Nachrichten - Kranenburg

Politik
Die Markus-Kirche in Bedburg-Hau

Bistum Münster bricht sein Schweigen
Strafanzeige gegen früheren Pfarrer erweitert

(pbm/sk). Das Bistum Münster wird in diesen Tagen die Strafanzeige gegen einen Priester, der zuletzt als Leitender Pfarrer in der Pfarrei Heiliger Johannes der Täufer in Bedburg-Hau eingesetzt war, erweitern. Der Priester war am 10. Dezember mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres vom priesterlichen Dienst freigestellt worden. Das Bistum hatte Strafanzeige bei der Oberstaatsanwaltschaft in Münster erstattet. Denn zwischenzeitlich war dem Bistum bekannt geworden, dass auch ein Minderjähriger...

  • Bedburg-Hau
  • 18.12.18
  • 1.646× gelesen
Kultur
Landrat Wolfgang Spreen mit Preisträger Hans Linnartz in der Kapelle der Wasserburg Rindern.
2 Bilder

Ein Leben für die Musik
Verdienstmedaille für Hans Linnartz

Kreis Kleve. Hans Linnartz aus Kleve hat durch sein jahrelanges Engagement im kulturellen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Im Rahmen einer Feierstunde wurde ihm von Landrat Wolfgang Spreen die vom Bundespräsident verliehene Verdienstmedaille überreicht. Hans Linnartz studierte Philosophie, Musikwissenschaft und Blockflöte in Amsterdam, war Dozent für Blockflöte, Schulmusik und Musikpädagogik am Königlichen Konservatorium in Den Haag und dort Leiter der Abteilungen Alte...

  • Kleve
  • 17.12.18
  • 31× gelesen
Ratgeber
Vier Jahre werden die Arbeiten an der Emmericher Rheinbrücke dauern. Im Januar des nächsten Jahres geht es mit der Baustelleneinrichtung los. Fotos: Straßen NRW
3 Bilder

Arbeiten dauern insgesamt vier Jahre - Baukosten: Etwa 28 Millionen Euro
Rheinbrücke wird saniert

Die letzte Ultraschalluntersuchung hat es ans Tageslicht gebracht: In Teilbereichen der Trägerseile der Emmericher Rheinbrücke haben sich zahlreiche Risse ergeben, die eine Instandsetzung erforderlich machen. Nach vierjähriger Vorlaufzeit wird mit den nötigen Arbeiten im Januar kommenden Jahres begonnen. Vier Jahre lang werden sie dauern, ehe das bedeutende Bauwerk dann soweit auf den neuesten Stand gebracht wurde, um der Brücke mehr Stabilität zu geben. "Keine Bange, die Brücke hält noch",...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.12.18
  • 882× gelesen
Kultur
The Audiothory - die Mainstage aus dem letzten Jahr knackte alle Rekorde.
2 Bilder

Fette DJ-Bescherung kurz vor Weihnachten
PAROOKAVILLE präsentiert erste DJs für die kommenden Auflage

Kreis Kleve. Für das erste, kleine Jubiläum der verrückten Festivalstadt (19. bis 21. Juli 2019) in Weeze sind schon wieder weit über 90 Prozent der Visa vergriffen. Jetzt gibt’s die erste Belohnung für das Vertrauen und die Treue der Bürgerinnen und Bürger: Die ersten 22 von über 250 Artists auf zehn Stages! Als Mainstage-Headliner kehren – nach ihrem Parookaville-Debüt in 2015 – The Chainsmokers zurück. Das grammy-dekorierte DJ-Duo aus New York übertrifft alle Rekorde, allein ihre...

  • Weeze
  • 17.12.18
  • 75× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Fundtier
Schäferhundmischling "Argos" sucht ein Zuhause

Argos ist ein wunderschöner, imposanter und kräftiger Schäferhundmischling. Der Rüde ist gute 6 Jahre jung. Gerne würde er gefallen und sich an Jemanden binden oder auch sich in einer Familie ( mit größeren Kindern ) einbringen. Argos ist ein toller Hund, ein großer Schatz, der am Liebsten nur schmusen möchte. Er liebt Aufmerksamkeiten, kuscheln und gebürstet werden findet er klasse. Beim Spaziergang kann er schon mal ziehen, etwas Erziehung darf er gerne noch genießen. Seine neuen Menschen...

  • Kranenburg
  • 16.12.18
  • 142× gelesen
Kultur
48 Bilder

Kranenburg-Info schließt das Jahr mit Kollegen und Themenführer gemeinsam ab
"Betriebsausflug" Kranenburg-Info nach Kevelaer in Adventsstimmung

Kranenburg-Info hat Kollegen und Themenführer eingeladen gemeinsam das Jahr in Kevelaer abzuschließen. Die Abfahrt aus Kranenburg fand statt, nachdem die Teilnehmer über einige Autos verteilt waren. Gegen 15.45 Uhr trafen alle in Kevelaer an und spazierten nach dem Rathaus, wo Kollegen von Kevelaer-Info uns begrüßten. Der erste Teil des Ausflugs war eine Führung durch Kevelaer in Adventsstimmung. Bei Dämmerung ging es über die Marktstraße, Hauptstraße nach der Marienbasilika und von dort über...

  • Kranenburg
  • 14.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt Moyland
40 Bilder

Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt rund ums Schloss
Stimmungsvolles Moyland

Moyland. Gab es in der letzten Woche noch auf vielen Weihnachtsmärkten rund ums Kleverland nasse Füße bei wenig weihnachtlichen Temperaturen, schaltete Petrus pünktlich zu Beginn des Kunsthandwerkermarktes am Schloss, die Barometer auf Winterfeeling. Dick eingemummelt und trockenen Fußes konnte man durch das wunderschön beleuchtete Schlossgelände und die Gartenanlage bummeln und zwischen Glühwein, "Schmörkes" und Bratapfel die kunstvoll gefertigte Ware an 150 Ständen bewundern. Bis zum 16....

  • Bedburg-Hau
  • 14.12.18
  • 291× gelesen
Wirtschaft

Umfrage
Wie haltet Ihr es an Weihnachten mit den Geschenken?

Für die meisten gehören Geschenke zu Weihnachten einfach dazu - doch wenn es darum geht, was und vor allem wie geschenkt werden soll, gehen die Meinungen teils weit auseinander.  Für die meisten gehören Geschenke zu Weihnachten einfach dazu - doch wenn es darum geht, was und vor allem wie geschenkt werden soll, gehen die Meinungen teils weit auseinander. Wir wollen deswegen gerne von Euch wissen, wie Ihr es an Weihnachten mit den Geschenken haltet. Ist auch hier weniger mehr? Oder sollte man...

  • Kleve
  • 13.12.18
  • 29× gelesen
  •  1
Politik

"Mit sofortiger Wirkung"
Pfarrer Ulrich Terlinden freigestellt

Erst vor zwei Jahren wurde Ulrich Terlinden (50) zum Leitenden Pfarrer der Pfarrei Heiliger Joahnnes der Täufer in Bedburg-Hau ernannt. Am Montag (10. Dezember 2018) hat ihn der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, "mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres vom priesterlichen Dienst freigestellt". Die Gremien sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde wurden vorab informiert. Gründe nannte das Bistum nicht. Pressesprecher Christian Breuer: "Aus rechtlichen Gründen dürfen wir derzeit nicht...

  • Bedburg-Hau
  • 11.12.18
  • 7.078× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Günter Winands, Kulturbeauftragter der Bundesregierung, Elena Kreßin und Christoph
Berens bei der Preisverleihung in Mannheim

Bundesweite Auszeichnung für das "herausragende Livemusikprogramm"
Applaus für die Klever Jazzfreunde

Die Klever Jazzfreunde erhielten kürzlich für ihr Jahresprogramm 2017 den bundesweiten"Applaus 2018" - die „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten".  Die Vereinsvorsitzenden Elena Kreßin und Christoph Berens nahmen bei der Preisverleihung  in Mannheim die Urkunde entgegen.  Begleitet wurden sie von Joachim Marx, der als Mitglied der Klever Jazzfreunde ander Programmgestaltung beteiligt war.  "Dass wir den Preis gewonnen haben, ist für uns ein Ansporn. Auch in...

  • Kleve
  • 09.12.18
  • 106× gelesen
Kultur
23 Bilder

Weihnachtsmarkt in Kranenburg heißt Nikolausmarkt
Nikolausmarkt in Kranenburg

Wie immer am zweiten Wochenende in Dezember wird in der Mühlenstraße der Nikolausmarkt gehalten. Am ersten Tag besuchte ich diesen Markt. Was haben die Teilnehmer draußen Glück gehabt. Heute Morgen goss es in Strömen und der Wind war sehr böig. Um 13.00 Uhr hellte es auf und die Sonne zeigte sich ab und zu. Es war den ganzen Nachmittag trockenes Wetter. Auch dieses Jahr haben Hobbykünstler an den adventlich geschmückten Tischen, Ständen und Buden in der Mühlenstraße und im Bürgerhaus ihre...

  • Kranenburg
  • 08.12.18
  • 203× gelesen
  •  1
  •  2
Politik
Kümmert sich um die Forsensik in Bedburg-Hau: NRW-Minister Karl-Josef Laumann.

Forensik
Ängste schüren: Warum machen CDU und Grüne das?

Beim misslungenen Ausbruchsversuch in Haus 38 der LVR-Klinik Bedburg-Hau am vorvergangenen Sonntag haben alle Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Polizei gegriffen: Es ist kein Unglück passiert, kein Mensch zu Schaden gekommen. Dass nichts passiert ist, möchten zwei Fraktionen im Gemeinderat nicht so einfach hinnehmen. "Wo keine Ängste sind, kann man welche schüren" schrieb die NRZ über den vom Bedburg-Hauer Rat genehmigten Eilantrag von CDU und Grünen, die offenbar nicht einmal die...

  • Bedburg-Hau
  • 04.12.18
  • 338× gelesen
  •  3
Kultur
28 Bilder

Vorweihnachtszeit in Nütterden
In Nütterden sind heute die Laternen und der Weihnachtsbaum geschmückt

Morgen ist der erste Advent. Dann fängt die Vorweihnachtszeit an. Schon vorher waren Einwohner, der Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden und die Gemeinde sehr beschäftigt mit Vorbereitungen dafür. Zuerst wurde Tannenbäume in Kranenburg und den Ortsteilen aufgestellt. Heute schmückten Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsverein die Laternen in der Hohen Weg und die Poller am Dorfplatz mit Tannengirlanden und roten Bändern. Die Männer wickelten die Girlanden um die Laternen, die Damen...

  • Kranenburg
  • 01.12.18
  • 126× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Das Foto zeigt Sparkassenchef Rudi van Zoggel (1.v.r.), Ursula Vogt – Leiterin des Marktbereiches Kleve (2.v.r.), Beate Liß (5.v.l.) und Thomas van den Bongard (1.v.l.) von der Jury stellten den Fotografen den Sparkassen-Wandkalender 2019 in der Hauptstelle

Ausstellung geplant
Wandkalender 2019 der Sparkasse Rhein-Maas ist erschienen

„Motive aus der Region zwischen Rhein und Maas“, verschönern den Wandkalender 2019, den die Sparkasse Rhein-Maas für das gesamte Geschäftsgebiet zum wiederholten Male aufgelegt hat. Zusätzlich sind im Kalendarium neben den Feiertagen und Ferienterminen, auch die wichtigsten Veranstaltungstermine aus den Emmerich, Rees, Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar, Kranenburg, Uedem und Straelen aufgeführt. „In diesem Jahr haben sich 170 Freizeit- und Profifotografen mit ihrer Kamera auf die „Pirsch“ begeben, um...

  • Kleve
  • 30.11.18
  • 234× gelesen
  •  5
  •  2
Wirtschaft
Dem Fotografen stellten sich neben den Vorständen Rudi van Zoggel und Michael Wolters die Jubilare Ludger Braam (25 Jahre), Uwe Sessing (40 Jahre), Kathrin Klabecki (25 Jahre), Thomas Herberhold (40 Jahre), Ulrike Thekook (25 Jahre), Bernd te Laak (40 Jahre), Thorsten Welmans, Birgit Storm, Carsten Rulofs, Thomas Tönnissen, Stefan Wolters (alle 25 Jahre), Personalleiter Horst Jansen und Vorstandsmitglied Wilfried Röth (von links)

Mitarbeiter für langjährigen Einsatz geehrt
Sparkasse Rhein-Maas ehrt Jubilare

Kleverland. Jubiläen sind Anlass zurückzublicken und so stellte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Maas, Rudi van Zoggel, in einer Feierstunde die Verbindung her zwischen dem Weltgeschehen vor 40 und 25 Jahren und den diesjährigen Jubilaren der Sparkasse. Und natürlich fehlte auch nicht der Blick auf die Jahre 1978 und 1993 in den Sparkassen Emmerich-Rees, Kleve und Straelen. Für ihren langjährigen Einsatz in der Kundenberatung und den internen Bereichen zum Wohle der Kunden und der...

  • Kleve
  • 29.11.18
  • 243× gelesen
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Hund vertreibt Einbrecher

Kranenburg. Am Samstag, 24. November, gegen 17.30 Uhr schlugen unbekannte Täter an der Straße Hettsteeg die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses ein. Als daraufhin der im Haus lebende Hund bellte, flüchteten die Täter unerkannt. Sie machten keine Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kranenburg
  • 26.11.18
  • 11× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Update! LVR-Klinik Bedburg-Hau
Großer Polizeieinsatz mit SEK beendet- niemand verletzt

Großer Polizeieinsatz am Sonntag (25. November 2018) in der LVR-Klinik Bedburg-Hau: Gegen 15 Uhr bat die LVR-Klinik die Polizei um Vollzugshilfe. Im Haus 38 (Forensik) der Klink sollten mindestens sechs dort untergebrachte Patienten einen Ausbruch vorbereitet haben.  Wie ein Polizeisprecher am Abend erklärte, gab es weder eine Geiselnahme noch Verletzte. Das Personal hatte sich rechtzeitig zurückgezogen. Auch gelang kein Ausbruch. Polizei und ein Spezialeinsatzkommando (SEK) beendeten den...

  • Bedburg-Hau
  • 25.11.18
  • 3.716× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Freude beim Ausbildungsstart in der Seniorenresidenz:
(v.l.)  Jacklin Hübers, Luca Weinem, Barbara Onckels (Residenzleitung) Christina Tervoort, Christina Blumensaat (Pflegedienstleitung), Alexander Wenting, Sarah Reiss

Ausbildungsstart in der Seniorenresidenz Kranenburg

In diesem Jahr begannen drei Auszubildende ihre Altenpflegerausbildung in der MediCare Seniorenresidenz Kranenburg. Sie wurden zum Ausbildungsstart von Residenzleitung Barbara Onckels und Pflegedienstleitung Christina Blumensaat im Rahmen einer Einführungsveranstaltung begrüßt. Die Auszubildenden werden während ihrer dreijährigen Ausbildung von Praxisanleitern tatkräftig unterstützt. Insgesamt sind in der MediCare Seniorenresidenz acht Auszubildende beschäftigt.

  • Kranenburg
  • 19.11.18
  • 320× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Schützendamen erfolgreich
Shooting Stars feiern Jubiläum

Die Shooting Stars, eine der beiden Damenschießgruppen des Bürgerschützenverein Schottheide e.V. 1925 konnte in diesem Jahr ihr 20 jähriges Bestehen feiern. Mit einem Ausflug und einem vergnügten Tag wurde dieses Jubiläum gebührend gefeiert. Die aktiven Schützendamen beteiligen sich seit 20 Jahren rege am Vereinsleben und tragen somit auch zur Förderung der Gemeinschaft der Ortschaft Schottheide bei. Neben dem monatlichen Übungsschießen finden regelmäßige Ausflüge oder Feste statt. Die...

  • Kranenburg
  • 18.11.18
  • 184× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Schöne Reiterferien mit dem Verein Kranenburger Jugendreisen

In den Herbstferien reiste der Verein Kranenburger Jugendreisen mit 17 Kindern und Jugendlichen eine Woche lang ins Bebertal. In einer Ritterburg übernachteten die Kids in der Nähe von Magdeburg und erlebten ein vielseitiges Rahmenprogramm. Im Fokus stand natürlich das Thema Reiten und die Pflege der 150 Pferde. Den Termin für 2019 haben die Betreuer Ingrid und Jürgen Janßen auch schon terminiert: 14. - 19. Oktober 2019 (Herbstferien NRW). Weitere Informationen gibt es unter:...

  • Kranenburg
  • 17.11.18
  • 62× gelesen
Blaulicht
Ministerpräsident Armin Laschet überreichte die Rettungsmedaille an  Polizeioberkommissar Patrick Schäfer aus Kranenburg, Polizeikommissar Lutz Klösters aus Hamminkeln, Polizeioberkommissar Mike Raadts aus Kleve und Polizeioberkommissar Volker Schmidt aus Kleve

Nach Brand in Kleve
Polizeibeamte mit Rettungsmedaille des Landes NRW ausgezeichnet

Die Polizeioberkommissare Patrick Schäfer (Kranenburg),  Mike Raadts und Volker Schmidt (beide Kleve) sowie Polizeikommissar Lutz Klösters aus Hamminkeln sind am Freitag (16. November) von Ministerpräsident Armin Laschet  im Weltkulturerbe Zollverein mit der Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden.  Sie hatten Anfang des letzten Jahres mehrere Bewohner aus einer brennenden Wohnung in Kleve gerettet.  Hier die Laudatio im Wortlaut: "Am späten Abend des 8. Januar...

  • Kleve
  • 16.11.18
  • 1.256× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Tierschutz
Vierbeiner der Woche ist diesmal Quevedo

Quevedo ist ein junger ca. 4,5 jähriger schöner Mischlingsrüde. Wer einen tollen Hund sucht, wird mit Quevedo viel Freude haben, denn er bietet eine sensible Seite und ist auch gerne mal ein kleiner Macho. Quevedo liebt Schmuseeinheiten und genießt schöne, ausgiebige Spaziergänge. Allerdings mag er vorbeifahrende Autos und Fahrräder nicht so, diese will er immer verbellen. Quevedo sucht daher ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die bereit sind, ihm noch einiges beizubringen und ihm...

  • Kleve
  • 12.11.18
  • 63× gelesen
Vereine + Ehrenamt

TTC Kranenburg
Darum wurden Bruno Minten, Rolf Thüs, Fred Akkerman und Walter van Baal jetzt Ehrenmitglieder

In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal die Gründung des Tischtennisvereins TTC Kranenburg e. V.. Ein Grund zum Feiern für alle Mitglieder des Vereins. Mit rund 150 Mitgliedern erfreut sich der Verein nach wie vor großem Zuspruch in der Gemeinde Kranenburg und darüber hinaus. Obwohl die Zeiten für die Jugendarbeit schwieriger geworden sind – immer mehr Kinder sind ganztägig in den Schulen gebunden, Spielkonsolen und jederzeit frei verfügbare Fernsehprogramme tun ihr Übriges – bietet der TTC nach...

  • Kranenburg
  • 11.11.18
  • 121× gelesen
Vereine + Ehrenamt
129 Bilder

Prinz Peter, der Praktische übernimmt das Narrenzepter

Das Geheimnis ist gelüftet...Kranenburg hat einen neuen Prinzen. Nach der Verabschiedung von Markus, dem Treffenden und seinem Funkenmariechen Julii, den Tänzen der Krunekroane Garden und einer tollen Bütt von Andreas van Wickeren als letztem Geburtstagsgast, stieg die Erwartung im vollbesetzten Bürgerhaus in Kranenburg. Die Arbeitsbienen machten es spannend und erzählten eine Geschichte rund um eine Holzpuppe, die lebendig wurde und der immer wieder eine gute Fee zur Hilfe kam. Und dann...

  • Kranenburg
  • 11.11.18
  • 743× gelesen
  •  2
Kultur
10 Bilder

Kultur
35 Jahre St. Johannes-Stift Kranenburg

Als ich heute nachmittag die Stift- und Wallfahrkirche St. Peter und Paul besuchte wurde ich fröhlich von einigen Bewohnerinnen der St. Johannes-Stift empfangen. An verschiedenen Stellen waren Planen mit gemalten Porträts ausgestellt. Ich fragte Maria Kalscheur vom Stift, wozu diese dienten. Sie erklärte mir, dass der Arbeitskreis Glaube und Behinderung an die Einrichtungen der Caritas im Bistum Münster dazu aufgerufen hat Bewohner – Menschen mit seelischen oder geistigen Beeinträchtigungen –...

  • Kranenburg
  • 10.11.18
  • 72× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 915× gelesen
  •  28
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 518× gelesen
  •  88
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 3.081× gelesen
  •  252
  •  23
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 3.224× gelesen
  •  259
  •  16
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 258× gelesen
  •  12
  •  1
Politik
Laute Stimme im Betrieb: Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Noch bis Ende November dieses Jahres finden die JAV-Wahlen 2018 statt. In dieser Zeit können die Azubis ihre eigene Vertretung im Betrieb wählen.
2 Bilder

Aufruf der DGB Jugend Niederrhein: Noch bis Ende November Jugend- und Azubi-Vertreter wählen!

Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Unter dem Motto „Stark im Betrieb“ finden nach den gesetzlichen Bestimmungen noch bis Ende November dieses Jahres die JAV-Wahlen 2018 statt. Das Betriebsverfassungsgesetzes regelt, dass in Betrieben ab fünf beschäftigten Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet oder eine Berufsausbildung machen und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine JAV gewählt wird. „Die...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 51× gelesen
Überregionales
Temperament und gute Laune sind sein Markenzeichen.

Vierbeiner der Woche: "Capitan"

Hund mit Herz sucht Menschen mit Herz! Capitan ist ein achtjähriger Ca de Bestiarrüde ( spanischer Schäferhund ). Temperament und gute Laune sind sein Markenzeichen. Gerne würde er sich in eine hundeerfahrene Familie einbringen, mit größeren, standfesten Kindern im jugendlichen Alter. Capitan wäre gerne alleiniger Prinz im neuen Zuhause, andere Hunde braucht er nicht. Kürzere Spaziergänge, dafür gerne öfter am Tag wären aufgrund seiner Arthrose empfehlenswert. Capitan geht zur Hundephysio, die...

  • Kranenburg
  • 30.10.18
  • 74× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Die Quacksalber von Quedlinburg" ist ein Kennerspiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahre.

Spielekompass: Wer wird der beste Quacksalber von Quedlinburg? - Jetzt gewinnen!

Gerade sind die Internationalen Spieletage "Spiel '18" in den Essener Messehallen zu Ende gegangen. Es war einmal mehr eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Ausstellungsfläche, noch mehr Aussteller aus aller Welt und 1400 Neuerscheinungen. Natürlich können wir die hier nicht alle vorstellen und so haben wir schweren Herzens eine Vorauswahl für Euch getroffen. Von Andrea Rosenthal Noch bis Weihnachten wird jeden Montag im Spielekompass eine Neuheit dieses Jahres vorgestellt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
  • 210× gelesen
  •  5
  •  4
Überregionales

Autoklau in Kranenburg geht weiter: Jetzt Mercedes GL 350 gestohlen

In der Zeit zwischen Donnerstag (25. Oktober 2018), 23 Uhr und Freitag (26. Oktober 2018), 15 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter einen silbernen Mercedes GL 350 (Baujahr 2015). Der PKW hat das amtliche Kennzeichen KLE-XL777 und war an der Anne-Frank-Straße abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen bitte an die Polizei Kleve, Telefon 02821 - 5040.

  • Kranenburg
  • 28.10.18
  • 502× gelesen
Sport
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
  • 129× gelesen
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 1.405× gelesen
  •  32
  •  29
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 9.658× gelesen
Politik
Professor Dr. Gerard Meijer

Respektloser Umgang mit Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: "Sie ist zum Rücktritt gezwungen worden"

Professor Dr. Gerard Meijer übt nach der Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer deutliche Kritik an der Hochschule Rhein-Waal (HSRW). "Es gibt an der Hochschule zu wenig Leute mit Rückgrat", sagt der Niederländer, der von 2014 bis 2017 Vorsitzender der HSRW war, in einem Interview mit der NRZ am letzten Mittwoch. "Ich kenne keinen Fall, in dem jemand so respektlos verabschiedet worden ist." Die internen Querelen in der Hochschule waren im April öffentlich geworden, als Naderer erstmals ihren...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 847× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Norbert Jansen, Jens Dercks, Kim Janssen und Thorsten Tönisen (v.l.) stellten das neue Reiseprogramm vor.

Kranenburger Jugendreisen im nächsten Jahr mit neuen Urlaubszielen

Der ehrenamtlich geführte Verein Kranenburger Jugendreisen hat in seinem Programm für 2019 interessante Urlaubsziele zusammengestellt. Von Niklas Preuten Skifahren in Südtirol, Sonnen an der Costa Brava, Sightseeing in New York oder Radeln in Ostfriesland: Der komplett ehrenamtliche geführte Verein Kranenburger Jugendreisen hat sein Programm für das Jahr 2019 vorgestellt, das Jugendlichen und Erwachsenen Lust auf interessante Urlaube in Nah und Fern machen soll. Skiferien Zum Start des...

  • Kranenburg
  • 26.10.18
  • 197× gelesen
Sport
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  • 186× gelesen
  •  1
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 784× gelesen
  •  62
  •  6
Vereine + Ehrenamt

Mit 90 Teilnehmern „pulsierende Ostsee-Hansestädte“ erleben

Einen wahren Buchungsboom konnte der Verkehrsverein Kranenburg e.V. verzeichnen, als die Sonderreise unter dem Titel „Pulsierende Ostsee-Hansestädte“ angeboten wurde. Das interessante, umfangreiche Rahmenprogramm begeisterte unter Leitung von Klaus und Renate Dercks sowie Marcel und Melanie Bonn die insgesamt 90 Teilnehmer/innen. Während der Ganztagsführung entlang der Ostseeküste durften sich die Reisenden in dem bekannten Ort Kühlungsborn den Ostseewind um die Nase wehen lassen und die Weite...

  • Kranenburg
  • 25.10.18
  • 204× gelesen
Überregionales

Grauer BMW X5 an der Burgstraße gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch (24. Oktober 2018), 8 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Burgstraße einen grauen BMW X5 mit dem Kennzeichen DH-Z873. Der BMW war in einer Auffahrt neben einem Einfamilienhaus geparkt. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kranenburg
  • 25.10.18
  • 200× gelesen
Natur + Garten

Vierbeiner der Woche: "Dingo" sucht ein neues Zuhause

Schäferhundfreunde aufgepasst! Hier kommt Dingo, ein prachtvoller Schäferhundrüde. Der hübsche, agile und temperamentvolle Dingo ist junge 4 Jahre und sucht ein schönes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, gerne auch mit größeren, "standfesten" Kindern. Dingo ist sehr aufmerksam , gelehrig und gehorsam. Er möchte sich gerne binden und einfach nur, typisch für den Schäferhund, gefallen! Dingo liebt schöne und ausgiebige Spaziergänge, hätte dazu aber auch gerne geistige Auslastung. Er ist sehr...

  • Kranenburg
  • 22.10.18
  • 278× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 256× gelesen
  •  12
  •  7
Überregionales

Fachseminar für Altenpflege: Das sind die 25 neuen Auszubildenden

Am 1. September 2018 haben 25 aufgeschlossene Auszubildende ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet. Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im...

  • Kleve
  • 22.10.18
  • 1.468× gelesen
LK-Gemeinschaft
In diesem Jahr ist der Spiel-Guide, der Wegweiser über die Messe, auch Online erhältlich.
3 Bilder

Spielkameraden gesucht - Der Spielekompass geht in die nächste Runde!

Es ist soweit - die zweite Woche der Herbstferien hat begonnen und Kenner wissen, dass damit die hohe Zeit der Brettspielfreunde beginnt. Von Donnerstag, 25., bis Sonntag, 28. Oktober, von 10 bis 19 Uhr (Sonntag bis 18 Uhr) laufen in den Essener Messehallen die Internationalen Spieletage - Spiel '18. Die Chance, Neuerscheinugen zu testen, Turniere zu den Lieblingsspielen auszutragen und Spielkameraden aus aller Welt zu treffen. Von Andrea Rosenthal Auch ich bin für den Lokalkompass wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.18
  • 201× gelesen
  •  3
  •  5
Sport
Bremens Maximilian Eggenstein schoss beide Tore für Werder auf Schalke.

S04 verliert, BVB marschiert und Düsseldorf kassiert sieben Tore

Gegen effiziente Bremer kassierte der S04 am 8. Spieltag einen Rückschlag und bleibt damit im Abstiegskeller. Borussia Dortmund grüßt nach einer erneut starken Leistung derweil weiter von ganz oben. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf geriet in Frankfurt völlig unter die Räder. Bereits am Freitagabend empfingen die Frankfurter die Fortuna aus Düsseldorf und gewannen sage und schreibe 7:1 (3:0). Mann des Abends war Eintrachts Stürmer Luka Jovic, dem in der zweiten Halbzeit nicht nur ein...

  • 21.10.18
  • 107× gelesen