "Brieftaubenwesen"? NEIN DANKE! 5

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 08.09.2018

Mit diesem Schreiben wandten wir uns an Düsseldorf, damit das Brieftaubenwesen auf keinen Fall in die Landesliste der Kulturgüter eingetragen wird:  Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. c/o Silja Meyer-Suchsland, Henningstege 15, 46485 Wesel Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 40190 Düsseldorf Wesel, den...

9 Bilder

Herzenswunsch-Fotoausstellung "Ich und Du" ins Rathaus in Kalkar weitergewandert 1

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kalkar | am 31.08.2018

Kalkar: Rathaus | "Ich und Du" - die Fotoausstellung der trauernden Jugendlichen von Herzenswunsch Niederrhein hat eine neue Heimat gefunden, nachdem sie zunächst 2 Monate lang in Bedburg-Hau zu Gast war. Am Donnerstag Abend wurde die Ausstellung im Rathaus Kalkar eröffnet. Die Fotos wirken super im Obergeschoss des 1445 erbauten Gebäudes und die FotografInnen freuen sich auf zahlreiche Besucher.  Die Besucher der Vernissage, darunter zwei...

7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt! 58

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 30.08.2018

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus...

5 Bilder

Myriameterstein: 14,464 Kilometer bis zur Landes Grenze 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kalkar | am 28.08.2018

Kalkar: Myriameterstein | Vor einigen Jahren erhielt ich den Hinweis, dass es gegenüber der Stadt Emmerich einen alten Rheinkilometerstein geben soll, einen sog. Myriameterstein. Erst jetzt, nachdem ich mich daran erinnerte und zufällig in der Gegend war, ging ich auf die Suche nach diesem Stein. Der Stein stand vor dem Bau des neuen Deiches an der Rheinuferstraße Emmericher Eyland (Kalkar) unmittelbar am Rhein, auf einem alten Deich und wurde beim...

10 Bilder

Kalkar tischte kulinarisch auf

Tim Tripp
Tim Tripp | Kalkar | am 26.08.2018

Kalkar: Marktplatz | Am Freitag Abend säumten zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Kalkarer Marktplatz. Gemeinsam mit Kalkar aktiv e.V. organisieren zehn Gastronomen dieses einmalige Event am unteren Niederrhein. Auch am heutigen Samstag sind die kulinarischen Stände ab 18 Uhr geöffnet.

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Ein mysteriöser Stein auf dem Deich

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kalkar | am 23.08.2018

Kalkar: Stein auf dem Deich | Mit dem Rad unterwegs, eine kleine Pause einlegend, auf einem kleinen Rastplatz an der Rheinuferstraße die von Grieth zur Rheinbrücke Emmerich führt. Ein Betonstein, mit der Aufschrift „statuit aquas Psalm 77“, erregte meine Aufmerksamkeit, auch noch mehr deshalb, weil der Stein unter der Schrift durch eine Betonplatte, befestigt mit zwei Schrauben, abgedeckt war. „aquas“, dachte ich mir, hat sicherlich etwas mit Wasser, in...

15 Bilder

Auch Kalkars City hat viele grüne Bereiche .... 9

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 18.08.2018

Nicht nur die Historie der mittelalterlichen Stadt Kalkar zieht viele Besucher, Gäste und Einheimische an .... fast unmittelbar in Marktplatznähe laden Spazier- und Wanderwege ein, rund um die Innenstadt einen ausgedehnten Stadtrand-Streifzug zu unternehmen. Ich zeige schöne Impressionen aus der Citynähe von Kalkar .... mit viel Grün, Bächen und Zuflüssen, Obst- und sonstigen imposanten Bäumen und Baumgruppen ....

10 Bilder

Entspannung, Stille und Ruhe .... ein Kleinod im Südosten Kalkars .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 12.08.2018

Südlich und südöstlich von Kalkar fährt man mit dem Rad oder wandert durch eine Idylle der Stille. Der Ortsteil Hanselaer und die Landschaft der Oy sind ein Augenschmaus. Seit über 800 Jahren gibt es Hanselaer. Man fährt von Kalkar aus entlang der Kalkarer Ley, vorbei an stattlichen Bauernhäusern und weiten Wiesen, viele geschützt durch Hecken und Kopfweiden. Ich zeige einige Eindrücke von einem Wochenend-Nachmittag im...

24 Bilder

Wrack-Stadt Kleve: Große Medienpräsenz und friedlicher Wracktourismus am heutigen Samstag 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 11.08.2018

Eine kurze Auszeit am Rhein sollte es heute werden. Und was eignet sich besser dazu, als bei typisch niederrheinischem Sonne-Wolken-Wind-Mix nach Salmorth zum Rhein zu fahren? Natürlich lockten aber auch der sehr niedrige Rheinpegel und nicht nur die Berichte von Günter van Meegen über das wieder aufgetauchte alte Schiffswrack am Ufer auf dem Weg nach Schenkenschanz.  Schwanenstadt war gestern, Kleve ist aktuell die...

53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

10 Bilder

Dürre: Kalflack, Wetering, Altrhein und Rhein 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 04.08.2018

Während die Wetering an der Bienenstraße in Bedburg-Hau bereits so gut wie trocken gefallen ist, sieht es bei der Kalflack noch recht gut aus. Der Zufluss durch die Ley, deren Einzugsgebiet in der Niederung zwischen Kalkar und Xanten liegt, somit mindestens dreimal so groß wie das der Wetering ist, sorgt noch für ausreichend Nachschub. Die Ley führt zwar  weniger Wasser als sonst und das macht sich auch am Stadtgraben in...

9 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es hat sich etwas verändert in unserem Leben - ein Havaneser! 45

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Emmerich am Rhein | am 03.08.2018

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Ja ich muss es eingestehen, früher war ich da überhaupt nicht von begeistert und ich hätte niemals gedacht das aus mir mal ein Hundefreund wird. Ich sage Euch, es gab Gespräche über Gespräche seitdem unsere Tochter einen Hund bekommen hat. Das ging so über 2 Jahre und ich hatte immer die einleuchtenden Erklärungen weshalb es noch zu früh ist für einen eigenen Hund. Doch dann kam da dieser Anruf am vergangenen Wochenende, die...

12 Bilder

Viel Grün, viel Wasser, viel Entspannung .... der Forstgarten in Kleve - Natur und Historie 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 02.08.2018

Kleve: Forstgarten | Der Forstgarten der Kreisstadt Kleve ist wie eine Oase der Ruhe, der Entspannung und der Erholung vom Tagesgeschehen. Rund um diese wunderschöne Parklandschaft, die von Johann Moritz von Nassau-Siegen vor etwa 400 Jahren erschaffen wurde, gibt es erholsame Wander-, Spazier- und Radwege .... Ich hoffe, euch gefallen meine Bildimpressionen von heute, einem sehr warmen August-Nachmittag .... ein großer Teil meines Rundganges...

13 Bilder

Buntes Kirmestreiben in Kalkar

Tim Tripp
Tim Tripp | Kalkar | am 29.07.2018

Kalkar: Marktplatz | Kalkar. Bei herrlichem Sommerwetter feierten die Kalkarer Bürger ihre diesjährige Kirmes auf dem historischen Marktplatz. Viele Fahrgeschäfte, Imbisse und Getränkestände luden zum verweilen ein.

12 Bilder

Glut-Sonne ging unter, Blut-Mond ging auf 6

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 28.07.2018

Glut-Sonne ging unter, Blut-Mond ging auf Sonnenuntergang Standort Erfgen. Mondaufgang Standort Westrich. Habe es mal versucht, mit meiner Sony Cyber-SHOT DSC-HX50V, die eigentlich für Dunkelaufnahmen eher schlecht geeignet, sehr rauschempfindlich ist. Und doch sind die Bilder ganz ordentlich, wobei ich dann auch noch ohne Stativ, freihändig fotografiert habe.

8 Bilder

Schöne Stellen .... in Kellen .... 9

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 27.07.2018

Kleve: Kellen | Der Klever Ortsteil Kellen hat wunderschöne, oft mit viel Wasser ausgestattete, landschaftliche Kleinode. Mal mit dem Rad gefahren und mit der Kamera an einem warmen Hochsommer-Nachmittag einige Eindrücke festgehalten .... ich hoffe, sie gefallen euch .... die Landschaften am Breijpott und am Naturbad dieses Ortsteils .... nahe der Kreisstadt Kleve. Hier kann man die Seele baumeln lassen ....

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.07.2018

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

44 Bilder

LIVE-Ticker zum PAROOKAVILLE

Tim Tripp
Tim Tripp | Weeze | am 19.07.2018

Weeze: Parookaville | Die Campsite des Parookaville-Festival ist geöffnet. Ab heute werden vier Tage im niederrheinischen Weeze gefeiert. Live dabei mit Magenta Musik 360 der Telekom 16:34 Uhr - Die finale PressekEs ist voll vor der Mainstage und wir waren gerade als Freund und Helfer aktiv. Eine völlig aufgelöste Festivalbesucherin hatte ihr Handy verloren - das „Wichtigste“ in ihrem Leben. Eben war es noch in der Hosentasche, nun war es...

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 16.07.2018

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

14 Bilder

Alle Jahre wieder... ne Klaus :-)) im Sonnenblumenfeld 18

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 15.07.2018

Hitze steht stille auf dem Feld,  und für ein kleines bisschen Geld  kann man hier Sonnenblumen pflücken,  um liebe Menschen zu beglücken.  Recht kleinwüchsig in diesem Jahr  wachsen sie dort in großer Schar.  Leuchtend gelb vor strahlend blau  besondere Gesichter, ganz genau.  Schmetterlinge, Hummeln und auch "Bienen" alle sind sie hier in Düffelward erschienen.  Seelenbalsam oder Honig tanken,  und dem...

40 Bilder

Nur eine kleine Fotogalerie von dem Triathlon 2018 in Wissel

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Kalkar | am 02.07.2018

Kalkar: Baggersee | Er war mehr als gut, und morgen geht's weiter!!! Herzliche Glückwünsche allen Sportlerinnen und Sportlern! Wir wissen diese kolossalen Anstrengungen sehr zu schätzen! Schön, dass ihr Xantener Triathletinnen und Triathleten wieder erste Plätze belegt habt! Besonders herzlich beglückwünschen möchten wir Pia, Ann-Catrin und Niklas! das Team des Lokalkompass Xanten

8 Bilder

Mein Schornsteinfeger ist nicht auf dem Dach..., 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 29.06.2018

sondern in meinem Garten. Den Schornsteinfeger, den ich meine, ist ein Tagfalter-Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Man nennt ihn auch Brauner Waldvogel (Aphantopus hyperantus)auch bekannt unter Schornsteinfeger. Der Schornsteinfeger gesellt sich oft mit dem Großen Ochsenauge (Maniola jurtina), siehe Bilder 5 u. 6 (auch in meinem Garten). Auf dem Bild 6, Ochsenaugen Weibchen zusammen mit Großer Kohlweißling (Pieris...

21 Bilder

„Für Toleranz – gegen Gewalt“

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 24.06.2018

Courage Festival 2018 .BEDB.-HAU / MOYLAND. Der Schlosspark in Moyland verwandelte sich am Samstag, 23. Juni ab 17 Uhr, in ein mit 8.000 kreischenden, jungen Musikfans besetztes Festivalgelände. Nichts ging mehr, ausverkauft, der Veranstalter der Kreis Kleve zufrieden und die Musikfans vom gebotenen Programm begeistert. Die beiden Moderatorinnen, Jess und Clari, verstanden es geschickt die jeweiligen Darbietungen...