Bild

Nachrichten - Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.008 folgen Langenfeld (Rheinland)
Natur + Garten
  2 Bilder

Vielleicht für das nächste Jahr?
Kartoffeln im Eimer anbauen.

Kartoffeln kann man auch gut im Eimer anbauen. Natürlich lohnt es sich besonders für alte oder seltene Sorten. Hier handelt es sich um die „Salad-Blue“ eine leicht nussige Kartoffel die auch beim Kochen ihre Farbe behält. Das Pflanzgut ist schon viele Jahre im Einsatz. Ich Lege immer einige Knollen direkt nach der Ernte wieder aus. Es reift dann dieses Jahr noch aus. Sollte es vor der Reife zu kalt werden stelle ich die Eimer ins Gewächshaus oder an einen Frostfreien hellen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.20
  •  1
Blaulicht

Fahrzeug wendet in Langenfeld auf Grundstückszufahrt
Mauer beschädigt

Am Dienstag, 7. Juli, kam es in der Zeit zwischen 8 und 22 Uhr, in einer Grundstückseinfahrt am Marienkäferweg in Reusrath zu einer Unfallflucht mit Sachschaden. Nach dem Stand aktueller Ermittlungen und polizeilichen Maßnahmen zur Spurensicherung nutzte ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug die Grundstückszufahrt zum Haus mit der Nummer 28 zum Wenden. Dabei kam es zur Kollision mit einer Grundstücksmauer, an welcher dabei Putz und Klinker beschädigt wurden. Gleichzeitig blieb dabei fremde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Fahren lernen und packende Duelle gewinnen: Am kommenden Mittwoch, 15. Juli, können sich die Nachwuchsrennfahrer beweisen.

Wochen Anzeiger-Ferienaktion macht Halt auf dem "Hans-Sachs-Ring" in Hilden
Jetzt Vollgas geben

In Kooperation mit örtlichen Anbietern und Vereinen macht der Wochen Anzeiger wieder Programm in den Sommerferien. In der schulfreien Zeit bieten wir viele tolle Aktionen für Kinder an. In der nächsten Woche können Jungen und Mädchen beim Kartfahren ihr Können zeigen. Am Mittwoch, 15. Juli, findet die Ferienaktion des Wochen Anzeigers von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem „Hans-Sachs-Ring“, Hans-Sachs-Straße 17, in Hilden statt. Auf der Indoor-Kartbahn können sich 10 Kids im Alter von 10 bis...

  • Hilden
  • 09.07.20
Ratgeber
Vorsicht auf der A59: Es wird gebaut und gesperrt

Vollsperrungen und weitere Einschränkungen zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim.
Auf der A 59 wird gebaut

Straße NRW teilt mit, dass es auf der A59 zu Sperrungen kommt. Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim kommt es auch in der nächsten Woche zu weiteren Einschränkungen. Fahrtrichtung Leverkusen: • Montag (13.7.) von 9 bis 15 Uhr sowie Dienstag (14.7.) und Donnerstag (16.7.) jeweils von 5 bis 12 Uhr ist nur eine Fahrspur befahrbar. • Montagnacht (13./14.7.) von 20 bis 5 Uhr ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und...

  • Hilden
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Virus verbreitet sich weltweit. In der Schweiz befürchten die Behörden die zweite Welle und verschärfen die Vorschriften.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag, 9. Juli: Inzidenz 5,8
52 Infizierte und 941 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 52 Infizierte. Davon leben in:  Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 3, in Hilden 5, in Langenfeld 7, in Mettmann 3, in Monheim 1, in Ratingen 11, in Velbert 14 und in Wülfrath 4. 941 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Kultur
Die Geschwister Jan und Mia freuen sich über ihr neues Holzpferd in der Kita St. Martin.

Kita St. Martin in Langenfeld freut sich über neue Spielgeräte
Spende macht's möglich

Die katholische Kindertagesstätte St. Martin in Richrath freut sich wieder einmal über ein neues Spielgerät auf dem Außengelände. Dank eines Sponsorenlaufs im letzten Jahr und Spenden der Eltern kam schon eine stattliche Summe dafür zusammen. Weil noch ein Teil fehlte, bewarb sich der Förderverein für eine Zuwendung aus dem PS-Zweckertrag der Stadt-Sparkasse Langenfeld. „Wir sind sehr glücklich, dass unser Antrag berücksichtigt wurde“, berichtet Isabelle Rank, Vorsitzende des Fördervereins der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
 Die Mitglieder des neuen Vorstandes vom Fördervereins des Evangelischen Gemeindehaus Reusrath: Vorsitzender Dr. Peter Porschewski (vorn), Marion Weber (Schriftführerin) Sabrina Allkämper (Kassenwartin) Beisitzerier: Margrit Krings, Pfarrerin Annegret Duffe, Pia Walkenbach, Dagmar Berndt und (nicht abgebildet) Manfred Willems.

Förderverein vom Gemeindehaus Reusrath informiert
"Jetzt ist die Küche dran"

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins Evangelisches Gemeindehaus Reusrath erfuhren die Vereinsmitglieder, wie viel im Berichtsjahr eingenommen und ausgegeben wurde. Der Verein „lebt“ nicht nur von den Mitgliedsbeiträgen, sondern auch von Einnahmen aus Vermietung, Spenden und Zuschüssen. In den letzten Jahren wurde das inzwischen über 50 Jahre alte Gemeindehaus permanent renoviert und saniert: Giebelwandisolierung, neue Heizung, Türanlage Eingangsbereich, Jugendkeller, Bewegungsraum,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.20
Politik
Sascha Vilz, Bürgermeisterkandidat der SPD, überreichte neue Tablets an verschiedene Senioreneinrichtungen in Langenfeld.

SPD Langenfeld unterstützt Seniorenheime mit Tablets
"Machen, was zählt!"

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Digitalisierung künftig nicht nur im Schulalltag ankommen muss. Besonders für Bewohner von Senioreneinrichtungen und deren Angehörige ist die Zeit der Kontaktbeschränkung eine äußerst schwierige Zeit gewesen. Daher muss nicht nur die Wohnbebauung an den - sich wandelnden - Bedürfnissen ausgerichtet und barrierefreier und altersgerechter werden, um eine bessere Teilhabe im Alter zu erlauben. „Es müssen auch neue Wege beschritten, neue Projekte angestoßen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.20
Kultur

Schülerinnen und Schüler vom Konrad-Adenauer-Gymnasium haben Abschluss gemacht
Wir gratulieren zur Allgemeinen Hochschulreife!

Ein Grund zur Freude gibt es bei den Abiturienten vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Sie haben ihren Abschluss gemacht und ihre Schulzeit beendet: Nico Abels, Laura Andrijevic, Marvin Arlt, Damien Balint, Paul Balve, Linda Baust, Sarah Beutler, Eda Nur Bora, Leo Boßmeyer, Julia Sophie Buff, Alina Jessica Burba, Pia Burmeister, Leo Burmeister, Melanie Ciesinski Rodriguez, Jan Degener, Sophie Delhofen, Max-Julian Dutzmann, Lennard Ruben Star Ehlers, Marc Elsner, Lea Emina Eschweiler, Philip Ewert,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.07.20
Wirtschaft
Der weitere Ausbau der CO-Pipeline stößt auf Kritik der CO-Gegner.

Dieter Donner: "Bezirksregierung Düsseldorf mit Kniefall vor Covestro"
Kritik an Weiterbau der CO-Pipeline

"Der Wunsch des Chemiekonzerns bekommt Vorrang vor den bürgerlichen Schutzinteressen", kritisiert Dieter Donner, Pressekoordinator der "Stopp Bayer-COvestro-Pipeline Initiativen" Monheim, Hilden, Langenfeld, Erkrath, Ratingen, Solingen, Düsseldorf, die Entscheidung der Bezirksregierung auf den Ausbau der CO-Pipeline. Kreis Mettmann. "Ab dem 19. August wird beim Oberverwaltungsgericht NRW (OVG) die Bayer-CO-Pipeline in einem weiteren Berufungsverfahren verhandelt", habe das OVG inzwischen...

  • Hilden
  • 08.07.20
Ratgeber
Auch in den Ferien sollte immer auf Abstand geachtet werden. Wer eine Maske trägt, zeigt seinen Respekt vor anderen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag, 7. Juli: Inzidenz 5,1
54 Infizierte und 925 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 54 Infizierte, davon in Erkrath 3, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 6. 925 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 07.07.20
Vereine + Ehrenamt
Lady Lions-Sprecherin Andrea Meermann (3. v.l.) und ihre ehrenamtlichen Kolleginnen freuen sich mit dem Malteser Stadtbeauftragten Norbert Nitz (1. v.l.), dass die Verkaufsaktion stattfinden konnte.

Lady Lions Langenfeld unterstützen Hilfsorganisation
Erdbeermarmelade zugunsten der Malteser

160 Gläser Erdbeermarmelade und 21 Flaschen Limes verkauften die Lady Lions jetzt im Handumdrehen in der Fußgängerzone zugunsten der Malteser. Dass auch die Hilfsorganisation in wirtschaftlicher Hinsicht unter den Auswirkungen der Corona-Krise leidet, habe sie sich erst kürzlich ganz bewusst gemacht, schildert Andrea Meermann, Sprecherin der Lady Lions. Grund genug für den Damen-Club sich in Windeseile eine Unterstützungsaktivität für die Langenfelder Gliederung auszudenken. Kurzerhand...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.20
Natur + Garten
Mit einem der neuen Thermo-Becher sowie fahrradfreundlichen Präsenten aus dem Souvenirangebot der Stadt Langenfeld begrüßte Bürgermeister Frank Schneider die neue Umweltberaterin Laura Leuders.

Laura Leuders ist neue Umweltberaterin bei der Verbraucherzentrale
Kompetent und erfahren

Als Initiator der Schaffung einer neuen Stelle bei der Verbraucherzentrale NRW in Langenfeld war es Bürgermeister Frank Schneider selbstverständlich ein besonderes Anliegen, die neue Umweltberaterin Laura Leuders in der vergangenen Woche persönlich zu begrüßen. Als kleines Willkommensgeschenk für den Start in Langenfeld überreichte Frank Schneider der neuen Kollegin ein Klimaschutz-Paket in Form einer Fahrrad-Klingel und eines Sattelüberzuges mit Stadtwappen sowie eines nagelneuen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.20
Kultur
Mit viel Einfühlungsvermögen unterrichtete Hildegard Eßer ihre Musikschüler. Jetzt geht sie in Rente.

Wohlverdienter Ruhestand für Musikschul-Lehrerin Hildegard Eßer
Freie Zeit genießen

Am 31. Juli geht Hildegard Eßer nach einer über 31-jährigen Dienstzeit bei der Stadt Langenfeld in den wohlverdienten Ruhestand. Am 1. November 1983 begann die angehende Ruheständlerin zunächst als nebenamtliche Musikschullehrerin und trat ab dem 1. November 1988 als festangestellte Musikschullehrerin ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Langenfeld in der Musikschule an. Mit viel Engagement brachte sich Hildegard Eßer in ihre Aufgabe als Klavierlehrerin ein. Sie prägte außerdem viele Jahre...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.20
Ratgeber
Symbolbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay

A 59: Einschränkungen zwischen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath
Fahrbahn wird saniert

Auf der Autobahn A 59 gibt es zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath weitere Einschränkungen. • Montagnacht (6./7. Juli) und Donnerstagnacht (9./10. Juli), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist in Fahrtrichtung Leverkusen nur eine Fahrspur befahrbar. • Dienstagnacht (7./8. Juli) und Mittwochnacht (8./9. Juli), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist in Fahrtrichtung Düsseldorf nur eine Fahrspur befahrbar. • Von Donnerstag (9. Juli) bis Mittwoch (22. Juli) ist der Parkplatz...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Blaulicht

Betrunken in Langenfeld mit dem Fahrrad gefahren
Führerschein verloren

Dass man auch als Fahrradfahrer seinen Autoführerschein verlieren kann, wenn man unter erheblichem Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnimmt, ist in der Nacht zu Sonntag, 5. Juli, einem 23-jährigen Langenfelder zum Verhängnis geworden. Das war passiert: Gegen 1.15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen in eine Kneipe am Immigrather Platz gerufen, weil dort ein junger Mann randaliert haben sollte. Noch auf dem Weg zu besagter Kneipe erhielt die Polizei dann die Information, dass der vermeintlich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.07.20
Blaulicht

Polizei in Langenfeld fasst Motorroller-Dieb
Auf frischer Tat

In der Nacht zu Samstag, 4. Juli, hat die Polizei in Langenfeld einen 31 Jahre alten Dieb eines Motorrollers auf frischer Tat gefasst und festgenommen. Gegen 3 Uhr nachts war der Besatzung eines Streifenwagens bei seiner Streifenfahrt durch Langenfeld auf der Solinger Straße der Fahrer eines Motorrollers aufgefallen. Der Mann hatte weder einen Helm auf, noch das Licht eingeschaltet. Außerdem war er augenscheinlich auch noch betrunken: So fuhr er mehrfach Schlangenlinien, geriet dabei in den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.07.20
Ratgeber
Das Coronavirus verbreitet sich weiter. Die Schutzmaßnahmen bleiben sinnvoll.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag, 6. Juli: Inzidenz 6,0
58 Infizierte und 920 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 5, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 5, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 19 und in Wülfrath 6. 920 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 06.07.20
Blaulicht
Thomas Hendele verabschiedet Manfred Frorath in den Ruhestand. Der Abteilungsleiter der Kreispolizeibehörde Mettmann wurde mit einem "Opel Blitz" der Polizei (Baujahr 1948) an seinem letzten Arbeitstag zu Hause abgeholt.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei verabschiedet Manfred Frorath
"Spuren hinterlassen"

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat ihren Abteilungsleiter Manfred Frorath verabschiedet. Der 62-jährige Polizeidirektor geht nach fünf Jahren als Polizeichef des dicht besiedeltsten Landkreises der Polizei Nordrhein-Westfalens in den Ruhestand. Landrat Thomas Hendele würdigte in seiner Abschiedsrede die Verdienste Froraths, insbesondere in der Bekämpfung der Wohnungseinbruchs, der Clankriminalität und der Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen. Dass er die Polizei "von der Pike auf...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der Infizierten ist am Sonntag wieder angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag , 5. Juli: Inzidenz: 6,6
Anstieg auf 66 Infizierte / 912 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 66 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 4, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 8, in Velbert 19 und in Wülfrath 7. 912 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit...

  • Hilden
  • 06.07.20
Ratgeber
Hey, was ist denn da passiert? Wer kann diese Bild von Alexander Kanoldt aus dem Jahr 1919 wieder zusammensetzen? Egal ob selbstgemalt, neu zusammengeklebt oder nachgestellt – Schicke ein Foto an stadtmuseum@langenfeld.de oder poste das Ergebnis in die Kommentare auf Facebook oder Instagram.

Ferien-Aktionen des Stadtmuseums Langenfeld
Jetzt mitmachen!

Nach wochenlangen Schulschließungen und einigen wenigen Präsenstagen in der Schule ist es nun soweit, die Sommerferien 2020 haben begonnen, aber die Freude ist für viele Schüler verhalten – fällt doch der große Sommerurlaub für die meisten in diesem Jahr anders aus, als gedacht. Mit wöchentlichen Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche lädt das Stadtmuseum immer donnerstags auf Facebook, Instagram und auf seiner Internetseite dazu ein, die Ferienzeit im Kinderzimmer kreativ zu nutzen....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.20
  •  1
Politik
Bürgermeister Frank Schneider mit Bürgermeisterin der Stadt Senlis, Pascale Loiseleur.

Bürgermeisterin der Stadt Senlis wiedergewählt
Frank Schneider gratuliert Amtskollegin

Am vergangenen Wochenende wurde die Bürgermeisterin der Stadt Senlis, Pascale Loiseleur, im zweiten Wahlgang im Amt bestätigt und für weitere sechs Jahre wiedergewählt. Bürgermeister Frank Schneider gratuliert seiner Amtskollegin in der Partnerstadt Langenfelds gemeinsam mit dem Partnerschaftskomitee und ist sich mit im Komitee Aktiven einig, dass diese Wiederwahl die seit nunmehr 51 Jahren gepflegte Partnerschaft weiter intensivieren wird. „Pascale Loiseleur gehört zu den wichtigen Motoren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.20
Vereine + Ehrenamt
Der alte Lions-Präsident Dr. Eric Bernhard (l.) übergab dem neuen Präsidenten Peter Stepke die Amtsglocke.

Präsidentenwechsel beim Lionsclub Langenfeld
Peter Stepke übernimmt

Die Lions feiern weltweit Ende Juni ihr „Lions-Silvester“. In der Jahresmitte wechseln alljährlich die Funktionsträger. Der Vizepräsident wird Präsident, der bisherige zweite Vize wird erster Stellvertreter des Präsidenten. Ab 1. Juli führt der 58-jährige Peter Stepke den Langenfelder Lionsclub, dem aktuell 41 Mitglieder angehören. Der gebürtige Sauerländer, studierte in Köln und lebt in Monheim. Borries Wenzlitschke (52) ist jetzt Vize-Präsident. Die Einschränkungen durch Corona ließen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.20
Natur + Garten
Um der Flut der To-Go-Bechern entgegen zu wirken, gibt es ab August in Langenfelder Bäckereien und Cafés - für eine Spende in Höhe von mindestens 10 Euro - den hochwertigen Thermo-Becher.

Stadt Langenfeld verlost vor dem Start der Aktion zehn Exemplare
1.000 Thermo-Becher

Schon in seiner Neujahrsansprache 2020 hatte Bürgermeister Frank Schneider das Projekt 1.000 Thermo-Becher für Langenfeld angekündigt und damit dem überflüssigen To-Go-Becher-Müll den Kampf angesagt. „In Deutschland werden stündlich rund 320.000 Einweg-Becher für Heißgetränke verbraucht, hiervon sind bis zu 140.000 Becher „To-Go“. Pro Jahr sind das fast drei Milliarden Einwegbecher“, zitiert der Leiter des Langenfelder Klimaschutz-Teams, Jens Hecker, das Bundesumweltministerium. Aufgrund...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.20
Wirtschaft

Wirtschaftsförderung und Citymanagement in Langenfeld veröffentlichen Jahresbericht
Steigende Beschäftigtenzahlen und sinkende Arbeitslosenquoten

 In der aktuellen Situation wirkt der Jahresbericht von Wirtschaftsförderung und Citymanagement wie aus einer anderen Zeit. „Steigende Beschäftigtenzahlen, sinkende Arbeitslosenquoten und attraktive gut besuchte Innenstadtveranstaltungen stehen stellvertretend für die Prosperität und Lebensqualität Langenfelds“, betont Bürgermeister Frank Schneider bei der Vorstellung des „Wirtschaftsförderungsberichtes 2019“. Der Bericht enthält Zahlen, Daten und Fakten zum Wirtschaftsstandort Langenfeld...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.20
Wirtschaft

Lucht für Langenfeld
B/G/L-Bürgermeisterkandidat Sven Lucht besucht MF Druckservice

B/G/L-Bürgermeisterkandidat Sven Lucht besucht die Druckerei MF Druckservice in Langenfeld Kurz vor der Corona-Krise machte sich Michael Flügge selbstständig. Doch statt zu resignieren, nutze er die Chance und bietet als Service einen Abhol- und Bring-Service an. Sein Sortiment reicht von Visitenkarten, CAD-Plänen, Fahrzeugbeschriftungen, Leinwänden, Aufstellern bis zu Briefpapier u. v. m. Grafik und Satz erfolgen im Hause. Seit die B/G/L beantragt hatte, den stationären Einzelhandel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Mettmann liegt bei 58.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 3. Juli: Inzidenz 4,9
58 Infizierte und 907 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 3, in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Langenfeld 6, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 7. 907 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 03.07.20
Ratgeber
Lust auf einen Tagesausflug? Reisefreunde können sich zu einer Schiffstour nach Linz mit der Awo anmelden.

Tagestour mit Bus und Schiff nach Linz
Mit der Awo unterwegs

Am Freitag, 31. Juli, starten die Reisefreunde der Awo zu einer Fahrt auf dem Rhein. Abfahrt ist mit dem Reisebus um 8 Uhr von der Awo auf der Solinger Straße 103 nach Köln. Um 9.30 Uhr fährt das große KD-Schiff mit der Reisegruppe nach Linz am Rhein. Ankunft ist dort gegen 14.50 Uhr. Die Zeit vom Aufenthalt steht den Teilnehmern zur freien Gestaltung, wie zum Beispiel zum Kaffee trinken, Mittagessen oder zum Shoppen, zur Verfügung. Um 17 Uhr bringt der Bus die Reisenden dann wieder zurück nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
Blaulicht

Unbekannte Täter kamen vermutlich über Terrassentür
Einbruch entdeckt

In der Zeit von Dienstagnachmittag, 30. Juni, bis Mittwochmorgen, 1. Juli, kam es auf der Robert-Koch-Straße in Langenfeld zu einem Einbruchdiebstahl in die Geschäftsräume einer Firma. Unbekannte Täter gelangten zwischen 15.45 Uhr und 6.45 Uhr vermutlich über eine Terrassentür, welche sich linksseitig des Haupteingangs befindet, gewaltsam in die Firmenräumlichkeiten. Sie entwendeten nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen einen Fernseher und verließen die Büroräume augenscheinlich auf dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
Ratgeber
Theaterpädagogin Elisabeth Schafheutle leitet die Workshops im Schauplatz.

Theaterworkshops in den Ferien im Schauplatz Langenfeld
Flucht aus dem Alltag

Sechs Wochen Sommerferien! Das klingt nach einer langen Zeit. Umso wichtiger ist, dass es nicht langweilig wird. Corona zwingt viele zuhause zu bleiben. Für einige Länder gelten noch Einreiseverbote. Manche Urlauber verlieren durch Mundschutz und andere Vorsichtsmaßnahmen die Lust am Verreisen. Also doch Ferien auf Balkonien oder Camping im eigenen Garten? Damit vor allem jüngere Langenfelder diese Wochen abwechslungsreich gestalten können, bieten viele kulturelle Institutionen der Stadt in den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
Wirtschaft
Covestro die CO-Pipeline zwischen Dormagen und Krefeld-Uerdingen weiter bauen.

CO-Pipeline darf weiter gebaut werden
Bezirksregierung genehmigt Antrag auf sofortige Vollziehung

Das Unternehmen Covestro hat am 28.05.2020 bei der Bezirksregierung Düsseldorf einen Antrag auf Anordnung der sofortigen Vollziehung hinsichtlich der Errichtung der CO-Pipeline zwischen Dormagen und Krefeld-Uerdingen gestellt. Dieser Antrag wurde von der Bezirksregierung Düsseldorf intensiv geprüft und die sofortige Vollziehung mit Bescheid vom 02.07.2020 angeordnet. Die Abwägung des öffentlichen Interesses (u.a. Stärkung der wirtschaftlichen Struktur der Chemieindustrie, Verbesserung der...

  • Hilden
  • 03.07.20
Natur + Garten
Das Projekt „Klimawandel geht uns alle an!“ vom Kinderhaus der Stadt Langenfeld holte sich den ersten Platz.

Das sind die Gewinner des Kinder-Klimapreis 2020
Nachhaltigkeit, Plogging, Recycling

Die Stadtwerke haben den Kinder-Klimapreis 2020 vergeben und dabei gleich fünf Projekte in Langenfeld bedacht. Aus den Bewerbungen wählten die Stadtwerke gemeinsam mit dem Klimaschutz der Stadt die vier Siegerprojekte und einen Sonderpreis aus. Neben dem Projekt „Froschgarten“ der Städtischen Kindertageseinrichtung „Am Brückentor“ wurde ebenfalls das Projekt „Klimawandel geht uns alle an!“ des Kinderhauses der Stadt mit dem ersten Platz und einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.700 Euro...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.20
Ratgeber
 Das Coronavirus bleibt weiter eine Gefahr. Die Hygieneregeln mit Maskentragen und vor allem Abstand halten bleiben weiter wichtig.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag: Inzidenz 5,4
49 Infizierte und 906 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 49 Infizierte, davon in Erkrath 7, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 10 und in Wülfrath 7. 906 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Fotografie
Paula genießt den Auslauf am Strand in vollen Zügen. Ob Zuhause im Garten, auf Balkonien oder doch im Urlaubsort: Es ist Sommerferienzeit. Bis Mittwoch, 29. Juli, freuen wir uns über Aufnahmen Eurer Haustiere. Aber nicht nur Bilder von Hund und Katze sind bei uns willkommen. Auch Aufnahmen idyllischer grüner Oasen können zugeschickt werden.
  2 Bilder

Der Wochenanzeiger freut sich über sommerliche Aufnahmen aus der Ferienzeit
Tierischer Foto-Spaß

Mit einem dicken Fell sind sommerliche Temperaturen zwar manchmal nicht so wirklich gut zu ertragen – dafür haben Herrchen und Frauchen jetzt mehr Zeit für mich. Es ist Ferienzeit! Ausgedehnte Spaziergänge in schöner Natur, Spaß am und im Wasser stehen in diesen Wochen für viele im Mittelpunkt. Unsere Frage an die Leser: Wie verbringt Ihr die Urlaubszeit mit Euren tierischen Freunden? Wir freuen uns über jedes schöne Foto, das uns per Mail, auf Lokalkompass.de oder via Facebook...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.20
Ratgeber
Die Inzidenz im Kreis Mettmann steigt weiter an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Mittwoch, 1. Juli: Inzidenz bei 7,0
50 Bürger neu infiziert / 904 Menschen genesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 50 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 904 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Ratgeber
Den Rasen mähen, einkaufen gehen oder Beistand im Umgang mit dem Smartphone: Die Taschengeldbörse soll das generationsübergreifende nachbarschaftliche Miteinander fördern.

Wenn Jugendliche ihre Nachbarschaft unterstützen
Taschengeld aufbessern

Pünktlich zum Anfang der Sommerferien weist die Stadt Langenfeld in einem neuen Flyer auf nachbarschaftliche Hilfsdienste hin. Während Einige zurzeit Unterstützung beim Einkaufen gebrauchen können oder jemanden suchen, der die Blumen im Garten während des Urlaubs gießt, sind Jugendliche zeitgleich auf der Suche nach Nachbarschaftsdiensten, die sie gegen ein kleines Taschengeld gerne übernehmen möchten. Diese zwei Gruppen möchte die Jugendarbeit und die Seniorenarbeit der Stadt Langenfeld...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.07.20
Blaulicht

Polizei in Langenfeld ermittelt und sucht nach Zeugen
73-Jähriger in Bus angegriffen

Am späten Dienstagabend, 30. Juni, hat ein bislang unbekannter Täter einen 73 Jahre alten Mann aus Leverkusen in einem Linienbus der "Wupsi" auf der Hauptstraße in Langenfeld angegriffen und auf ihn eingeschlagen. Glücklicherweise wurde der 73-Jährige dabei nicht verletzt - dennoch ermittelt nun die Polizei und bittet hierbei um sachdienliche Hinweise. Das war geschehen: Gegen 22.35 Uhr stiegen an der Haltestelle "Stadtmitte" in Langenfeld zwei augenscheinlich erheblich betrunkene Männer in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.07.20
Ratgeber
Westnetz bringt am Wochenende an den Hochspannungsleitungen über den Autobahnen Flugwarnkugeln an. Deswegen werden einige Anschlussstellen gesperrt.
  2 Bilder

Arbeiten an der Hochspannungsleitung am kommenden Wochenende auf der A46 und A44
Autobahnen am Samstag und Sonntag gesperrt

In den frühen Sonntagmorgenstunden, 5. Juli, ist die A46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Haan-Ost von 4 Uhr bis 9 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Umleitungen zwischen den beiden Anschlussstellen sind mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert. Ebenfalls am Sonntagmorgen ist die A44 in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus-Hetterscheidt bei Velbert von 10 Uhr bis 14 Uhr gesperrt. Einen Tag vorher, am Samstag, 4. Juli, ist die A44...

  • Hilden
  • 01.07.20
Blaulicht

Eine Reihe von Einbrüchen in Langenfelder Innenstadt
Täter sind unbekannt

Wie die Polizei bereits am 29. Juni  in ihrer täglichen Einbruchsmeldung vermeldet hatte, sind in der Nacht zu Montag bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Solinger Straße / Ecke Marktplatz eingebrochen. Wie der Polizei inzwischen bekannt wurde, haben in der gleichen Nacht vermutlich die gleichen Täter eine ganze Reihe weiterer Einbrüche in der Langenfelder Innenstadt verübt. Insgesamt wurden der Polizei drei weitere Taten, zwei an der Hauptstraße und eine an der Solinger...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.07.20
Politik

Taschengeldbörse in Langenfeld
Die B/G/L freut sich auf den Start der Taschengeldbörse in Langenfeld

Die B/G/L freut sich auf den Start der Taschengeldbörse in Langenfeld Was in anderen Städten schon seit Jahren gut funktioniert, wird bald auch in Langenfeld Schülern und Senioren helfen: Jugendliche können ihr Taschengeld etwas aufbessern, indem sie ältere Langenfelder unterstützen, z.B. bei der Gartenarbeit, der Hausarbeit oder bei der Bedienung von technischen Geräten. Die B/G/L hatte im September letzten Jahres angeregt, dass die Einrichtung einer „Taschengeldbörse“ in Langenfeld von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.20
Ratgeber
Symbolbild: Harish Sharma auf Pixabay

Berufsinformationsbörse der Städte Langenfeld und Monheim geht online
BOB virtuell

Der Verein BOBplus reagiert auf die aktuelle Corona-Situation und verlegt die gemeinsame Berufsorientierungsbörse (BOB) der Städte Langenfeld und Monheim von der Langenfelder Stadthalle in die virtuelle Welt. Am 18. und 19. November, jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, können sich Schüler online an den Ausstellungsständen von Unternehmen, Handwerksbetrieben, Institutionen und Hochschulen einen Einblick in die Vielfalt der Berufs- und Studienmöglichkeiten verschaffen. Ergänzt wird das...

  • Monheim am Rhein
  • 30.06.20
Sport
Den Aufstieg feierten Heinz Gniostko, Wilfried Vogel, Uli Nowakowski, Rolf Schröder (v.l.n.r.) und Helmut Boy (vorne) anschließend mit der netten gegnerischen Mannschaft im Clubheim mit Grillfleisch und Kölsch.

Langenfelder Tennisclub-Herren 70 erfolgreich
Erster Aufsteiger

Mit zwei überzeugenden Siegen schaffte die Herren 70 als erste Mannschaft des Langenfelder Tennisclubs 76 den Aufstieg in die 1. Verbandsliga. Da zwei von fünf Mannschaften sich von den Medenspielen aufgrund der Corona Pandemie zurückgezogen hatten, reichten bereits die beiden Siege, um den ersten Platz zu belegen. Die Mannschaft mit Heinz Gniostko, Uli Nowakowski, Helmut Boy, Wilfried Vogel und Rolf Schröder, die in dieser Saison einen Wechsel der Altersklasse von Herren 65 auf Herren 70...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.20
Kultur
Das Ensemble des Cocomico-Theaters bringt Deutschlands berühmteste Hexe nach Langenfeld.

Spaß für Kinder im Freizeitpark Langenfeld
Bibi Blocksberg und Conni

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht zusammen mit Conni, die seit 25 Jahren Generationen von Kinderherzen in ihren Bann gezogen hat, auf große Open Air Tour. In der Reihe "Sommerfrische" ist das Cocomico Theater am Samstag, 4. Juli, zu Gast im Freizeitpark Langfort und lädt alle Kinder ab drei Jahren und ihre Eltern zur Musical-Mix-Show "Bibi Blocksberg + Conny". Hier erwartet die Besucher eine rasante 75-minütige Sing and Dance Show mit den Highlights aus den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.20
Politik
Sind für die Immigrather Wahlbezirke zur Kommunalwahl aufgestellt (v.l.n.r.): Andre Sersch, Sebastian Köpp, Rolf Kamp, Jürgen Brüne, Josef Aschenbroich, Bruno Kremer.

CDU Langenfeld ist für die Kommunalwahl vorbereitet
Immigrather Kandidaten aufgestellt

Die Langenfelder CDU Mitglieder haben jetzt auch die Kandidaten und Ersatzkandidaten für die Immigrather Wahlbezirke zur Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Der 62-jährige Vermögensberater Rolf Kamp, bereits seit 2008 Ratsmitglied, vertritt den Wahlkreis 4040 mit seinem 32-jährigen Stellvertreter Stephan Rosenbaum. Im Wahlkreis 4050 steht erneut der 61-jährige Landwirt Josef Aschenbroich, seit 11 Jahren Ratsmitglied, zur Wahl. Als Stellvertreterin steht ihm Barbara Zwank Mielke (66) zur Seite....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.20
Ratgeber
Das Coronavirus hängt an den Menschen wie eine Eisenkugel. Die Infektionszahlen steigen langsam wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag , 30. Juni: Inzidenz 8,4
Anzahl der Infizierten steigt auf 52

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 52 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 6, in Langenfeld 4, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 899 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Sport
  2 Bilder

Hucklenbrucherinnen dürfen sich - mit Abstand - freuen
HSV-Fußballerinnen steigen in die 4. Liga auf

Nur zwei Jahre nach dem Aufstieg der Fußballerinnen des HSV Langenfeld in die Landesliga spielen diese nächste Saison in der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Niederrhein (FVN). Nach der Saisonunterbrechung im März wurde auf die Entscheidung des FVN gewartet. In vielen Videokonferenzen sprachen sich die Vereine für einen Abbruch ohne Absteiger aber mit Aufsteigern aus. Einzig die Frage blieb offen, wie der Aufstieg geregelt werden sollte, wenn in einer Liga Teams unterschiedliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.06.20
Ratgeber
Die Anzahl der Neuinfizierten ist wieder angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag: 29. Juni: Inzidenz 6,8
Anstieg auf 50 Infizierte / 898 Menschen genesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 50 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 4, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 898 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit...

  • Hilden
  • 29.06.20
Ratgeber
Die Infektionszahlen im Kreis Mettmann steigen wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag, 28. Juni: Inzidenz 6,8
Anzahl der Infizierten auf 47 gestiegen / 898 Genesene

KREIS METTMANN. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 47 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 5, in Langenfeld 2, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 9 und in Wülfrath 6. 898 Personen gelten inzwischen als genesen. . Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 29.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.