Wildgänse Niederrhein - Atemberaubendes Naturerlebnis

Wildgänse Vogelschwarm - Naturschutzgebiet Düffel - Kranenburg
  • Wildgänse Vogelschwarm - Naturschutzgebiet Düffel - Kranenburg
  • Foto: www.niederrhein-foto.de
  • hochgeladen von Felicitas van Treel

Eines der aufregendsten Naturerlebnisse am Niederrhein, bei einem Streifzug durch die Landschaft entdeckten und erlebten die Teilnehmer der Fotoexkursion zu den Wildgänsen. Die Fototour wurde von der VHS Mettmann durchgeführt.

In der winterlichen Landschaftskulisse am Niederrhein waren Emotionen pur garantiert wenn im V-förmigen Formationsflug die Nomaden der Lüfte am Himmel erschienen und dabei ihr lautes Geschrei und tausendfaches Geschnatter die Einsamkeit und Stille unterbrach.

Der Naturfotograf und Fotodesigner Uwe Schmid führte die Teilnehmer der Fototour zu seinen persönlichen Lieblingsplätzen, in die Landschaftsräume der Rheinniederung, dem Naturschutzgebiet Xantener Altrhein mit der Bislicher Insel bei Xanten sowie De Gelderse Poort, in die Naturschutzgebiete der Düffel und dem Kranenburger Bruch, wo es natürlich auch viele landschaftliche Höhepunkte zu sehen gab.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die
Möglichkeiten zum fotografieren der Wildgänse waren reichlich.
Bereits bei Tagesanbruch im Morgenlicht gab es den eindrucksvollen Flug gigantischer Vogelschwärme über der niederrheinischen Landschaft zu beobachten. ( s. Foto )

Weitere Infos zur Fotoexkursion Wildgänse am Niederrhein
http://wildgaense.niederrhein-foto.de

Die spannende Fotoexkursion wird von zahlreichen Volkshochschulen am Niederrhein und dem westlichen Ruhrgebiet durchgeführt.

Anmeldungen zu der Fotoexkursion - Abenteuer Niederrhein sind bei den folgenden Volkshochschulen möglich

VHS Aachen
VHS Bocholt
VHS Duisburg
VHS Essen
VHS Goch
VHS Krefeld
VHS Mettmann
VHS Mönchengladbach
VHS Mülheim
VHS Neuss
VHS Rheinberg

Autor:

Felicitas van Treel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.