Kultur

17 Bilder

Kleiner lustiger Höhlenbesuch im Sauerland. 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Balve | vor 2 Tagen

Balve: Kleiner Höhlenbesuch im Sauerland | Im Balver Stadtteil Binolen, im sog. Hönnetal befindet sich eine Tropfsteinhöhle, die ,,Reckenhöhle,, 1888 wurde die Höhle von Franz Recke entdeckt, der dann 1890 den Führungsbetrieb eröffnete. Seit 1924 ist die Höhle in ihrer heutigen Art begehbar. Die Höhle hat ca. 2,5 Kilometer bekannte Höhlengänge, davon sind 300 Meter für Besucher zugänglich und als Schauhöhle ausgebaut. Meine Freude war groß, denn in...

4 Bilder

Düsseldorf literarisch im Theatermuseum

Jan Michaelis
Jan Michaelis | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Theatermuseum | VS Lesung zwei zum Thema "Düsseldorf literarisch" im Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Freitag, den 31. August 2018 Einlass 19 Uhr Beginn 1930 Uhr Es lesen: Gaby Grefen, Regina Ray, Barbara Ming DÜSSELDORF. Unter dem Motto „Düsseldorf literarisch“ lesen Gaby Grefen, Regina Ray, Barbara Ming im Theatermuseum der Landeshauptstadt. Es moderiert der Oberbilker Autor Jan Michaelis, der 1968 in Heilbronn geboren...

6 Bilder

Das ,,Balver-Mammut,, 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Balve | vor 2 Tagen

Balve: Das Mammut von Balve | Archäologische Grabungen  im Raum Balve erbrachten zahllose Knochenreste eiszeitlicher Tiere,- wie z.B. Wollnashorn und Rentier, aber auch den eiszeitlichen Stoßzahn, bzw, Stoßzahnrest  eines Mammuts. Seit dieser Zeit wird das Mammut  als Symboltier von Balve angesehen,-  und ziert vor vielen Geschäften und Banken das Straßenbild. 

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Alte Schleuse Wanne-Eickel 2

Herbert Schröder
Herbert Schröder | Herne | vor 2 Tagen

Die alte Schleusenkammer in Wanne-Eickel ist 1914 erbaut worden. Die Nordkammer hat nur eine Länge von 165 m bei 10 m Breite. Sie war in den Jahren 1965 und 1983 durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen anlässlich bergbaubedingter Aufhöhung ertüchtigt worden. Vor erst konnte sie bei Sperrung der neuen Kammer als Ersatzschleuse in Betrieb bleiben. 2003 wurde die Nordkammer begutachtet und eine...

Kolumne Krawatten in Krefeld

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 2 Tagen

Krefeld ist die Stadt der Samt und Seide. In Erinnerung an die gute alte Zeit wird jedes Jahr auf`s Neue der "Deutsche Krawatten-Preis" vergeben. Die Goldene Schere geht in diesem Jahr an Adam von Heupt - von und zu Mahr. Mit seinen kreativen Schnittformen (z. B. runden, gezackten und dreieckigen Kreationen aus Seide) bietet er nach Juryangaben "Hingucker für jede Gelegenheit". Den Antipreis der schwarzen Stricknadel...

102 Bilder

„Hoffest“ im Frauenzentrum 2018 mit Thema: "Die 60er Jahre"

Gotha: Frauenzentrum Gotha | . Wieder Sommer und im Gothaer Frauenzentrum der Jahreshöhepunkt, das „Hoffest“. Erneut ein Fest hoher kultureller Qualität, wunderbarer Atmosphäre, liebevoller Gestaltung sowie einem herrlichem Kaffee und Kuchen sowie einem vielfältigen Abendplattenangebot. Jedes Jahr überraschen die beiden Ehrenamtlerinnen, Frau Böttcher und Frau Mohamed, mit einer Themenidee (diesmal die Zeit des Rock'n Roll – 1960-er Jahre) und seiner...

1 Bild

Das Ruhr Museum führt Demenzkranke durch die Erinnerungen an vergangene Zeiten

Das Ruhr Museum bietet eine besondere Führung über das Thema Erinnerung an. Die Führung „Erinnerungen an vergangene Zeiten im Ruhrgebiet“ durch die Dauerausstellung des Ruhr Museums ist speziell für Menschen mit Demenz entwickelt worden. Sie findet am Montag, dem 3. September, um 15 Uhr statt und bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich anhand von ausgewählten Exponaten an persönliche Erfahrungen und Erlebnisse der...

28 Bilder

miau 3

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | vor 2 Tagen

welche ist die schönste? ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner katzenfotos und ein schönes Wochenende. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

1 Bild

12. Orgel-Herbst im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 2 Tagen

Der diesjährige Orgel-Herbst findet vom 9. bis 23. September statt und ist eine ökumenische Veranstaltungsreihe der Ev. Kirchengemeinden sowie der Kath. Propsteigemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters und der Bürgermeisterinnen der drei Städte. An sieben besonders schönen und attraktiven Orgeln der Region wird auf unterschiedliche Weise die Vielfalt klassischer und moderner...

1 Bild

Zukunft der Gasbeleuchtung: Öffentliches Diskussionsforum am 6. September

Düsseldorf: Henkelsaal | Bei einem öffentlichen Diskussionsforum zur Zukunft der Gasbeleuchtung in Düsseldorf soll das Thema am Donnerstag, 6. September, 17 Uhr im Henkelsaal, Ratinger Straße 25, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Die Gaslaternen gelten aufgrund ihrer historischen Bedeutung als identitätsstiftend für die Stadt Düsseldorf. Angesichts gesetzlicher Neubestimmungen entwickelt derzeit die Stadtverwaltung der Stadt...

1 Bild

Olfen: Oldtimer im Olfonium

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 3 Tagen

Die Sommerausstellung "Automobile Ü30 - Pure Leidenschaft" des Kunst- und Kulturvereins (KuK) Olfen geht zu Ende: Am Sonntag, 19. August, werden im und am Olfonium, Neustraße 17, noch einmal viele Besucher erwartet, die die Leidenschaft teilen. Zu sehen sind alte Schätzchen aus künstlerischer Perspektive: Gemälde, Fotografien, Illustrationen und Skulpturen. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt letztmalig geöffnet von 11...

2 Bilder

Land fördert "Kreativ.Quartier"

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | vor 3 Tagen

Das "Kreativ.Quartier Wanne" erhält eine Förderung über das Programm Kreativ-Quartiere Ruhr durch das NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft. Moderiert durch das "european centre for european economy (ecce)", wird von August bis Dezember dieses Jahres die Arbeit für Netzwerkmanagement gefördert. Das Wanner Quartier gehört damit zu drei ausgewählten Kreativ-Quartieren im Ruhrgebiet, die an diesem Experiment teilnehmen...

20 Bilder

Das 206. Harpener Dorffest ist eröffnet! 1

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Vinzentiuskirche | Mit einem Kirmes- und Stadtteilfest rund um die Vinzentiuskirche begann am Samstag, den 17.08.2018, pünktlich um 18:00 Uhr die offizielle Eröffnung des sehr beliebten Fest für alt und jung. Das Dorffest Harpen,17. - 20.08. täglich ab 14:00 Uhr, rund um die Vizentiuskirche, Kattenstraße und Lütkendorfweg, Bochum. Hier einige Impressionen vom Eröffnungstag.

3 Bilder

Informel international – Auszüge aus der Sammlung Haniel

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Witten | vor 3 Tagen

Witten: Märkisches Museum Witten | Erstmalig präsentiert die Franz Haniel & Cie. GmbH in Zusammenarbeit mit dem Märkischen Museum Witten einen Teilbereich ihrer Kunstsammlung. Zum Thema „Informel international“ tragen das Museum und das Duisburger Unternehmen als Hauptleihgeber bedeutende Werke der informellen Kunst zusammen. Die Ausstellung ist bis zum 16. September 2018 im Märkischen Museum Witten zu sehen. Anlass für das Ausstellungsprojekt ist die...

3 Bilder

Vom Auf- und Abstieg - Eine Ausstellung im Rahmen des Projektes „Kunst & Kohle“ im Märkischen Museum Witten

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Witten | vor 3 Tagen

Witten: Märkisches Museum Witten | Kunst & Kohle Für die Ausstellung „Vom Auf- und Abstieg“ hat das Märkische Museum Witten drei Künstler eingeladen, Werke zu entwickeln, die sich mit den Anfängen des Kohleabbaus im Ruhrgebiet sowie den gesellschaftlichen Veränderungen, die mit dem Bergbau einhergingen, beschäftigen. Mit der Sage über den Schweinehirten, der im Wittener „Muttental“ ein Feuer gegen die Kälte anzündete und so die Steinkohle und deren Nutzen...

1 Bild

Der Kneippverein Unna lädt ein zum gemeinsamen Kaffeetrinken

Friedhelm Tschorn
Friedhelm Tschorn | Unna | vor 3 Tagen

Unna: Cafe-Bistro im Park | Auch das muß sein, einfach mal Treffen, kein Grund, kein Vortrag. Wir kommen zusammen zum Reden, Essen und Kaffeetrinken. Kneipp ist nicht nur Wassertreten, sondern auch Lebensrhythmus und Gesundheitsbildung und dazu gehören auch gemeinsame Treffen. Da dies eine der Veranstaltungen zur 30-Jahr Feier des Kneippvereins ist, ist der Eintritt für Kneippmitglieder frei. Wir freuen uns auf eine große Zahl von Anmeldungen und...

3 Bilder

9. Erler Oldie-Night am 6. Okt. im Erich Kästner-Haus

Gelsenkirchen: Erich-Kästner-Haus | Oldie-Night: Erle rockt in die neunte Auflage Erich Kästner Haus präsentiert die Veranstaltung mit den Bands The Servants & Four Double Six Es wird ein heißer Herbst – und eine heiße Oldie-Night: Zumindest Letzteres versprechen die Organisatoren für das musikalische Ereignis in Erle. Als vor 28 Jahren die erste Oldie-Night ins Leben gerufen wurde, sollte es eine einmalige Rocknacht werden. Dann aber wurden in den 90er...

Boatpeople

Barbara Kando
Barbara Kando | Schwelm | vor 3 Tagen

Boatpeople „Boatpeople“ - ein Begriff aus den 70er Jahren, als die ersten Flüchtlinge über das Meer zu uns kamen. Auch wenn Gesichter, Hautfarbe, Religionen heute anders sind, die Geschichte dahinter immer ähnlich klingt: Kriege, die Heimat verloren, die Liebsten tot, eine letzte Hoffnung man in der Fremde sieht. Verzweifelte Augen blicken uns an: Wir müssen helfen, so gut man es kann! Wir leben im...

Dämmerung

Barbara Kando
Barbara Kando | Schwelm | vor 3 Tagen

Dämmerung Leise senkt sich auf das Land die Dämmerung ganz sacht herab. Sie zeichnet alle Kanten weich, verspricht uns Tag und Nacht zugleich. Die Konturen wirken verschwommen, Mond und Sterne am Himmel hoch kommen und die Sonne versinkt in einem Feuerball hinter den Horizont bis zum nächsten Tag. Zuvor aber färbt sie ganz rot den Himmel in allen Schattierungen, davor ein Gewimmel von Vögeln, die Schatten...

Kunst

Barbara Kando
Barbara Kando | Schwelm | vor 3 Tagen

Kunst Kunst ist ein Ausdruck des Geistes und der Seele, ohne Kunst würde uns etwas Wichtiges fehlen. Kunst schenkt Freude, lässt meine Augen Farben und Formen aus vielen Winkeln anschauen. Kunst in all seinen reichen Facetten in Gemälden, in Skulpturen mich anblicken. Malen, bildhauern, werkeln auf großen Tischen, konzentrierte...

1 Bild

Inklusion öffnet Türen: Deutsch-französische Freundschaft gestärkt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 3 Tagen

Schwelm: Kreishaus | Inklusion beginnt in den Köpfen und in den Herzen der Menschen. Der Schlüssel dazu liegt in persönlichen Begegnungen. "Nach dem offiziellen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung wollen wir gemeinsam hier auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen. Denn: alle Menschen sollen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben. Dafür setzen wir uns ein." Mit diesen Worten...

2 Bilder

Wasserschloss Wittringen Gladbeck "übern Teich" gekuckt ! 3

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Schloss Wittringen, Burgstraße 64 | Die Herbstsonne ? oder noch Sommersonne scheint auf die Wipfel der "herbstlichen Blätter" am Wasserschloss Wittringen und lässt sie goldig scheinen !

1 Bild

Neuer Butler im Wasserschloss Wittringen zu GLADBECK 1

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Wasserschloß Wittringen Schlosshof | Schnappschuss

1 Bild

Alkmaar 5

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | vor 3 Tagen

Schnappschuss