Überraschung! Mike & the Mellotones auch bei Blues in Zyfflich

4Bilder

Kurze Schreckenssekunde bei der Organisation von Blues in Zyfflich: Am Mittwochabend kam die Nachricht, dass die Band Red White Blues aufgrund der Erkrankung eines Bandmitgliedes nicht am Samstagabend beim großen Bluesfestival in Zyfflich auftreten kann. Michel de Vries: „ Es war zwar ein Schrecken, aber aus der Ruhe lassen wir uns dadurch nicht bringen.“ Kurzerhand konnte die regional durchaus bekannte Band Mike & the Mellotones als Ersatz gefunden werden. Eigentlich war Mike bereits für das Bluesfestival 2014 eingeplant, umso erfreuter ist die Organisation von Blues in Zyfflich, ihn bereits jetzt in Zyfflich begrüßen zu dürfen.
Mike & the Mellotones, eine Band, die sich seit ihrer Gründung in 1993 aus musikalischer Sicht immer wieder neu erfunden hat. Mike and the Mellotones haben eine fantastische Live-Reputation und das Können, Musik und Show Hand in Hand gehen zu lassen. Echte Blues-Puristen sind sie nie gewesen, vielmehr haben sie den Einfluss verschiedener Musikrichtungen in ihre Darbietung integriert. Musikalische Vielfalt heißt bei ihnen: von Texas Blues bis Blues Rock. Schlüsselworte, die in Rezessionen ihrer Auftritte und Alben zu finden sind, heißen energisch, stramm, kräftig, intensiv, kurzweilig, originell, kreativ und innovativ. Nach der Veröffentlichung von sechs Alben ist es sicherlich an der Zeit, um als regionale Band ein Festival zu eröffnen!

Autor:

Andre Meisters aus Kranenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.