Zum 45-jährigen Bestehen
Erfreuliche Spenden für die „Aktion Añatuya“

Zum 45-jährigen Bestehen der „Aktion Añatuya“ gab es zwei erfreuliche Spenden-Ergebnisse. Die Kollekte für das arme Partnerbistum in Nordargentinien in den drei Kirchen in Nütterden, Frasselt und Mehr ergab 579,13 Euro. Der Erlös aus dem Erntedankbasar in der St.-Georg-Grundschule Nütterden betrug 750 Euro. Wenn man sich vor Augen hält, dass aktuell durch die hohe Inflationsrate 51 Prozent der Kinder in Argentinien, sogar in der Hauptstadt Buenos Aires, hungern, kann man ermessen, welcher Segen durch diese Spenden für die Kinderspeisung in der ärmsten Region des Landes, dazu zählt das Bistum Añatuya, ausgeht. Die Spenden werden ohne jeden Abzug durch die Beauftragte der „Aktion Añatuya“, die zurzeit in Deutschland weilt, unmittelbar an die bedürftigen Kinder weitergeleitet. Wer helfen möchte, kann seine Spende auf das Konto Añatuya – Stichwort Kinderspeisung – IBAN DE 33 3245 0000 0005 6309 00 bei der Sparkasse Rhein-Maas überweisen. Spendenquittungen erteilt das Pfarramt in Nütterden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.