Kleve: Danke

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

Bildergalerie zum Thema Danke
28
26
25
24
1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr... 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was...

6 Bilder

Brückenbauer - für ganz besondere Menschen 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 19.08.2017

Es gibt solch besondere Menschen, man nennt sie die Brückenbauer.  Sie lotsen dich  durch allerlei Lebensböen und Hagelschauer.  Errichten Brücken zum Herzen,  deuten auf schmale Pfade ins Glück.  Ein kleiner Stupser - schau nicht in den grauen Abgrund zurück.  Ein intensiver Blick in die Seele, plötzlich wird dir ganz warm. Ein großes Verstehen -   macht unsere Welt weniger arm.  Sie sind kostbar und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Das Foto der Woche 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 03.06.2016

Die Unwetter-Woche am Niederrhein geht zu Ende. Im Klever Land sind wir noch einmal glimpflich davon gekommen. Aber schon in Uedem, Weeze und besonders im Südkreis sorgte in der Nacht zum 2. Juni Starkregen für überflutete Keller. Pausenlos waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz. Danke! Am härtesten traf es natürlich die Menschen Xanten oder Hamminkeln im Kreis Wesel. Erst mit einem gewissen...

6 Bilder

Tolle Aktion LK-Weihnachtswichteln: Schafft sie's oder wird sie schwach? ;-)) 14

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 05.12.2015

Gleich auspacken oder bis zum Heiligabend warten - das ist hier die Frage! Vor kurzem gab's hier im Lokalkompass die Einladung zum Community-Wichteln. Klasse Idee, denke ich sofort, da bin ich auf jeden Fall dabei! Und überlege mir schon mal, was ich denn in den Wichtel-Pott schmeißen könnte ;-) Nach kurzer Zeit ist alles klar und am nächsten Morgen verlässt mein Wichtel-Päckchen Kleve Richtung Essen. Ein paar Tage...

DANKE, Uwe!!! 2

Julia Weber
Julia Weber | Kleve | am 21.03.2015

DANKE, Uwe!!! Nach einer Besprechung gestern sah ich, dass mein Auto neben einem sehr teuren Wagen in der Klemme stand. Verzweifelt sah ich mich um: kein Mensch in Sicht und mein Handy leer. Da fiel mir einen Klosterpforte-Wagen auf. Die Klosterpforte ist mir schon länger einen Begriff. Unsere Singgruppe "Lavanda" vom Hafen der Hoffnung hat einige Male nach Einladung von Frau Else Peters in der Klosterpforte am...

1 Bild

Polizei dankt besonnenen Autofahrern

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.04.2014

Der 24-Stunden-Blitz-Marathon wurde heute (09. April 2014) um sechs Uhr abgeschlossen. Die meisten Fahrerinnen und Fahrer fuhren mit angepasster Geschwindigkeit. Von 2084 gemessenen Fahrzeugen waren nur 80 zu schnell. Die geringe Überschreitungsquote von 2,85 % Prozent ist besonders erfreulich und belegt den Erfolg der polizeilichen Maßnahmen. Denn Ziel des Blitzmarathons sind nicht besonders viele "Knöllchen", sondern die...

1 Bild

Helfer feierten "Dankeschön"-Abend

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 23.07.2013

Das Klever Kinderfest, das am 7. Juli im Moritzpark bei herrlichem Wetter stattfand, ist nur durch die zahlreiche personelle Unterstützung der Jugendhäuser, Jugendverbände und Kindereinrichtungen möglich. Alle ehrenamtlichen Helfer/innen wurden vom Fachbereich Jugend und Familie auf den Robinsonspielplatz eingeladen. Verwaltungsfachkraft Sandra Lucassen und Jugendpfleger Raul Bierbaum überbrachten den Helfern den Dank der...

1 Bild

Stadt Kleve sagt den Helfern "Danke" 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.06.2012

Das Klever Kinderfest, das am 3. Juni in der Mehrzweckhalle Materborn stattfand, ist nur durch die zahlreiche personelle Unterstützung der Jugendhäuser, Jugendverbände und Kindereinrichtungen möglich. Alle ehrenamtlichen Helfer/innen wurden vom Fachbereich Jugend und Familie auf den Robinsonspielplatz eingeladen. Jugendpflegerin Claudia Küppers überbrachte den Helfern den Dank der Stadt Kleve. Der besondere Reiz des...

2 Bilder

Der 1000.ste Fan bei Facebook! Wir sagen DANKE! 29

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 30.01.2012

Die 1000 ist eine besondere Zahl - wir konnten auf unserer Facebook-Fanpage am Sonntag den 1.000sten Fan begrüssen. Heute sind es bereits 1006 Fans - wir streben zu höherem und freuen uns auf die nächsten 1000 (erst einmal). Unser 1000.ster Fan bekommt als Dankeschön ein tolles Lokalkompass-Handtuch. Wenn Sie noch nicht Fan vom lokalkompass sind, holen Sie das doch nach. HIER gehts lang! Vielen Dank

3 Bilder

Das "Dankeschön" des Jahres

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 22.12.2011

Ganz sicher steht Corinna Krings noch immer nicht auf ihren Beinen. Nach einem schweren Unfall im Spätsommer geht ohne Krücken gar nichts. Aber Corinna Krings will nicht jammern - sie will Danke sagen. von annette henseler „Mein Dank geht an die Feuerwehr. Ich war so erleichtert, als die Feuerwehrleute endlich bei mir waren“, sagt Corina Krings. In Materborn wurde Kirmes gefeiert, die Besucher waren fröhlich, so...