Bild

Nachrichten - Kranenburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

328 folgen Kranenburg
Ratgeber

Corona - 165 Menschen in Quarantäne
Keine Zeitarbeiter unter den Neuinfizierten

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 819 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Unter den zwei neuinfizierten Personen seit Donnerstag befindet sich keine Zeitarbeiterin beziehungsweise kein Zeitarbeiter. Von den 819 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 105 in Emmerich am Rhein, 107 in Geldern, 95 in Goch, 32 in Issum, 30 in Kalkar, 41 in Kerken, 63 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 117 in Kleve, 12 in Kranenburg, 55 in Rees, 16 in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.07.20
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Kleve
Hier blitzt die Polizei

Die Polizei im Kreis Kleve plant in den nächsten Tagen Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Orten: Samstag, 4. Juli: Weeze Sonntag, 5. Juli: Kalkar-Emmericher-Eyland Montag, 6. Juli: Kranenburg-Niel Dienstag, 7. Juli: Issum-Sevelen Mittwoch, 8. Juli: Rees-Haldern Donnerstag, 9. Juli: Wachtendonk-Wankum Freitag, 10. Juli: Kalkar-Niedermörmter Samstag, 11 Juli: Kevelaer-Wetten Sonntag, 12. Juli: Bedburg-Hau Darüberhinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Kreisgebiet mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft

Ab Freitag
Besuchsmöglichkeiten in den Krankenhäusern werden erweitert

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum erweitert die Besuchsmöglichkeiten. Patienten des St.-Antonius-Hospitals Kleve und des Marienhospitals Kevelaer dürfen ab Freitag,  3. Juli, einmal täglich von einer festen Kontaktperson besucht werden, die Besuchszeiten sind von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Das St. Nikolaus-Hospital Kalkar ermöglicht nach Absprache individuelle Besuchsregelungen. Ein Besuchsverbot gilt wegen des onkologischen Schwerpunktes weiterhin für das Wilhelm-Anton-Hospital...

  • Kleve
  • 02.07.20
Wirtschaft

Soforthilfen aus dem Corona-Programm
Kreis Kleve schüttet 3,96 Millionen Euro aus

Aktuell liegen dem Kreis Kleve für das Corona-Soforthilfeprogramm insgesamt 1.472 Anträge aus allen 16 Kommunen vor. Aufgrund der bislang 1.018 bewilligten Anträge wurden Finanzmittel aus dem Corona-Programm des Kreises Kleve mit einem Gesamtvolumen von 3,96 Millionen Euro wie folgt an Unternehmer in den Kommunen überwiesen: Bedburg-Hau: 102.740 Euro (26 bewilligte Anträge); Emmerich: 423.527 Euro (102); Geldern: 530.271 Euro (134); Goch: 431.260 Euro (112); Issum: 68.973 Euro (20); Kalkar:...

  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft
Pfarrer Christoph Scholten bei einer Fußwallfahrt im Jahr 2018 in Kranenburg.

Stellvertreter ist Pfarrer Jörg Monier
Pfarrer Christoph Scholten ist neuer Dechant im Dekanat Kleve

(pbm/cb). Christoph Scholten, Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Kranenburg, ist von Bischof Dr. Felix Genn zum Dechanten im Dekanat Kleve ernannt worden. Er folgt auf Stefan Notz, der Propst in Xanten geworden ist. Scholtens Amtszeit dauert vom 1. Juli 2020 bis zum 30. Juni 2026. Der Dechant ist Leiter des Dekanates. Das ist ein Zusammenschluss von Pfarreien/Rektoraten und dient der Abstimmung, der Organisation und der Unterstützung der Seelsorge in den Gemeinden sowie der Kommunikation und der...

  • Kranenburg
  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der gegenwärtigen Situation gab es eine zeitversetzte Ausgabe der Zeugnisse.
  2 Bilder

Abitur 2020
Jan-Joest-Gymnasium feierte seine Abiturientia

Kalkar. Am Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar fanden die Entlassungsfeierlichkeiten der Abiturientia am Donnerstag, 18. Juni, statt.  Um den erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn gebührend zu würdigen und dennoch der gegenwärtigen Situation Rechnung zu tragen, wurden der ökumenische Gottesdienst in der St. Nikolai-Kirche und die feierliche Zeugnisausgabe im pädagogischen Zentrum des Gymnasiums zeitversetzt zweimal hintereinander durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch an:  Marlen...

  • Kalkar
  • 01.07.20
Blaulicht

Blaulicht
65-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 30. Juni,  gegen 9.35 Uhr war eine 73-Jährige aus Kleve mit ihrem VW Polo auf der Kalkarer Straße, dem Zubringer in Richtung Klever Ring (B9), unterwegs. Als sie nach rechts auf die B9 in Richtung Uedemer Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem von rechts kommenden 65-jährigen Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg fuhr. Der Mann stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer an der Hüfte. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden....

  • Kleve
  • 01.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Brand an Industriegebäude schnell gelöscht

Kleve (ots) -Zu einem Brand unter einem Abdach eines Gebäudes im Klever Industriegebiet an der Briener Straße kam es am Abend  des 30. Juni.  Die Feuerwehr Kleve konnte das Feuer schnell löschen und ein Übergreifen auf das Gebäude verhindern.  Gebrannt hatte ein Stapel von etwa zehn Paletten unter dem Abdach. Die Brandursache ist unklar. Im Einsatz waren der Löschzug Kellen und der Löschzug Kleve. Der Einsatz dauerte ca. eine halbe Stunde.

  • Kleve
  • 01.07.20
Ratgeber

Nach Corona bei Tönnies
Alle Tests an zwei Schlachtbetrieben im Kreis Kleve negativ

Gute Nachrichten: Alle Labor-Ergebnisse aus den erneut durchgeführten Corona-Tests an zwei Schlachtbetrieben im Kreis Kleve sind negativ! Der Kreis Kleve hat aufgrund eines Erlasses des MAGS – Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen – vom 17. Juni nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück erneut in zwei Schlachtbetrieben im Kreisgebiet Covid-19-Tests durchgeführt. Zunächst waren am 19. und am 20. Juni die insgesamt 470...

  • Kleve
  • 30.06.20
  •  1
Ratgeber

39 Menschen im Kreis Kleve an Corona erkrankt
81 Zeitarbeiter befinden sich in Quarantäne

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 811 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Unter den 6 neuinfizierten Personen befinden sich 4 Zeitarbeiterinnen bzw. Zeitarbeiter. Von den 811 Indexfällen sind 48 in Bedburg-Hau, 102 in Emmerich am Rhein, 107 in Geldern, 93 in Goch, 32 in Issum, 30 in Kalkar, 41 in Kerken, 62 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 117 in Kleve, 12 in Kranenburg, 54 in Rees, 16 in Rheurdt, 61 in Straelen, 8 in Uedem, 14 in Wachtendonk und 14 in Weeze....

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
Die Klasse 10 E der Gesamtschule am Forstgarten.
  6 Bilder

Gesamtschule am Forstgarten
Emotionale Zeugnisübergabe

Kleve. Am vergangenen Freitag und Samstag fand die feierliche Verabschiedung der Schüler im Jahrgang zehn an der Gesamtschule am Forstgarten statt. Alle sechs Klassen wurden in sechs Veranstaltungen nacheinander verabschiedet, um nötige Abstände einhalten zu können.  Die Klassenlehrer hatten den Veranstaltungssaal an der Eichenallee festlich geschmückt und so konnte eine würdige und emotionale Zeugnisübergabe stattfinden.  Schulleiterin Dr. Rose Wecker machte in ihrer Ansprache deutlich, dass...

  • Kleve
  • 24.06.20
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Parookaville
Livestreams aus der City of Dreams

Deutschlands größtes Electronic Music Festival:  PAROOKAVILLE – LIVE from the City: Special Event mit Livestreams aus  der City of Dreams! Zwei Tage Highlight-Programm u.a. mit Felix Jaehn imProsieben in Concert am Freitag sowie zahlreichen Top-DJs am Samstag präsentiert von 1LIVE.  Weeze/Parookaville. Nach der Corona bedingten Absage der sechsen Edition von PAROOKAVILLE am Airport Weeze mit 210.000 Bürgern gibt es jetzt großartige Neuigkeiten für die Fans: PAROOKAVILLE bringt am...

  • Weeze
  • 24.06.20
Vereine + Ehrenamt
Kranenburgs amtierender Prinz "Marc der Musikalische" und Funkenmariechen Miriam

KG Krunekroane hat schon über Plan B nachgedacht
Wie wollen die Kranenburger eigentlich Karneval feiern?

Es ist ja nicht so, dass sich die KG Krunekroane noch keine Gedanken gemacht hat, wie der nächste Karneval wegen der Corona-Pandemie gefeiert werden soll. Aber in Abstimmung mit den Karnevalsgremien in Kleve, Emmerich, Goch und Bedburg-Hau wird es erst nach den Sommerferien eine gemeinsame öffentiche Erklärung geben. Daran will sich die auch die KG Krunekroane halten. Man will an einem Strang ziehen. Wie das Klever Wochenblatt erfuhr, hat sich der Vorstand allerdings schon in zwei Sitzungen...

  • Kranenburg
  • 23.06.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Abiturentlassfeier des Stein-Gymnasiums im Klever Stadion
„Mit Abstand die Besten“

Das Finale der Schulzeit fand für die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in diesem Jahr im Stadion des 1. FC Kleve statt. 85 Abiturientinnen und Abiturienten des „Steins“ erhielten dort unter den Augen der stolzen Eltern und glücklichen Lehrern ihre Abiturzeugnisse. Die Corona-Pandemie hatte die letzten Schulwochen zuvor gehörig durcheinandergewirbelt und dafür gesorgt, dass die traditionellen Feierlichkeiten rund um das Abitur nicht stattfinden konnten. Sogar über die Absage der...

  • Kleve
  • 23.06.20
Politik
Dem unabhängigen Landratskandidaten Peter Driessen steht Wahkampfleiter Georg Maes zur Seite. Der Wahlkampfslogan lautet "Peter verbindet"

Peter Driessen wird von SPD, FDP, Grünen und den Wählergemeinschaften unterstützt
Der Kümmerer

"Ich bin nicht nur optimistisch, sondern glaube daran, die Wahl zu gewinnen". Der unabhängige Landratskandidat Peter Driessen weiß, wie man Wahlen gewinnt. Das hat er auf jeden Fall in seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau vorgemacht. 16 Jahre ist der parteilose 64-Jährige dort inzwischen Bürgermeister - unterstützt von den Oppositionsparteien SPD, FDP und den Grünen. Es war eine politische Sensation, als er im Jahr 2004 mit 56,53 Prozent erstmals von den Bürgern in einer Direktwahl zum...

  • Kleve
  • 23.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall - 18-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Wissel. Ein 38-jähriger Emmericher fuhr am Sonntag,  21. Juni, gegen 12.55 Uhr die Dorfstraße in Richtung am Bolk, als ihm ein 18-jähriger Radfahrer entgegen kam. Der Radfahrer aus Kalkar fuhr auf dem rechten Gehweg an der Dorfstraße und somit an der falschen Seite aus Sicht des 38-jährigen Autofahrers. Von dem Gehweg aus fuhr der 18-Jährige auf die Fahrbahn und kollidierte beim Versuch die Fahrbahn zu überqueren mit dem entgegenkommenden Auto des 38-Jährigen. Der Radfahrer verletzte sich bei...

  • Kalkar
  • 22.06.20
LK-Gemeinschaft
Der Abiturjahrgang des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kellen

Corona-Abi am KAG
Tolle Zeugnisse und Mundschutz zum Abendkleid

Der Abiturjahrgang 2020 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (KAG) in Kleve schreibt sowieso Geschichte: Keine Party wegen Corona, dafür aber Abschlussprüfungen mit einem guten Ergebnis: Tolle 20 Zeugnisse mit einer 1 vor dem Komma , und sogar eine 1,1! "Es war dann auch eine in vielerlei Hinsicht besondere Zeugnisübergabe! Vor einem halben Jahr hätte schließlich niemand gedacht, dass diese Feier in der Turnhalle stattfinden würde, oder dass die AbiturientInnen, ihre Eltern und...

  • Kleve
  • 22.06.20
Blaulicht
Umsichtige Bürger hatten die Notlage gemeldet.

Blaulicht
Diese Landung ging schief - Kormoran aus Fangnetz gerettet

Materborn. Diese Landung war schief gegangen: Ein Kormoran hatte sich am Donnerstag, dem 18. Juni gegen 16.30 Uhr, kopfüber in einem Fußball-Fangnetz an einem Bolzplatz in Materborn verheddert. Aufmerksame Mitbürger, die in der angrenzenden Parkanlage unterwegs waren, wurden auf die Notlage aufmerksam und riefen die Feuerwehr.Den Feuerwehrleuten des Löschzugs Materborn gelang es mit Hilfe der Drehleiter den Vogel zu erreichen. Mit einer Notfallschere wurde das Netz an mehreren Stellen so...

  • Kleve
  • 19.06.20
  •  1
Blaulicht

Polizei kontrollierte Motorradstrecken im Kreis Kleve
Acht Biker müssen sogar ihren Führerschein abgeben

Fronleichnam hat die Polizei auf bekannten Motorradstrecken im Kreis Kleve Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Beamten haben unter anderem in Kranenburg auf der B9, in Kevelaer auf der Straße Alter Steeg, in Kalkar auf der Rheinstraße und in Uedem auf der L77 Verkehrsteilnehmer "herausgewunken". Die Bilanz ist ernüchternd: 38 Motorradfahrer mussten ein Verwarngeld wegen zu hoher km/h-Zahlen auf dem Tacho zahlen. 15 Biker erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, acht von ihnen waren...

  • Kleve
  • 17.06.20
  •  1
Politik
Der Einsatz von Tablets im Unterricht ist den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Kleve nicht fremd. In einigen Bildungsgängen werden sie regelmäßig genutzt, um z.B. gleichzeitig an einem gemeinsamen Text zu arbeiten, Videos zu erstellen oder Hördateien aufzunehmen.
  3 Bilder

Teleteaching am Berufskolleg
Corona beschleunigt Digitalisierung des Unterrichts

Am Berufskolleg Kleve wird Tele-Teaching gegen den Unterrichtsausfall eingesetzt. Der Einsatz von Tablets, Apps und Clouds im Unterricht ist hier bereits etabliert, wird nun aber weiter ausgebaut. Von Natascha Verbücheln Seit März haben viele Schülerinnen und Schüler ihre Schule bisher nur an einigen Tagen besucht. Die Abstands- und Hygienevorschriften im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie lassen nichts anderes zu. Das Berufskolleg Kleve geht hier neue Wege: Denn eine Vielzahl der...

  • Kleve
  • 16.06.20
Ratgeber

Corona-Virus im Kreis Kleve
Unter den neuen Infizierten sind neun Leiharbeiter

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (14. Juni 2020) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet nunmehr 774  (+10) positive Fälle. Unter den 10 Neuinfektionen seit letztem Freitag sind neun Leiharbeiter. Von den insgesamt 774 bestätigten Corona-Fällen sind 655 (+3) Personen genesen, zwei Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 337 (- 9) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 37. Damit...

  • Kleve
  • 14.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Sechs zum Teil schwer Verletzte bei Unfall auf der B9 - darunter vier Kranenburger

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag (13. Juni 2020) auf der B 9 in Kevelaer. Ein 71-jähriger Kranenburger befuhr mit seinem Pkw Honda die B 9 Richtung Geldern und wollte nach rechts in eine Seitenstraße abbiegen. Laut Zeugen hatte er den Blinker gesetzt und die Fahrt verlangsamt. Eine 56-jährige Fahrzeugführerin aus Kevelaer, die sich mit ihrem Pkw VW hinter dem Pkw des Kranenburgers befand, erkannte dies offensichtlich zu spät und versuchte rechts an dem Honda über einen...

  • Kranenburg
  • 13.06.20
Vereine + Ehrenamt
  39 Bilder

Mehr als 500 Biker waren nach Bedburg-Hau gekommen
Biker mit großem Herz

Bedburg-Hau. Alles begann vor einigen Tagen mit dieser einfachen Nachricht: "Ich bin Karin 39 Jahre alt und die Tochter eines 63 Jahre alten, schwer kranken Vaters. Aber sein Wunsch wäre es noch einmal ganz viele Motorräder zu sehen," schrieb Karin Maas-Tiedemann in den sozialen Medien. Gesagt getan, dachte sich auch Marion Eickelkamp von den Motorradfreunden aus Grieth. "Wir haben die Informationen an einige befreundete Clubs weitergegeben," so Eickelkamp. Was dann am heutigen Samstag geschah,...

  • Bedburg-Hau
  • 13.06.20
  •  4
  •  6
Politik

SPD Kranenburg
Thorsten Tönisen diesmal am Bürgertelefon

Mittlerweile fühlt es sich wieder so an, als würden alle zum normalen Alltag zurückkehren. Die SPD Kranenburg wird aber trotzdem weiter für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kranenburg telefonisch zu sämtlichen Themen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vom 15. bis 19. Juni steht  Thorsten Tönisen interessierten Bürgern für ein Gespräch bereit. Thorsten Tönisen sagt dazu: „Mir liegen die Mitmenschen am Herzen und ich möchte mich für ihre Belange einsetzen. Ich bin mir sicher, dass wir...

  • Kranenburg
  • 13.06.20
Vereine + Ehrenamt
  14 Bilder

Fronleichnam in Schottheide & Frasselt
Ein Hochfest auf Distanz

Am Donnerstag zogen an einigen Orten im Kleverland Fronleichnamsprozessionen durch die Straßen. Auch hier war deutlich zu spüren, dass die Corona-Krise allgegenwärtig ist. Nur Fahnenabordnungen, Messdiener und Priester durften etwa in der Kirchengemeinde St. Antonius Abbas gemeinsam den Weg gehen. Von Schottheide auf dem Weg nach Frasselt wurden an jedem Segensaltar Böllerschüsse abgefeuert, damit jeder zumindest akustisch teilnehmen konnte.

  • Kranenburg
  • 13.06.20
Natur + Garten

Gemeinde setzt Belohnung aus
Neu gepflanzter Straßenbaum in Frasselt abgeknickt

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag (09. Mai 2020) hatten unbekannte Täter einen frisch gepflanzten Straßenbaum an der Gocher Straße im Ortsteil Frasselt umgeknickt. Die Gemeinde Kranenburg hat jetzt eine Belohnung in Höhe von 250 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der bislang unbekannten Täter führen. Die Kripo Kleve nimmt sachdienliche Hinweise unter Telefon 02821 5040 entgegen.

  • Kranenburg
  • 12.06.20
Sport

Kicken wie die Profis
Fussball-Sommer-Camp in Kranenburg

In der sechsten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp beim TuS Kranenburg an. Täglich von 10 bis 15.30 Uhr werden insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen durchgeführt. Die 6 bis 13-jährigen Teilnehmer trainieren in 12er bis 14er Gruppen...

  • Kranenburg
  • 12.06.20
Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Blaulicht
Holzanbau einer Garage gerät in Brand

Bedburg-Hau. Zu einem Brand eines Kleingebäudes wurde heute 10. Juni, um 4.58 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. An der Karl-Müller-Straße in Hau war aus unbekannter Ursache ein Holzanbau einer Garage in Brand geraten. Ein Nachbar hatte durch laute Geräusche den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Ebenso informierte er den Eigentümer.  Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Anbau in Vollbrand. Eingelagert waren dort...

  • Bedburg-Hau
  • 10.06.20
Blaulicht
  3 Bilder

Mängel sind unglaublich
Warum wurde dieser BMW wohl aus dem Verkehr gezogen?

Beamte des Verkehrsdienstes kontrollierten am Dienstag (9. Juni 2020) einen schwarzen BMW der 3er-Serie auf der Rheinstraße in Kalkar. Das Fahrzeug war auffallend tiefer gelegt. Als die Polizeibeamten näher hinschauten, bemerkten sie, dass alle vier Reifen teils blank gefahren waren und bereits Drahtteile aus der Karkasse ragten. Darüber hinaus passte das Fahrwerk nicht zum Fahrzeug. Um es dennoch passend zu machen, hatte der 21-Jährige Besitzer des Wagens offenbar selbst Löcher zur Aufnahme...

  • Kalkar
  • 09.06.20
Ratgeber

Die aktuelle Lage am Sonntag
Seit Freitag neun Neuinfizierte im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (7. Juni) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet seit Freitag nunmehr 742 (+9) positive Fälle. Unter den neun Neuinfektionen seit Freitag sind fünf Zeitarbeiter. Von den insgesamt 742 bestätigten Corona-Fällen sind 617 (+5) Personen genesen, zehn Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 383 (- 14) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt bei 36. Damit...

  • Kleve
  • 07.06.20
  •  1
Politik
Alle Grundschüler sollen ab dem 15. Juni wieder zur Schule gehen.

Aktuelle Information aus dem Schulministerium NRW
Ab 15. Juni: Regelbetrieb für alle Klassen an Grundschulen

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich diese aktuelle Nachricht aus dem Schulministerium. Ab Montag, 15. Juni, ist die Rückkehr zum Regelbetrieb für alle Klassen an Grundschulen geplant. In der Pressemitteilung erklärt Ministerin Gebauer: "Wenn es um Bildung geht, zählt jeder Tag!" Das Ministerium für Schule und Bildung NRW teilt mit: Jeder Tag zählt!Der Unterrichtsbetrieb an den Grundschulen und an den anderen Schulen mit Primarstufe wird in Nordrhein-Westfalen noch vor den Sommerferien...

  • Essen-Werden
  • 05.06.20
  •  2
Ratgeber

UPDATE! Die aktuelle Lage im Kreis Kleve
Weitere 14 Zeitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage 4.  Juni 2020) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet nunmehr 731 (+14) positive Fälle. Alle 14 neuinfizierten Personen sind als Zeitarbeiter erfasst. Von den insgesamt 731 bestätigten Corona-Fällen sind 611 (+3) Personen genesen, sieben Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 367 (+78) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt nach wie vor bei 35....

  • Kleve
  • 04.06.20
Kultur
Auf das Folkwang Kammerorchester muss das Klever Publikum bis zum Saisonstart in 2021 warten.

Klever Konzerte
Absagen, verschieben, umbuchen

Kleve. Seit Mitte März befinden sich die Konzerte der Stadt Kleve in einer coronabedingten Zwangspause. In den vergangenen Wochen wurden mit Musikern und Agenturen neue Konzerttermine gesucht, Finanzierung und die Verschiebung von Fördergeldern geprüft. „Konzerte nicht zu veranstalten ist fast so aufwändig wie Konzerte zu veranstalten und macht wenig Freude“ resümmiert Sigrun Hintzen die veränderte Tätigkeit für die Konzerte der Stadt Kleve zu Corona-Zeiten.  Nun sei es höchste Zeit, das...

  • Kleve
  • 04.06.20
Wirtschaft
Kinochef Reinhard Berens

Klever Kinos öffnen erst im Juli
Viele Plätze müssen leer bleiben

Vergangenen Samstag durften die Kinos in NRW wieder öffnen. Die Klever Tichelpark-Cinemas planen nach dem Ende des Autokinos die Wiedereröffnung erst am 2. Juli. Das hat gute Gründe, wie Kino-Chef Reinhard Berens dem Klever Wochenblatt verriet. Warum eröffnen die Klever Kinos so spät? Berens: "Vergangen Samstag war letzter Tag im Autokino. Bis Pfingstsonntag morgens um 4 Uhr wurde alles ab- und zurückgebaut. Jetzt haben wir bis zum 22.Juni Betriebsferien und werden dann alles vorbereiten...

  • Kleve
  • 03.06.20
Kultur
Das Foto zeigt (v.l.) Wilfried Röth, Michael Wolters
(beide Sparkassenvorstand), Theo Knips und Herbert Kleipaß.

Sparkasse Rhein-Maas
Jetzt wurden einmal die "kleinen" Museen gefördert

Die Sparkasse Rhein-Maas setzt eine weitere Spendenaktion in ihrem Geschäftsgebiet um. Für die ehrenamtlich geführten Museen, die sowohl Kunst und Kultur als auch Heimatgeschichte vermitteln, wird die Sparkasse die angekündigte finanzielle Hilfe zur Verfügung stellen. Ursprünglich wollte die Sparkasse das Engagement der vielen kleinen Häuser im Rahmen der Kreis Klever Kulturtage würdigen und unterstützen. Dann stellte das Corona-Virus die Museumsbetreiber vor ganz andere Herausforderungen:...

  • Kleve
  • 03.06.20
Politik
Unter den Klever Mitarbeitern des Kaufhofes geht die Angst um, ihren Job zu verlieren. Darum haben sie gestern demonstriert. Unterstützung erfuhren sie von Bürgermeisterin Sonja Northing.

Menschenkette um Klever Kaufhof
Mitarbeiter befürchten, ihren Job zu verlieren

Solidarität ist gerade in schwierigen Zeiten notwendig: Die Mitarbeiter des Klever Kaufhofs haben heute früh eine Menschenkette um ihre Filiale in der Klever Innenstadt gebildet, um damit ein deutliches Zeichen zu setzen. Sie kämpfen um jeden Arbeitsplatz, wollen um die Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof in Kleve kämpfen. "Unser Warenhaus in Kleve besteht seit nunmehr 91 Jahren mit derzeit insgesamt 51 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Wir glauben sagen zu dürfen, dass wir schon seit langen...

  • Kleve
  • 02.06.20
Ratgeber

Testungen werden möglicherweise tausende Menschen betreffen, so der Landrat
Zahlreiche Leiharbeiter wurden am Pfingstwochenende gestestet

Am Pfingstwochenende wurden sowohl in Goch als auch in Emmerich am Rhein zahlreiche Leiharbeiter in Sammelunterkünften, die in der niederländischen Fleischindustrie tätig sind, auf COVID-19 getestet. Ergebnisse liegen noch nicht vor.  Diese Testungen werden, so Landrat Wolfgang Spreen, möglicherweise tausende Menschen betreffen. Der Landrat hatte das Land Nordrhein-Westfalen über den Krisenstab der Bezirksregierung um personelle Unterstützung für die Kontrollen dieser Sammelunterkünfte gebeten....

  • Kleve
  • 01.06.20
Politik
Elena Janßen Bild Mitte

GRÜNE im Kreis Kleve wählen junge Energie für den Kreistag
Elena Janßen aus Bedburg-Hau auf Platz 1 für den Kreistag gewählt

GRÜNE im Kreis Kleve wählen junge Energie für den Kreistag Im Bürgerhaus Weeze wählten die GRÜNEN am Pfingstsamstag ihre Reserveliste für die Wahl zum Kreistag am 13 September. Drei Tage zuvor hatte die Partei ihre Schwerpunkte für das Programm festgelegt, neben der Erstellung eines Masterplans Klimaschutz, Einrichtung eines Gründungszentrum an der Hochschule, Ausbau der Radwege an den zentralen Verbindungsachsen und zusätzlicher Taktung der Bahnlinie steht natürlich der Ausbau der...

  • Bedburg-Hau
  • 01.06.20
  •  1
Blaulicht

Fahrer alkoholisiert
Pkw überschlägt sich nach Unfallflucht in Kranenburg

In Kranenburg hat sich am Freitag (29. Mai 2020) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Nachdem ein 30jähriger Kranenburger um 21:25 Uhr mit seinem PKW Mercedes beim Wenden auf der Großen Straße in Kranenburg zwei PKW beschädigt hatte, fuhr er weiter über die Klever Straße auf die B 9 in Richtung Kleve. Im Bereich einer Linkskurve geriet der PKW auf den Seitenstreifen und überschlug sich. Hierbei zog der 30Jährige sich leichte Verletzungen zu. Da er offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand,...

  • Kranenburg
  • 30.05.20
Ratgeber

Die aktuelle Entwicklung
Kreisgesundheitsamt meldet 16 neue bestätigte Corona-Fälle

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (29. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus: Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet nunmehr 705 (+16) positive Fälle. 11 der 16 neuinfizierten Personen sind als Zeitarbeiter erfasst. Von den insgesamt 705 bestätigten Corona-Fällen sind 590 (+3) Personen genesen, zehn Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt  240 (+38) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt nach wie vor bei 35....

  • Kleve
  • 29.05.20
  •  5
Politik

Plakate und Banner vor dem Klever Rathaus
Wir demonstrieren: 365 Tage seit Ausruf des Klimanotstands in Kleve

Die Fridays for future Ortsgruppe Kleve plant für den Mittwoch, 24. Juni, ab 16:00 Uhr eine regelkonforme Mahnwache in Form einer Plakat-Aktion. Geplant ist das demonstrative Auslegen von Plakaten und Bannern vor dem Klever Rathaus auf der Grasfläche neben der Minoritenstraße. An dem 24. Juni wird es zwar nicht genau ein Jahr her sein, dass der Klimanotstand in und für Kleve ausgerufen wurde, doch es ist der Tag der letzten Klever Ratssitzung für das aktuelle Schuljahr. Für die „Fridays for...

  • Kleve
  • 27.05.20
Blaulicht

LVR-Klinik Bedburg-Hau
UPDATE! Ein flüchtiger Forensik-Patient bei Schusswechsel in Aachen getötet

UPDATE: Bei einem Polizeieinsatz konnten die beiden flüchtigen Männer am Dienstag (26. Mai 2020) in Aachen festgenommen werden. Bei der Festnahme ist einer der Flüchtigen bei einem Schusswechsel am Abend getötet worden. Die näheren Umstände werden aktuell ermittelt. Mit Hochdruck hatte die Polizei nach den gestern (25. Mai. 2020) aus der Forensik in Bedburg-Hau geflohenen beiden LVR-Insassen gefahndet. Sie hatten dort am Montagabend gegen 22.45 Uhr mit einem Küchenmesser bewaffnet zwei...

  • Bedburg-Hau
  • 26.05.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Ratgeber

52 Menschen infiziert
Corona-Virus: Die aktuelle Lage im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (24. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus:  Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet  nunmehr 655 (+1) positive Fälle.  Von den insgesamt 655 bestätigten Corona-Fällen sind 568 (+3) Personen genesen, acht Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 189 (-33) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt aktuell bei 35. Damit sind aktuell 52 Menschen im Kreis Kleve infiziert.

  • Kleve
  • 24.05.20
Politik

Landrat Wolfgang Spreen
Der Wind hat sich gedreht

Vollkommen zufrieden dürfte Wolfgang Spreen (CDU) im Herbst nach 16 Jahren als Landrat seine Karriere im Klever Kreishaus nicht beenden. Bei den letzten Kommunalwahlen im Jahr 2015 wurde er noch mit mit 58 Prozent der Stimmen von den Bürgern eindrucksvoll zum dritten Mal in einer Direktwahl zum Landrat nominiert. Spreens Stern strahlte um so heller, weil damals viele CDU-Bürgermeisterkandidaten nicht gewählt wurden - wie in Kleve, Bedburg-Hau oder Kalkar. Aber 2020 lief besher nicht rund...

  • Kleve
  • 22.05.20
  •  1
Kultur
Momentan füllen stumme Gäste die Ränge.
  2 Bilder

"We will be back"
Theater im Bewusstsein der Menschen wach halten

Bedburg-Hau. Wie zu erwarten war, hat die Corona-Krise nach wie vor weitreichende Folgen. Für das Theater bedeutet es weiterhin, dass Vorstellungen, Gastspiele, Tourneen und leider auch Theaterprojekte nicht stattfinden – also all das, was das Medium Theater in seinem Wesen auszeichnet: die direkte Begegnung, der persönlicher Kontakt und Austausch in der Einheit von Zeit und Raum.  Es wird seitens des Theaters befürchtet, dass dieses– und andere Kunstsparten – in der jetzigen Krisenzeit und...

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.20
Ratgeber

Keine weiteren Verstorbenen
Aktuell sind 63 Personen im Kreis Kleve am Corona-Virus erkankt

Stand heute (17. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 627 (+ 2) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 63 (-4) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert, 531 (+ 7) Menschen sind wieder genesen. 33 mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Seit dem 12. Mai sind dem Kreisgesundheitsamt Kleve keine weiteren verstorbenen Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, gemeldet worden. In Quarantäne befinden sich derzeit...

  • Kleve
  • 17.05.20
Kultur
Schon 28 Jahre besteht die Rockband "Massive Beat". Seit vergangenen Samstag wissen die fünf Bandmitglieder: Hupen ist das neue Klatschen. So begeistert waren die Besucher vom ersten Rockkonzert im Klever Autokino.
  3 Bilder

Rockband "Massive Beat" spielte im Autokino
"Das war eine Herausforderung"

Rockband "Massive Beat" spielte letzten Samstag im Autokino Für Schlagzeuger Jörg Hermens war das Konzert im Autokino ein völlig neues Erlebnis. Die Kreis Klever Rockband "Massive Beat" hat am vergangenen Samstag ihr erstes Live-Konzert in diesem Jahr gegeben - vor Autos. "Das war schon eine eine Herausforderung", blickt Schlagzeuger Jörg Hermens zurück. Eigentlich war das "Angrillen" schon abgesagt. Dann die kurzfristige Entscheidung, die Veranstaltung ins Autokino zu verlegen. "Das war am...

  • Kleve
  • 15.05.20
Blaulicht

Garageneinbruch in Nütterden
Diebe klauten Werkzeuge und Saxophon

Zwischen Mittwoch (13.05.2020) und Donnerstag (14.05.2020) verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Garage eines 57-Jährigen Kranenburgers auf der Straße "Lambeer". Der Kranenburger hatte seine Garage am Mittwoch gegen 22:00 Uhr zuletzt betreten und Verschlossen. Am Morgen stellte er gegen 7:15 Uhr fest, dass die Garagentür nur noch angelehnt war. Die Unbekannten Täter hatten vermutlich in der Nacht die Tür aufgehebelt und diverse elektrische Werkzeuge, Elektrogeräte, einen...

  • Kranenburg
  • 15.05.20
Ratgeber

Katholisches Karl-Leisner-Klinikum
Patientenbesuche ab Montag mit Voranmeldung möglich

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum ermöglicht ab Montag, 18. Mai, wieder Patientenbesuche. Während der Besuchszeiten von 14 bis 16 Uhr können Patienten täglich einen symptomfreien Angehörigen aus dem häuslichen Umfeld zum Besuch empfangen. Bedingung ist eine telefonische Anmeldung des Besuchs am Vortag über die Hotline des Klinikums: 02821 77765415 (bis 17 Uhr). Die Hotline ist ab Sonntag, 17. Mai, freigeschaltet. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, die Einhaltung des Mindestabstandes...

  • Kleve
  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.