Wohlverdienter Ruhestand

Bürgermeister Günter Steins bedankte sich bei Gertrud Krebbers für 47 Dienstjahre bei der Gemeinde Kranenburg.
  • Bürgermeister Günter Steins bedankte sich bei Gertrud Krebbers für 47 Dienstjahre bei der Gemeinde Kranenburg.
  • Foto: Gde Kraneneburg
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Kranenburg. Gertrud Krebbers wurde von Bürgermeister Günter Steins mehr als 47 Jahre nach ihrer Einstellung bei der Gemeinde Kranenburg in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Gertrud Krebbers startete mit einer Verwaltungslehre am 1. August 1971 bei der Gemeinde Kranenburg und wurde nach Ableistung des Laufbahnlehrgangs I 1980 zur Beamtin ernannt.
Während ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit für die Gemeinde war Gertrud Krebbers in der Kämmerei und in der Wohngeldstelle tätig.
Mit Ablauf des 28. Februar beendet sie den aktiven Dienst bei der Gemeinde Kranenburg und geht in Pension. Für ihre weitere Zukunft im Kreis der Familie wünschte ihr Bürgermeister Steins alles Gute und bedankte sich mit einer kleinen Feierstunde für die geleisteten Dienste.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.