Nach Unfall geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Vermutlich in der Nacht von Dienstag (29. Juli 2014) auf Mittwoch (30. Juli 2014) kam es auf der Bundesstraße 9, von Kranenburg Richtung Wyler, Höhe Tennisschläger, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher von der Örtlichkeit entfernte. In einem Abstand von ca. 80 Meter touchierte der Verursacher zweimal die linke Leitplanke, die beschädigt wurde. An dieser konnte bläuliche Fremdfarbe festgestellt werden. An der zweiten Anstoßstelle wurden Plastikteile eines Fahrzeuges aufgefunden, die vermutlich von einem Fiat stammen. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Kleve, Tel. 02821-5040,zu melden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen