TTC Kranenburg
Darum wurden Bruno Minten, Rolf Thüs, Fred Akkerman und Walter van Baal jetzt Ehrenmitglieder

In diesem Jahr jährt sich zum 50. Mal die Gründung des Tischtennisvereins TTC Kranenburg e. V.. Ein Grund zum Feiern für alle Mitglieder des Vereins. Mit rund 150 Mitgliedern erfreut sich der Verein nach wie vor großem Zuspruch in der Gemeinde Kranenburg und darüber hinaus. Obwohl die Zeiten für die Jugendarbeit schwieriger geworden sind – immer mehr Kinder sind ganztägig in den Schulen gebunden, Spielkonsolen und jederzeit frei verfügbare Fernsehprogramme tun ihr Übriges – bietet der TTC nach wie vor ein interessantes Sportangebot für Kinder und Jugendliche in Kranenburg. Dienstags und freitags ab 18 Uhr besteht in der Turnhalle der euregio Realschule die Möglichkeit zum Training unter der Anleitung ausgebildeter Trainer. Neue Interessenten sind jederzeit gern willkommen.
Dienstags und freitags ab 20:00 Uhr trainieren die Damen und Herren des Vereins. Vier Mannschaften nehmen am Spielbetrieb des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV) teil. Die erste Herrenmannschaft strebt derzeit den Wiederaufstieg in die Bezirkskasse an. Aber auch die Anzahl der „Hobbyspieler“, die regelmäßig trainieren, aber nicht an Wettkampfspielen teilnehmen, ist groß. Wer Lust auf Bewegung, Spaß und sportliche Begegnung hat, ist herzlich eingeladen, unverbindlich an unserem Training teilzunehmen.
Aus Anlass des Jubiläums fand kürzlich mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Kleverland und der Gebr. Siebers Tiefbau GmbH der Tag des Vereins statt. Er begann am Nachmittag sportlich mit einer Paddeltour über die Niers, bei dem die Teilnehmer für dieses Jahr ungewöhnlich auch von oben reichlich mit Wasser gesegnet wurden. Dem Spaß tat dies jedoch keinen Abbruch. Die Aktivitäten gingen weiter im Schützenhaus in Frasselt, wo sich ehemalige und aktive Vereinsmitglieder zu einem geselligen Abend trafen. Mannschaftsfotos und Bilder von Aktivitäten des Vereins in den vergangenen Jahren boten Anlass, in Erinnerungen zu schwelgen und sich an sportliche Erfolge zu erinnern.
Einen besonderen Höhepunkt stellte die Ehrung der Mitglieder dar, die seit dem Gründungsjahr des Vereins, mithin seit 50 Jahren, Mitglieder des Vereins waren. Bruno Minten, Rolf Thüs, Fred Akkerman und Walter van Baal wurden bei dieser Gelegenheit zugleich zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Alle vier hatten sich nachhaltig für die Belange des Vereins eingesetzt; Fred Akkerman als 1. Vorsitzender des Vereins, Bruno Minten als Trainer und Geschäftsführer im Vorstand des Vereins und Rolf Thüs als Trainer der Schüler und Jugendabteilung. Walter van Baal ist seit 50 Jahren aktives Mitglied, er hilft auch heute noch bei Meisterschaftsspielen aus und ist als Tischtennisexperte Ansprechpartner für alle anderen Mitglieder des Vereins.
Weitere Informationen über den TTC Kranenburg sind über die jedermann zugängliche Facebookseite des TTC Kranenburg abrufbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen