Woodstock in Zyfflich 2019 - Das Storchendorf im Ausnahmezustand

152Bilder

Am 31.5.19 wurde man in dem kleinen Storchendorf Zyfflich wieder in die Zeit des legendären Woodstock Festivals vor 50 Jahren zurückversetzt. Bei bestem Wetter füllte sich schnell das Areal um die Dorfscheune. Schon auf dem Parkplatz konnte man lesen, dass „Woodstock in Zyfflich“ restlos ausverkauft war. Auf vier Bühnen, zwei davon im Zelt und zwei in der Dorfscheune, wurde Rockmusik vom Feinsten geboten. Den Anfang im Zelt machte die Band „Tribute to CCR“, die es hervorragend verstand, die Zuschauer direkt zum Tanzen zu animieren. Aussage eines Zuschauers: „Wie soll man den Auftritt noch toppen?“, gefolgt von der „Joe Cover Band“, „Terra Volta“ und der „Woodstock Tribute Band“. In der Dorfscheune startete das Programm mit dem Sieger des 4. Singer-Songwriter-Wettbewerbs im Culucu Rindern Benjamin de Groot. (Danke an Eventfoto-Kleve für das Bild) Danach sorgte „Durstig“ für Partystimmung, gefolgt von „Hard Rain“ und als Abschlußband „Purple Strangers“, die die Musik von Deep Purple wieder aufleben liessen. Nicht nur bei der Musik, sondern auch beim Anblick der Zuschauer kam Festival-Feeling auf. Batik-Hemden, wallende Gewänder und viele Blumenketten im Haar erinnerten an die Zeit der Blumenkinder. Sowohl im Zelt wie auch die Scheune drängten sich die bunt gekleideten Zuschauer und tanzten und sangen begeistert mit. Der große Innenhof lud bei sommerlichen Temperaturen zum Verweilen ein und bei kühlen Getränken, belebenden Kaffee-Spezialitäten oder Snacks auf dem Essens-Zelt konnte man auf zahlreichen Bänken der Musik lauschen oder mit alten Bekannten plaudern. Wer müde vom Tanzen war, ließ sich im Massage-Zelt nieder, hier gab es auch die Möglichkeit einer wohltuenden Rückenmassage. Wer wollte, konnte auf einem angrenzenden Wiesen-Gelände in Zelten oder im Wohnmobil übernachten und am nächsten Tag den Blues in Zyfflich miterleben. An Riesen-Dank an das hervorragende Orga-Team und die zahlreichen Helfer, die so eine Veranstaltung erst möglich machen.

Autor:

Birgit Merfeld aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen