Nachrichten - Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.142 folgen Langenfeld (Rheinland)
Politik

B/G/L Fraktion I Starkregen I Hochwasser
B/G/L Fraktion beantragt Sondersitzung des Planung-, Umwelt – und Klimaausschuss

Vor gut zwei Wochen hat uns nach 2018 wieder ein Starkregenereignis in Langenfeld getroffen. Im gesamten Stadtgebiet sind durch überflutete Straßen, Kanäle und Gewässer große Schäden entstanden. Jetzt gilt es, diese Schäden aufzuarbeiten und die Ursachen zu erforschen, um bei zukünftigen Starkregenereignisse mit wirksamen Maßnahmen zumindest die Auswirkungen zu reduzieren. Da die Thematik sehr komplex, umfassend und für alle sehr wichtig ist, haben wir uns entschlossen, eine Sondersitzung des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.21
Politik
Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider bedankt sich herzlich.

Langenfelds Bürgermeister dankt für Spendenbereitschaft
"Das ist einfach großartig"

So groß, wie die Spendenbereitschaft der Menschen aus Langenfeld ist auch der Dank von Bürgermeister Frank Schneider, der sich begeistert zeigt, wie viele Spenderinnen und Spender ihren Beitrag für Betroffene des Starkregens vor zwei Wochen zu leisten bereit sind. „Am Dienstag waren bereits mehr als 85.000 Euro an Spenden eingegangen. Das ist einfach großartig“, so der Bürgermeister. In diesen Tagen gehen parallel zu den Spenden auch zahlreiche Hilfegesuche auf den beiden dafür eingerichteten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Zwischen dem Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen wird gearbeitet.

Beginn der Fahrbahnsanierung zwischen Dreieck Langenfeld und Leverkusen-Opladen
Für eine feste Fahrbahn

Auf der A3 haben zwischen dem Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen im Bereich des Parkplatzes „Reusrather Heide“ Sanierungsarbeiten begonnen. In den vergangenen Wochen hatte die Autobahn GmbH Rheinland zusammen mit dem Netzbetreiber sowie einem externen Gutachter ein Konzept erarbeitet. Über die gesamte Fahrbahnbreite der A3 wird nun in mehr als 100 Bohrlöcher ein spezielles Verfestigungsmaterial eingebracht, um den Untergrund zu verstärken und die Fahrbahn zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.21
Blaulicht
Vom Auflieger des Lkw überrollt und schwer verletzt wurde 82-jährigen Radfahrer aus Langenfeld bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug in Langenfeld.

Radfahrer (82) beim Zusammenstoß mit Sattelzug im Kreisverkehr an der Hardt schwer verletzt
82-Jähriger Radfahrer vom LKW-Auflieger überrollt in Langenfeld

Ein 63-jähriger Düsseldorfer fuhr am Donnerstagnachmittag, 22. Juli, gegen 16.05 Uhr mit seinem Sattelzug von der Arnold-Höveler-Straße in Langenfeld in den Kreisverkehr an der Hardt ein. Hierbei kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 82-jährigen Radfahrer aus Langenfeld, der den Radweg an der Hardt in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. In der Folge wurde er von dem Auflieger des Lkw überrollt und schwer verletzt in eine Klinik verbracht, wo er stationär verblieb. Es...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Blaulicht
Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann sucht nach blauen Mercedes A200 Turbo mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-RF 113"
Spurlos verschwunden in Haan - Blauer Mercedes A200 Turbo

Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den blauen A200 Turbo öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem blauen Mercedes mit dem amtlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Blaulicht
Nur eines der mit Klebeband abgedeckten Löcher im Fahrgestell des Mercedes Sprinters, die Experten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich Haan feststellten.

Kreispolizei Mettmann legt einen in Rumänien zugelassenen Mercedes Sprinter wegen "gefährlicher Mängel" still
LKW in Haan wurde von Bauschaum und Klebeband zusammengehalten

Fahrzeugkontrollen im Bereich Haan führten am Donnerstag, 22. Juli, Experten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann durch. Dabei trafen sie auf der Landstraße in Haan auf einen in Rumänien zugelassener Mercedes Sprinter. Das Fahrzeug, in welchem vier ausländische Montagearbeiter unterwegs waren, wurde kontrolliert, weil es sich schon vom ersten Eindruck in einem erkennbaren schlechten Gesamtzustand befand. Schon bei einer ersten Kontrolle am Anhalteort bestätigte sich der Eindruck....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Kultur
Die Dauerausstellung „Zur Geschichte von Haus Graven“ in der Wasserburg in Langenfeld-Wiescheid ist wieder geöffnet.
2 Bilder

Neugestaltete Dauerausstellung geöffnet in der Wasserburg Haus Graven in Wiescheid
Geschichte der Wasserburg Haus Graven in Langenfeld-Wiescheid

Die Dauerausstellung „Zur Geschichte von Haus Graven“ in der Wasserburg in Langenfeld-Wiescheid ist wieder geöffnet. Sonn- und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr erwartet sie ihre Besucher sowie zusätzliche Gruppentermine und Führungen auf Anfrage (geschichte@haus-graven.de). Der Eintritt ist frei. Die langen Monate der Schließung wegen Corona hat der Arbeitskreis Geschichte genutzt, um den Ausstellungsraum umzugestalten, berichtet die Leiterin des Arbeitskreises Geschichte des Fördervereins der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.07.21
Blaulicht
In Scham verletzender Weise gezeigt hat sich am Mittwochabend, 21. Juli, ein bislang noch unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes an der Rheindorfer Straße in Langenfeld.

Mann zeigt sich in Scham verletzender Weise auf Parkplatz eines Verbrauchermarktes (Rheindorfer Straße) in Langenfeld
Exhibitionist zeigte sich auf Supermarkt-Parkplatz in Langenfeld

In Scham verletzender Weise gezeigt hat sich am Mittwochabend, 21. Juli, ein bislang noch unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes an der Rheindorfer Straße in Langenfeld.   Gegen 19.15 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes aus dem Kantinenfenster einen Mann, der sich mit heruntergelassener Hose auf dem rückwärtig gelegenen Teil des Parkplatzes aufhielt. Als der Mann 15 Minuten später erneut teilweise unbekleidet auf dem hinteren Bereich des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.07.21
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

jetzt heißt es aufräumen
Hochwasser im Kreis Mettmann – Spende werden benötigt

Das Tief Bernd mit Unwetter und Starkregen ist vergangene Woche durch weite Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gezogen. Das Wasser ist an vielen Stellen zurückgegangen, doch steht den Helfenden der nächste Kraftakt bevor: Die Wassermassen haben vielerorts Verwüstung hinterlassen. Jetzt heißt es aufräumen, saubermachen und wieder aufbauen. Viele Menschen möchten ebenfalls ihren Beitrag leisten. Um vor Ort schnell und effektiv helfen zu können, bittet das Deutsche Rote Kreuz in...

  • Velbert
  • 21.07.21
Kultur
Das Titel-Foto der Online-Ausstellung zeigt einen Einschulungsgottesdienst in der Düsseldorfer Synagoge.

Online-Ausstellung der Archive im Kreis Mettmann
Jüdisches Leben im Kreis Mettmann

Eine virtuelle Ausstellung des Kreisarchivs und der zehn Stadtarchive präsentiert jüdisches Leben im Kreis Mettmann. Kuratiert von der Historikerin Dr. Andrea Niewerth und Kreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage führt die Ausstellung durch die verschiedenen Phasen jüdischen Lebens in unserem Land und in unserer Region. Dabei wird nicht nur gezeigt, wie sich Judentum entwickelt hat und was die besonderen Sitten und Gebräuche sind, sondern auch und ganz wesentlich, dass Juden Teil unserer...

  • Velbert
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann. Logo: "Brems Dich - rette Leben!"

Kontrollen der Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann, hier (Link: https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 26. Juli: Velbert-Langenberg: HauptstraßeVelbert-Mitte: Steeger Straße, HerzogstraßeVelbert-Neviges:...

  • Ratingen
  • 21.07.21
LK-Gemeinschaft
Laut aktueller Zahlen vom Dienstag ergeben sich für die Städte im Kreis Mettmann die folgenden Corona-Zahlen.

Corona-Pandemie im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 87 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 19, in Haan 5, in Heiligenhaus 10, in Hilden 13, in Langenfeld 7, in Mettmann 2, in Monheim 9, in Ratingen 13, in Velbert 8 und in Wülfrath 1. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. Laut Kassenärztlicher Vereinigung sind im Kreis Mettmann bislang insgesamt 278.905 Personen mindestens einmal und...

  • Velbert
  • 20.07.21
Blaulicht
Die Polizei fand im Langenfelder Ortsteil Reusrath nicht nur einen Motorroller, sondern weiteres Diebesgut.

Polizei stellt Motorroller, ein Quad sowie ein Fahrrad sicher

Dank des Hinweises eines Zeugen hat die Polizei am Montagabend, 19. Juli, in Langenfeld einen entwendeten Motorroller, ein entwendetes Quad sowie ein entwendetes Fahrrad sichergestellt. Das war geschehen: Gegen 18 Uhr brachte ein Leverkusener in Leverkusen den Diebstahl seines Motorrollers zur Anzeige. Dabei gab er an, er habe einen Tipp erhalten, dass sich das Kleinkraftrad auf dem Gelände eines Hofes im Langenfelder Ortsteil Reusrath befinde. Daraufhin fuhren Polizeibeamte der Langenfelder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". Hier: Keller unter Wasser.
6 Bilder

Feuerwehr Ratingen informiert: Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet
Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte

Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". In der Presseinfo heißt es: "Die Kräfte sind in der zugewiesenen Ortschaft tätig. In den Kellern der Häuser steht das Wasser bis zu 1,5 Metern hoch. Aktuell mussten alle Kräfte die Arbeiten auf Weisung der Einsatzleitung abbrechen, um sich Einsatzbereit zu machen. Zwei Züge der Bereitschaft werden jetzt in einen...

  • Ratingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Ein 41-Jähriger Audifahrer verursachte in Langenfeld einen schweren Verkehrsunfall und flüchtete von der Unfallstelle. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von mehr als 2,0 Promille. Zudem war er nicht Besitz einer Fahrerlaubnis.
2 Bilder

Audifahrer (41) verursachte in Langenfeld einen schweren Verkehrsunfall und flüchtete von der Unfallstelle
Alkoholisiert hohen Sachschaden in Langenfeld verursacht und geflüchtet

Am späten Montagabend, 19. Juli, verursachte ein 41-Jähriger Audifahrer in Langenfeld einen schweren Verkehrsunfall und flüchtete von der Unfallstelle. Gegen 22.50 Uhr befuhr der 41-Jährige die Knipprather Straße in östlicher Richtung, überquerte die Kreuzung Knipprather Straße / Düsseldorfer Straße und befuhr die Wilhelmstraße weiter in östlicher Richtung. Etwa in Höhe der Haus-Nr. 30 fuhr er gegen einen am südlichen Parkstreifen geparkten VW Golf eines 37-Jährigen und schob diesen auf den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.21
Blaulicht
Am frühen Montagmorgen, 19. Juli, hat am Langenfelder S-Bahnhof an der Katzbergstraße der Motor eines Linienbusses gebrannt.

Polizei in Langenfeld geht vom technischen Defekt aus - bei Motor-Brand eines Linienbusses am Langenfelder S-Bahnhof
Motor eines Linienbusses brannte am Langenfelder S-Bahnhof

Am frühen Montagmorgen, 19. Juli, hat am Langenfelder S-Bahnhof an der Katzbergstraße der Motor eines Linienbusses gebrannt. Gegen 6.10 Uhr war der Busfahrer mit seinem Linienbus an dem Busbahnhof am Langenfelder S-Bahnhof gefahren, als er aus dem Motorraum Rauch aufsteigen sah. Als er den Motorraum daraufhin öffnete, stellte er fest, dass der Motor brannte. Der Busfahrer alarmierte umgehend die Feuerwehr, konnte den Brand jedoch noch vor Eintreffen der Wehrleute selbstständig mit einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.07.21
Blaulicht
Der Motor einen Linienbusses brannte am Montagmorgen in Langenfeld.

Einsatz der Feuerwehr Langenfeld
Motor eines Linienbusses brannte

Am frühen Montagmorgen, 19. Juli, hat am Langenfelder S-Bahnhof an der Katzbergstraße der Motor eines Linienbusses gebrannt. Gegen 6.10 Uhr war der Busfahrer mit seinem Linienbus an den Busbahnhof am Langenfelder S-Bahnhof gefahren, als aus dem Motorraum Rauch aufstieg. Als er den Motorraum daraufhin öffnete, stellte er fest, dass der Motor brannte. Der Busfahrer alarmierte umgehend die Feuerwehr, konnte den Brand jedoch noch vor Eintreffen der Wehrleute selbstständig mit einem Feuerlöscher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.07.21
Blaulicht
Das Messegelände in Düsseldorf war Sammelpunkt für die Einheiten der Feuerwehr Düsseldorf sowie aus dem Kreis Mettmann und dem Rhein-Kreis Neuss.

Großschadenslage
Feuerwehren aus dem Kreis Mettmann in Euskirchen im Einsatz

Wie der Kreisfeuerwehrverband Mettmann  mitteilt, sind Einheiten aus dem Kreis Mettmann derzeit im Katastrophengebiet in Euskirchen im Einsatz. Die Feuerwehren der hiesigen kreisangehörigen Städte bilden gemeinsam mit dem Kollegen aus Düsseldorf und dem Rhein-Kreis Neuss die Feuerwehrbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf. Diese wurde gestern (Sonntag, 18. Juli 2021) gegen 23 Uhr alarmiert. Der Einsatz der Bereitschaft erfolgt bei großen Schadenslagen - wie in diesem Fall nach den...

  • Ratingen
  • 19.07.21
Ratgeber
Die Rheinbahn hat mit einer bemerkenswerten Aktion auf die Flutkatastrophe (unser Bild entstand in Hilden) reagiert.

Aktion der Rheinbahn:
Kostenlose Tickets für Hochwasser-Opfer

Viele Menschen in der Region haben vergangene Woche erhebliche Schäden an ihrem Hab und Gut erleiden müssen. Neben zahlreichen beschädigten Häusern sind auch viele Fahrzeuge Opfer des Hochwassers geworden. Damit die betroffenen Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf, im Kreis Mettmann sowie im Rheinkreis Neuss gerade jetzt mobil bleiben können, unterstützt sie die Rheinbahn mit kostenlosen Tickets für die gesamte Familie. Die Tickets werden ab heute (Montag, 19. Juli 2021) in den Kundencentern...

  • Ratingen
  • 19.07.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 18. Juli, kreisweit 74 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 15, in Haan 2, in Heiligenhaus 9, in Hilden 8, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 16, in Velbert 7 und in Wülfrath 1. In der Infografik finden sich detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Virus: 74 Infizierte, 23.479 Genesene, Inzidenz 10,9 im Kreis Mettmann
Corona-Zahlen für den Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 18. Juli, kreisweit 74 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 15, in Haan 2, in Heiligenhaus 9, in Hilden 8, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 16, in Velbert 7 und in Wülfrath 1. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. 23.479 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb...

  • Velbert
  • 19.07.21
Kultur
Für den Besuch der Gottesdienste in der Kirchen St. Josef und Martin in Langenfeld ist ab sofort keine Anmeldung mehr erforderlich.

Lockerungen aufgrund der Inzidenzstufe 0 in Langenfeld
Keine Reservierungen bei Gottesdiensten mehr erforderlich

Fünf Werktage muss die Inzidenz unter 10 liegen, damit am übernächsten Tag weitere Lockerungen der Corona-Schutzverordnung gelten. Der Kreis Mettmann hat diese Marke nun erreicht: Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut am Freitag, 9. Juli, bei 4,5. Ab sofort gelten daher auch in den Katholischen Kirchen in Langenfeld Lockerungen der Inzidenzstufe 0 der Corona-Schutzverordnung des Landes. Aufgrund der Inzidenzstufe 0 entfällt deshalb bis auf Widerruf die zahlenmäßige Beschränkung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.21
Kultur
"Schauplatz Sommerfrische" bietet ein abwechslungsreiches Programm in Langenfeld.

„Schauplatz Sommerfrische“ auf dem Reusrather Platz und im Langforter Freizeitpark in Langenfeld
Abwechslungsreiches Programm startet am 16. Juli

Die „Schauplatz Sommerfrische“ zieht es wieder nach draußen und bietet von Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 15. August, wieder ein abwechslungsreiches Programm auf dem Reusrather Platz und im Langforter Freizeitpark.  „Mit Abstand beste Unterhaltung“ verspricht der Langenfelder Kulturveranstalter für das Freiluftspektakel, das natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Coronaschutzverordnung über die mobile Bühne gehen wird. Exklusiv wird es bei jedem Wind und Wetter viel Unterhaltsames für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.21
Kultur
Ab sofort können interessierte Bürger Tickets für alle Indoor-Veranstaltungen sowie das Bürgerdinner der neanderland BIENNALE kaufen. Die 10. neanderland BIENNALE präsentiert in allen zehn Städten des Kreises Mettmann vom 21. August bis 10. September ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.
2 Bilder

Ticketverkauf für die neanderland BIENNALE startet / Kulturprogramm vom 21. August bis 10. September 2021
neanderland BIENNALE 2021 präsentiert „10Suchtsorte“ - auch in Langenfeld und Monheim

Ab sofort können interessierte Bürger Tickets für alle Indoor-Veranstaltungen sowie das Bürgerdinner der neanderland BIENNALE kaufen. Die 10. neanderland BIENNALE präsentiert in allen zehn Städten des Kreises Mettmann vom 21. August bis 10. September ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Das Theaterfestival findet in diesem Jahr unter dem Motto „10Suchtsorte“ statt. Interessierte können die Tickets am besten online buchen. Alle Termine sind unter: www.neanderland-biennale.de/programm...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.07.21
Kultur
Noch bis zum 1. September können junge Menschen an dem Kreativwettbewerb zum Podcast teilnehmen.

Podcast „Deine Gefühle – Deine Freiheit“
Aktion für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Der Kreis Mettmann hat einen Podcast unter dem Titel „Deine Gefühle – Deine Freiheit“ konzipiert. Darin berichten junge queere Menschen aus dem Kreis Mettmann über ihre persönlichen Erlebnisse und Herausforderungen im Alltag. Daneben werden professionelle Akteure zu Gast sein, informieren und aufklären. Das Kreisintegrationszentrum Mettmann möchte auf diesem Wege einen Betrag dazu leisten, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt einen öffentlichen Raum zu geben und den Menschen durch die...

  • Velbert
  • 12.07.21
Blaulicht
Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes verwogen worden.
2 Bilder

54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind beim Aktions-Tag der Kreispolizei Mettmann verwogen worden
Großer Andrang bei Wohnwagen- und Wohnmobil-Verwiegung im Kreis Mettmann

Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes, die sich über den großen Andrang und das Interesse der Bürger sehr gefreut haben, verwogen worden. Nur sechs Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne waren "zu schwer" unterwegs und im Bereich von 5 bis 10 Prozent überladen. Im Rahmen der Aktion...

  • Velbert
  • 12.07.21
Ratgeber
 In der Infografik finden Interessierte noch detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Virus: Der Sachstand von Sonntag im Kreis Mettmann
40 Infizierte, 23.459 Genesene, Inzidenz 5,6 im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 40 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 12, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 9, in Langenfeld 1, in Mettmann 2, in Monheim 8, in Ratingen 4, in Velbert 2 und in Wülfrath 0. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. Die Impfzahlen vom Samstag lagen leider noch nicht vor. "Sie werden am Montag nachgetragen.", heißt es seitens des...

  • Velbert
  • 12.07.21
Sport
Michel Fritsche kämpft sich durch
3 Bilder

10.07.2021 Langenfeld Longhorns - Berlin Adler
Longhorns haben gegen Adler das Nachsehen

In der Partie der letzten ungeschlagen Teams der GFL2 Nord haben die Berlin Adler am Ende die Nase vorne. Die Gäste konnten in der ersten Hälfte fünf ihrer sechs Angriffserien mit Touchdowns abschließen. Bei den Longhorns verhinderten zwei unglückliche Ballverluste im eigenen Angriff den Anschluss zu halten. So ging es mit 12:35 in die Pause. In der zweiten Hälfte ging das Offensivspektakel weiter, was zum zwischenzeitlichen 18:49 führte. Zu dem Zeitpunkt sah es nach einer hohen Niederlage für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.07.21
Vereine + Ehrenamt
+ Gartenbauverein Gieslenberg-Mehlbruch + 1. Sommerfest + 1921-2021 + 100 Jahre +

LANGENFELD VOR 100 JAHREN
Reusrath: 1.Sommerfest Gartenbauverein Gieslenberg-Mehlbruch 10.07.1921

IM RÜCKSPIEGEL: LANGENFELD VOR 100 JAHREN - DIE GOLDENEN 1920ER-JAHRE Heute werden sie die Goldenen Zwanziger genannt. Wie waren die 1920er-Jahre? Ein Blick in den Rückspiegel. Anzeigen in Bergischer Post und Opladener Zeitung vom 09.07.1921: "Reusrath!           Sonntag, den 10. Juli [1921], feiert der Gartenbau-Verein,  Gieslenberg-Mehlbroich     sein 1. Sommerfest durch öffentlichen Ball             Saalpost mit Ueberraschungen!     im festlich geschmückten Saale von E. Dorff.              ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.07.21
Sport

Gründungsmitglied Willi Stockhausen hinterließ eine wohl einmalige Sammlung
Hier ist der HSV wohl einzigartig

Der kürzlich verstorbene Willi Stockhausen war neben dem Sportplatz genauso akribisch wie auf dem Feld und sammelte alles, was er über seinen Hucklenbrucher Sportverein in die Finger bekam. Schriftverkehr, Turnierunterlagen und jede Menge Zeitungsartikel sammelte er, sauber geordnet nach Jahren und – zu späterem Zeitpunkt – auch noch aufgeteilt auf Senioren und Junioren im „Archivzimmer“ seines Hauses. Schon im Jahr 2019 wurde Daniel Schorn, Webmaster der HSV Homepage und Mitstreiter beim...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.07.21
Wirtschaft

Hinweis der Stadtwerke Langenfeld
Erfolgreiche Inbetriebnahme der zwei ersetzten E-Ladesäulen

Die beiden E-Ladesäulen an den Standorten Felix-Wankel-Straße und Robert-Koch-Straße in Langenfeld wurden vor dem Hintergrund einer modernen Infrastruktur ersetzt. Aufgrund einer Inkompatibilität mit dem Betreibersystem wurden die beiden bereits in 2015 errichteten Standorte kurzfristig außer Betrieb genommen. Ab sofort sind sie nun wieder für das öffentliche Laden einsatzbereit. Seitens der Stadtwerke ist in einem Austausch mit der Stadt Langenfeld noch in diesem Jahr die Erschließung weiterer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Ratgeber
In der Infografik finden sich detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Aktuell: 39 Infizierte, 23.454 Genesene, keine Verstorbene im Kreis Mettmann: Inzidenz liegt bei 4,5
Corona-Virus im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Freitag, 9. Juli, kreisweit 39 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 9, in Haan 1, in Heiligenhaus 1, in Hilden 7, in Langenfeld 2, in Mettmann 3, in Monheim 9, in Ratingen 4, in Velbert 3 und in Wülfrath 0. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 763. Laut Kassenärztlicher Vereinigung sind im Kreis Mettmann bislang insgesamt 266.712 Personen mindestens einmal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Vereine + Ehrenamt
Stephanie Krone, Geschäftsführerin des SkF Langenfeld, mit dem Reusrath-Schirm.

Langenfelder Tüte® des SkF und somit Bedürftige unterstützen
"Reusrather Schirm" und der gute Zweck

Mit dem neuen Reusrather Stadtschirm wird die Langenfelder Tüte® (Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld) unterstützt. Das Besondere beim neuen Stockschirm sind die farbigen Motive von Reusrath. Das neue Produkt bietet auf 360 Grad acht verschiedene Reusrath-Ansichten. "Werden Sie beim nächsten Regenschauer mit dem neuen Schirm nicht mehr nass. Mit dem neuen Schirm können Sie den Sozialdienst katholischer Frauen Langenfeld unterstützen.", heißt es in der Ankündigung. Jeder verkaufte Schirm...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Ratgeber
Nach langen beratungsfreien Wochen darf die Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung in Langenfeld Interessierte wieder am Dienstag, 27. Juli, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" in den barrierenfreien Räumen der AWO (Solinger Straße 103, Eingang Grünstraße) begrüßen.

Mut zur Vorsorge: Info-Veranstaltung am Dienstag, 27. Juli, 18 Uhr im AWO Haus (Solinger Straße 103) in Langenfeld
Rund um das Thema "Patientenverfügung" in Langenfeld

Nach langen beratungsfreien Wochen darf die Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung in Langenfeld Interessierte wieder am Dienstag, 27. Juli, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" in den barrierenfreien Räumen der AWO (Solinger Straße 103, Eingang Grünstraße) begrüßen. "Wir freuen uns darauf, Ihnen den Umgang mit den verschiedenen Vollmachten und der Patientenverfügung zu erklären und sind offen für alle Fragen. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Ratgeber
Müllberge am Strand
7 Bilder

Einwegplastik: Was bedeuten Verbot und Kennzeichnungspflicht?

Was sich jetzt bei Produkten aus Einwegkunststoff ändertAm 3. Juli treten in Deutschland zwei Verordnungen in Kraft, die künftig für weniger Plastikmüll in der Umwelt sorgen sollen. Zum einen wird das EU-weite Verbot für viele Einwegplastikprodukte wirksam. Zum anderen müssen einige weitere Produkte, die derzeit nicht verboten werden können, mit speziellen Hinweisen gekennzeichnet werden, die vor Umweltschäden durch Kunststoffe warnen. Laura Leuders,Umweltberaterin der Verbraucherzentrale NRW...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.21
Ratgeber

Mehrweg statt Einweg beim Essen zum Mitnehmen

Umfrage der Umweltberatung Langenfeld zeigt, welche Gastronomiebetriebe bereits Mehrwegbehälter anbieten. Immer mehr Verbraucher:innen achten darauf, beim Einkaufen Plastikmüll zu vermeiden. Sie wollen damit zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Mehrwegbehälter anstatt Einwegverpackungen sind dabei ein entscheidender Faktor. Dies gilt auch beim Essen zum Mitnehmen. Denn für das Takeaway von Speisen und Getränken fallen große Mengen von Einwegverpackungen an, die nur wenige Minuten lang genutzt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.07.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Seniorentreff Richrath e.V.
Neustart nach dem Lockdown

Am 01. Juli war es soweit: Pünktlich um 11:00 Uhr konnten die ersten Teilnehmer*innen nach dem langen Lockdown in den Räumen des Seniorentreffs Richrath e.V. und der Schützenhalle wieder in ihren Yogakurs starten. Mit einem Gläschen Sekt stießen die Damen auf den Neustart an. Anlässlich der Wiedereröffnung hatte die Martinus-Apotheke dem Seniorentreff freundlicherweise eine größere Menge FFP2-Masken gespendet, von denen alle Kursteilnehmerinnen ein Exemplar als kleine Aufmerksamkeit erhielten....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Schulzeit war nicht immer ein Zuckerschlecken. Wie ist es bei euch gelaufen?
3 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Geschichten aus der Schulzeit

Herzlich lade ich euch zu einer weiteren Sitzung auf der Lokalkompass-Couch ein! Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, eure Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Diesmal geht es um Geschichten aus der Kindheit. Hier bin ich aufgewachsen: Ich bin 1987 in Hagen zur Welt gekommen. Meine Kindheit und Jugend habe ich aber in einer kleinen Stadt im...

  • Herne
  • 03.07.21
  • 7
  • 5
Kultur
2 Bilder

Kinder malten Geschichten weiter
Kita-Bilder in Stadtbibliothek zu sehen

Pandemiebedingt hat die Stadtbibliothek Langenfeld eine digitale Variante des Bibliotheksführerscheins für Vorschulkinder durchgeführt. Unter normalen Bedingungen wird der Bibliotheksführerschein vor Ort in der Bibliothek für die Vorschulkinder der örtlichen Kitas durchgeführt. Es wird besprochen was man in der Bibliothek macht oder wie mit ausgeliehenen Medien umgegangen wird. Im Anschluss wird dann den Kindern vorgelesen. Im Rahmen dieser digitalen Durchführung mussten die Kinder die jeweils...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.21
  • 1
Blaulicht

Wechseltrickbetrüger unterwegs
78-jähriger wurde um mehrere hundert Euro betrogen

Ein 78-jähriger Langenfelder wurde am Vormittag des 1. Juli  Opfer eines sogenannten Wechseltrickbetruges. Der Betrüger erbeutete dabei mehrere hundert Euro und floh unerkannt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Der Langenfelder hob gegen 9.30 Uhr in einer Bankfiliale an der Solinger Straße in Langenfeld Bargeld ab. Anschließend begab er sich zu seinem Fahrzeug, welches auf dem angrenzenden Kundenparkplatz abgestellt war. Hier wurde er von einem ihn unbekannten Mann angesprochen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.21
Kultur
Auch für die aufwändigen Kostüme gab's Applaus.
2 Bilder

Begeisterndes Sommerkonzert des Langenfelder Kinder- und Jugendchors
Dafür sind Freunde da

Als der Langenfelder Kinder- und Jugendchor (LaKiJuC) zum Sommerkonzert einlud, rieb sich so manch einer verwundert die Augen: Würde die Corona-Lage bis dahin überhaupt ein Open-Air-Konzert mit knapp 200 Zuschauern und 50 Mitwirkenden auf dem Pausenhof der Prismaschule zulassen? Ist es zu schaffen, mit nur wenigen Präsenzproben ein abwechslungsreiches Programm für zwei Aufführungen auf die Beine zu stellen? Ja! Der Optimismus, mit dem Chorleiterin Britta von Anklang und der Vorstand des LaKiJuC...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft
Joachim Löw ist nicht länger Bundestrainer. Was gibt es nach 15 Jahren zum Abschied zu sagen?
Aktion

Frage der Woche
Was möchtet ihr Joachim Löw zum Abschied sagen?

Für die deutsche Nationalmannschaft geht eine Ära zu Ende. Mit der Niederlage gegen England am vergangenen Dienstag beendet Joachim Löw seine Zeit als Bundestrainer. Nach 15 Jahren nehmen Fans und Kritiker*innen Abschied. Der Trainer der Herren-Nationalmannschaft bleibt in der Dauer der Amtszeit nur etwas hinter der Bundeskanzlerin zurück. So wuchs in den letzten 15 Jahren eine ganze Generation von Menschen in Deutschland auf, die nichts anderes kennengelernt haben als: Merkel im Kanzleramt,...

  • Herne
  • 30.06.21
  • 14
  • 4
Kultur
Künstlergruppe FALTER präsentiert wieder die Ausstellung "Lebenslust" in Langenfeld.
3 Bilder

Künstlergruppe FALTER in Langenfeld
Wiedereröffnung der Ausstellung "Lebenslust"

Die Ausstellung "Lebenslust" eröffnet die Künstlergruppe FALTER nach langer Corona-bedingter Pause wieder am Donnerstag, 1. Juli, von 12 bis 16 Uhr im Obergeschoss des Marktkarrees Langenfeld, Solinger Straße 20, - selbstverständlich mit Hygienekonzept, Schutzmaskenpflicht und angemessenem Abstand. Die Künstlergruppe FALTER versucht mit der Wiedereröffnung der Ausstellung "Lebenslust" ihren optimistischen Beitrag zur Rückkehr des normalen Lebens einzubringen. Unendlich sind die Themen, die man...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei Langenfeld sucht einen etwa 50 Jahre alten Exhibitionisten.

Ermittlungen der Polizei Langenfeld
Exhibitionist zeigte sich Jugendlicher

Ein bislang noch unbekannter Mann hat sich am Sonntag, 27. Juni, einer 14 Jahre alten Jugendlichen auf dem Spielplatz an einer Grundschule in Langenfeld-Reusrath in schamverletzender Weise gezeigt. Das war passiert: Gegen 10 Uhr hielt sich eine 14-jährige Reusratherin gemeinsam mit einer Freundin auf dem Schulhof der Reusrather Peter-Härtling-Grundschule an der Gieslenberger Straße 53 auf. Dabei bemerkten sie einen Mann, der sie aus einem Gebüsch heraus beobachtete. Nach Angaben der 14-Jährigen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.21
Sport
Die Defensive der Langenfeld Longhorns beim Punt

Langenfeld Longhorns
56:20 Auftaktsieg gegen die Hamburg Huskies

658 Tage sind seit dem letzten Saisonspiel der Longhorns im Jahnstadion vergangen. Den Longhorns merkte man die lange Corona bedingte Zwangspause nicht an, das Team wirkte von Beginn an eingespielt und auch die Special Teams erledigten ihren Job ohne Fehler. Auf der Quarterback Position feierte Michel Fritsche sein Comeback für die Longhorns, die Außenbahnen waren mit dem Topscorer aus 2019 – Jarvis McClam und Neuzugang Joey Walden brandgefährlich besetzt. Dem genannten Trio gelang in diesem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.21
LK-Gemeinschaft
Achim Tang, Artist in Residence der Monheim Triennale, spielt am 3. Juli mit der Saxophonistin Ingrid Laubrock im Café „Zum Goldenen Hans“. Fotos: Joana Stoga
2 Bilder

Monheim: Triennale-Konzerte im Café „Zum Goldenen Hans“
Außergewöhnliche Begegnungen und spannende Musikerlebnisse

Am Auftakt der Monheim Triennale beteiligt sich auch der Mitmach-Sender „Radio Rakete“ des Sojus 7. Vom 1. bis 3. Juli treten bei „The Prequel“ einige internationale Künstler auf, drei davon auch im Café „Zum Goldenen Hans“ in Monheim. Die Konzerte können direkt vor Ort oder live bei Radio Rakete erlebt werden. Eine weitere spannende Musik-Sendung gibt es bereits am 29. Juni. Die Sendung „Kiddie Rakete“ gibt es am Dienstag, 29. Juni, ab 18 Uhr in einer Spezialausgabe. Achim Tang, Artist in...

  • Monheim am Rhein
  • 27.06.21
Sport
Ingmar Gettmann (Sportbüro der Stadt Monheim am Rhein), Kai Scholz (Fachschaftsvorsitzender Sport am OHG) und Schulleiter Hagen Bastian (v.l.) waren bei der Bootstaufe am Rhein bestens gelaunt. Foto: Peter Heimann

Monheim: Stadt übernimmt Kosten für Wassersport
Neue Ruderboote getauft

Poseidon und Vater Rhein - darauf wurden zwei neue Ruderboote getauft, die vor allem den Wassersportaktivitäten des Otto-Hahn-Gymnasiums zugutekommen. Die Kosten von 30.000 Euro hat die Stadt Monheim übernommen. Die Schülerschaft des Gymnasiums konnte im Vorfeld Namensvorschläge einreichen und dann abstimmen. Es handelt sich bei den Booten um einen sogenannten Kombivierer und einen Doppelzweier.

  • Monheim am Rhein
  • 27.06.21
LK-Gemeinschaft
Michael Pape und Norman Jonas bilden den Kern der Coverband "toeffte", die mühelos durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte segelt und dabei Regionen streift, die zum Verweilen und Mitsingen einladen. Fotos: Stadt Hilden
3 Bilder

Buntes Programm auf dem Alten Markt
Hildener Sommer: Klein, aber oho

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch der Hildener Sommer. „Lange war unklar, ob der Hildener Sommer in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden kann“, erklärt Eva Dämmer, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Hilden. „Nun haben wir uns dazu entschlossen, kurzfristig zumindest noch ein kleines Programm auf die Beine zu stellen.“ An zwei Donnerstagen im Juli finden um 17 Uhr Konzerte auf dem Alten Markt, Mittelstraße, statt. „Prilblümchen“ werden am 15. Juli auf der Bühne...

  • Hilden
  • 27.06.21
Sport
Auf der Bezirkssportanlage am Bandsbusch in Hilden können die ersten Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abgelegt werden. Fotos: © LSB NRW | Andrea Bowinkelmann
3 Bilder

Sportabzeichen-Abnahmen in Hilden starten wieder
Lust auf Walken, Schwimmen und Co.?

Endlich geht es wieder los: Ab Freitag, 2. Juli, können ab 18 Uhr auf der Bezirkssportanlage am Bandsbusch in Hilden die ersten Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abgelegt werden. Im 14-tägigen Wechsel werden bis Ende September die Lauf- und Technik-Disziplinen abgenommen. Alle Termine findet man auf der Internetseite des Stadtsportverband Hilden e.V. Dabei gilt es, die besonderen Hinweise zu beachten: Die Schwimmprüfungen sollten vorzugsweise bei den Schwimmmeistern im Waldbad mit...

  • Hilden
  • 27.06.21
LK-Gemeinschaft
Schwimmbegeisterte kommen im Hildorado wieder auf ihre Kosten. Das Freizeitbad ist  ab 5. Juli wieder geöffnet. Foto: WA-Archiv

Hilden: Schwimmspaß in der Halle mit Testpflicht
Das Hildorado öffnet wieder

Zum Beginn der Sommerferien am 5. Juli öffnet das Sport- und Freizeitbad Hildorado nach monatelanger Schließungszeit wieder. Schwimmspaß in der Halle gibt es nun wieder täglich von 9 bis 14 Uhr und 15 bis 20 Uhr. Alle Becken und Anlagen werden geöffnet, nur die Sauna bleibt noch geschlossen. „Wir freuen uns sehr, nach so langer Zeit wieder Schwimmspaß im Hildorado anbieten zu können und für unsere Gäste da zu sein“, freut sich Dirk Bremermann, Centerleiter der Hildener Bäder bei den Stadtwerken...

  • Hilden
  • 26.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.