Dank aufmerksamer Nachbarn: Einbrecher (31) konnte festgenommen werden

Aufmerksamen Anwohnern ist es zu verdanken, dass am Samstag (28.05.2016) um 6:30 Uhr in Kranenburg ein flüchtender Einbrecher festgenommen werden konnte. Kurz zuvor hatten die Zeugen beobachtet, dass eine Person auf dem Hettsteeg einen Zaun zum Nachbargrundstück überstieg und in das z.Zt. im Umbau befindliche Wohnhaus einstieg. Vor Eintreffen der sofort alarmierten Polizei verließ der Täter das Haus und fuhr mit einem in der Nähe abgestellten PKW fort. In Tatortnähe konnte der PKW aufgrund der guten Beschreibung der Zeugen angehalten und ein 31jähriger Kranenburger festgenommen werden. Im Fahrzeug wurde entsprechendes Diebesgut sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.