Workshops Gregorianik im Pfarrheim St.Markus Bedburg-Hau und „Gesang der Stille“ in Kranenburg-Mehr St. Martinus

Zu drei kurzen Workshops „Gregorianik aus dem Gotteslob“
lädt der Sänger und Gesangspädagoge Georg Grunenberg herzlich
in das Pfarrheim St.Markus ein.
Einfache Notenkenntnisse und einige Gesangserfahrung sollten
mitgebracht werden, Anfänger und Wiedereinsteiger sind gleich willkommen. Keine Kursgebühr, über eine angemessene Spende würde sich Grunenberg aber sehr freuen.

Kurs I:
Do, 4. Jan. 2018 15 bis 18:30 Uhr
Erste Choralmesse - Missa mundi und andere Gesänge im Pfarrheim St.Markus
19 Uhr Messe St.Markus, Bedburg
Möglichkeit: Fre, 5. Jan. 2018
9 Uhr Messe St.Peter, Huisberden
mit Aussetzung und sakramentalen Segen

Kurs II:
Fre, 5. Jan. 2018 15 bis 18:30 Uhr
Zweite Choralmesse - Lux et origo und andere Gesänge im Pfarrheim St.Markus
19 Uhr Messe St. Markus, Bedburg
mit Aussetzung und sakramentalen Segen

Kurs III:
Sa, 6. Jan. 2018 9:30 bis 13 Uhr
Dritte Choralmesse - M.de Angelis und andere Gesänge im Pfarrheim St.Markus
17 Uhr Messe St.Martinus, Qualburg

„Gesang der Stille“ in Kranenburg-Mehr St. Martinus
Georg Grunenberg Gesang und Instrumente.
Ich lade Sie herzlich ein zu einem Gesang der Stille; das ist eine konzertante Andacht mit
lateinischen Gesängen aus Messe und Stundengebet zum Tag, die durch Improvisationen mit (Oberton-) Gesang, Blockflöte oder Klarinette ergänzt werden.
Die Übersetzungen der Gesänge werden gelesen.
Ich singe eng am Wort orientiert; die Gesänge wirken sehr berührend. Der Böblinger Bote schreibt am 2. Oktober: „Georg Grunenberg (...) erfüllt den Raum mit seiner Stimme, die von innen heraus wärmt.“
Die gregorianischen Gesänge unterlege ich mit Bordunklängen auf Klangschalen oder Shrutiboxen, oder mit Gong oder Monochord. Damit baue ich eine Brücke zur byzantinischen Tradition. Der Wechsel der Bordunklänge an bestimmten Stellen lässt diese sehr plastisch und lebendig erscheinen und ist ein besonderer, wenn nicht gar einmaliger Umgang mit dieser meist über tausend Jahre alten Literatur.
Dieser Gesang der Stille dauert etwa 60 Minuten; ohne Applaus ist der Zuhörer eingeladen, dem Gehörten in dem wunderschönen Kirchenraum nachzuspüren.
Eine Spende am Ausgang ist sehr willkommen. Statt einer Spende können Sie auch eine CD aus dem Jahr 2013 für 10 € erwerben.

Kontakt über
georg.grunenberg@gmx.de
oder Festnetz-AB: 07031-7157062

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen