Autofahrer leicht verletzt

Am Freitag, 19.07.2013, 17:20 Uhr befuhr ein 20jähriger Fahrzeugführer aus Kranenburg mit einem Pkw die Römerstr. aus Richtung Kranenburg kommend in Richtung Kleve. Er bemerkte nicht, dass der vor ihm fahrende Pkw eines 24jährigen Fahrzeugführers aus Kranenburg, bis zum Stillstand abgebremst hatte, um einen davor fahrenden Fahrzeugführer das Abbiegen nach links in die Straße Eikestall zu ermöglichen.

Bei dem Zusammenstoss der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Fahrzeugführer und der 47jährige Beifahrer des 24jährigen leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 8000 Euro. Die Römerstrasse war während der Unfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen