Langenfeld (Rheinland) - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hier: Geschwindigkeitsmessungen mit ESO-Messverfahren der Kreispolizei Mettmann.

Auch der "BoP" ist wieder im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Stellen: Montag, 23. Mai: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Am Krummenweg, Mülheimer StraßeErkrath: Feldheider Straße, Morper AlleeHeiligenhaus: Velberter Straße, NordringLangenfeld: Zehntenweg Dienstag, 24. Mai: Velbert-Langenberg: Feldstraße,...

  • Velbert
  • 20.05.22
Symbolbild

Langenfeld
Wieder brannte ein Papiercontainer

Am Sonntagabend (15. Mai 2022) hat ein an einer Pizzeria in Langenfeld abgestellter Papiercontainer gebrannt. Da bislang nicht feststeht, wie der Brand entstanden ist, hat die Polizei Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Folgendes war geschehen:"Gegen 21.45 Uhr hatte ein Anwohner die Feuerwehr alarmiert, weil er festgestellt hatte, dass ein auf einem Hof hinter der Pizzeria auf Höhe der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.22

Schwerer Unfall auf Berghausener Straße
35.000 Euro Sachschaden

Am Freitag, 13. Mai, ereignete sich gegen 17:25 Uhr auf der Berghausener Straße, Höhe Ausfahrt Richrath der BAB 59, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt wurden. Rote Ampel übersehenEin 19-jähriger Leverkusener befuhr mit seinem VW Golf die Berghausener Straße in Richtung Monheim. In Höhe der Einmündung Berghausener Straße/Abfahrt A59 in Fahrtrichtung Leverkusen, übersah er nach Zeugenaussagen die Rotlicht zeigende Ampel und stieß mit dem von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.22

Vor der Polizei geflüchtet
27-Jähriger aus Hilden baut Unfall in Langenfeld

In der Nacht zu Freitag (13. Mai 2022) ist bei einem Verkehrsunfall an der Straße "Rietherbach" in Langenfeld ein per Haftbefehl gesuchter 27 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Der Hildener war zuvor mit hohem Tempo vor einer Polizeistreife geflüchtet, die den Mann eigentlich im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten wollte. Folgendes war geschehen: Gegen 2:35 Uhr waren zwei Polizeibeamte während ihrer Streife durch Hilden über die Berliner Straße gefahren, als ihnen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.22

Polizei im Kreis Mettmann am Freitag, 13. Mai
Angesagte Geschwindigkeitskontrollen

Die Polizei im Kreis Mettmann wird am Freitag, 13. Mai, an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Velbert-Langenberg: Klippe, Hauptstraße Velbert-Mitte: Hardenberger Straße, Am Hardenberger Hof Velbert-Neviges: Wülfrather Straße, Nevigeser Straße Ratingen: Alter Kirchweg, Breitscheider Weg Haan: Erikaweg, Kampstraße Hilden: Heerstraße, Kölner Straße Langenfeld: Eichenfeldstraße, Herder Straße Heiligenhaus - Mitte

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.22
Der Unfallort auf der Heckenstraße in Langenfeld. Blickrichtung in Geh- und Fahrtrichtung der Beteiligten.

Verkehrsunfall in Langenfeld
Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss

Zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden kam es am Mittwoch, 4. Mai, gegen 18.15 Uhr auf der Heckenstraße in Langenfeld. Die Straße ist in diesem Bereich nur ein asphaltierter Feldweg zwischen Alter Knipprather Weg und erster Wohnbebauung in Berghausen. Zur Unfallzeit befuhr ein 47-jähriger Mann aus Monheim am Rhein, mit seinem dunkelgrauen Mountainbike der Marke Checker Pig, die Heckenstraße in Fahrtrichtung Alter Knipprather Weg. Im Bereich des Feldweges traf er, ohne auf sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.22
In Langenfeld ist eine Radfahrerin (24) nach einem Unfall leicht verletzt worden. Ihr sei ein Hund eines bislang nicht bekannten Mannes während der Fahrt vor das Rad gelaufen, weshalb sie gestürzt sei. Den Vorfall brachte sie erst am Dienstag, 2. Mai, zur Anzeige. Die Polizei bittet um Hinweise.

In Langenfeld ist Radlerin leicht verletzt worden
Hund vor Fahrrad gelaufen

Bereits in der vergangenen Woche, am Donnerstag, 28. April, ist in Langenfeld eine Radfahrerin nach einem Unfall leicht verletzt worden. Nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen war ihr der Hund eines bislang nicht bekannten Mannes während der Fahrt vor das Rad gelaufen, weshalb die 24-jährige Langenfelderin gestürzt war. Nachdem die Frau den Vorfall erst am Dienstag, 2. Mai, zur Anzeige gebracht hatte, ermittelt nun die Polizei und bittet um sachdienliche Hinweise. Gegen 13.40 Uhr war...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.22
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Blitzer im Kreisgebiet und "BoP" in Ratingen
Kreispolizei Mettmann kontrolliert Geschwindigkeit

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Am Dienstag, 3. Mai: Velbert-Langenberg: Bleibergstraße, BökenbuschstraßeVelbert-Mitte: Hefeler Straße, Langenhorster...

  • Velbert
  • 03.05.22

Unter Drogen durch Langenfeld
16-Jähriger auf geklautem Motorroller erwischt

Die Polizei hat am Sonntag (1. Mai 2022) einen Jugendlichen in der Langenfelder Innenstadt auf einem entwendeten Motorroller erwischt. Zudem stand der 16-Jährige augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen, berichtet die Kreispolizei Mettmann. Weiter heißt es: "Gegen 21 Uhr waren zwei Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streife über die Eichenfeldstraße gefahren, als ihnen zwei Jugendliche auffielen, die ohne Helm auf einem Motorroller in Richtung Innenstadt fuhren. Die Beamten forderten die beiden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.05.22
Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einer Fahrradfahrerin kam es am Sonntag, 1. Mai, um 9.30 Uhr in Langenfeld-Richrath. Nun sucht die Kreispolizei Mettmann die Autofahrerin.

Langenfelder Polizei bittet um Zeugenhinweise
Autofahrerin nach Verkehrsunfall gesucht

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin und einer Fahrradfahrerin kam es am Sonntag, 1. Mai, um 9.30 Uhr in Langenfeld-Richrath. Eine 14-jährige Radfahrerin fuhr, aus Richtung Innenstadt kommend, in den Kreisverkehr Kirschstraße / Kaiserstraße, um bis zur zweiten Ausfahrt im Kreisverkehr weiter zu fahren. Hinter ihr fuhr eine Autofahrerin ebenfalls in den Kreisverkehr. Diese beabsichtigte jedoch, ihn bereits in der ersten Ausfahrt zu verlassen. Beim Überholversuch kollidierte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.05.22
Die Kreispolizei Mettmann hat in Ratingen, Hilden, Langenfel, Monheim und Haan schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verwarngelder gegen Autofahrer, aber auch gegen Radfahrer sowie Fußgänger aussprechen müssen.

"Projekt Korrekt" der Kreispolizei Mettmann
115 Verstöße bei Verkehrskontrollen in fünf Städten

Zum Schutz von Radfahrenden und Fußgängern hat die Polizei am Mittwoch, 27. April, in Ratingen, Hilden, Langenfel, Monheim und Haan schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verwarngelder gegen Autofahrer, aber auch gegen Radfahrer sowie Fußgänger selbst aussprechen müssen. Flankiert wurde der Kontrolleinsatz von einem Info-Stand der Verkehrsunfallprävention in Velbert. Im Einsatzzeitraum zwischen 7.30 und 14 Uhr stellten die Polizeibeamten insgesamt 115...

  • Ratingen
  • 28.04.22

Polizei spricht 50 Platzverweise aus
Randale nach Stadtfest

Nach dem Langenfelder Stadtfest am Samstag, 23. April, mussten zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei rund 50 Platzverweise aussprechen, da sich eine größere Gruppe weigerte, das Festgelände auf dem Konrad-Adenauer-Platz nach Ende des Festes zu verlassen. Mehrere kleinere Gruppen hielten sich anschließend im Stadtgebiet auf, wo es im Verlauf zu einem weiteren Polizeieinsatz kam. Stark alkoholisierte JugendlicheGegen 22.50 Uhr wurde die Polizei zum Konrad-Adenauer-Platz alarmiert, da sich eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.04.22
  • 1
Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer ereignete sich am Freitag, 22. April, um 13.50 Uhr in Langenfeld.

Fußgängerin gesucht
E-Biker (36) stürzt in Langenfeld

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer ereignete sich am Freitag, 22. April, um 13.50 Uhr in Langenfeld. Ein 36-jähriger Langenfelder befuhr mit seinem E-Bike die Hauptstraße und beabsichtigte, nach links in die Metzmacher Straße abzubiegen. Als er beim Abbiegevorgang ordnungsgemäß Handzeichen gab, trat eine weibliche Fußgängerin auf die Fahrbahn. Um eine Kollision zu verhindern, führte der Radfahrer eine Gefahrenbremsung durch und stürzte. Hierbei verletzte sich der 36-jährige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.04.22

Polizei nimmt mutmaßliche Katalysator-Diebe fest
Ermittlungen laufen

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Ostermontag, 18. April, drei junge Männer festnehmen konnte, die zuvor den Katalysator eines Autos in Langenfeld-Berghausen abgetrennt und entwendet haben sollen. Verdächtiges Geräusch in der NachtGegen 2:35 Uhr war ein Anwohner der Hans-Böckler-Straße in Berghausen aus dem Schlaf gerissen worden, weil er ein lautes Geräusch gehört hatte. Als er aus seinem Fenster nach dem Rechten schaute, sah er drei junge Männer,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.04.22
Der Brand mehrerer Müllsäcke auf einem Parkplatz im Langenfelder Ortsteil Immigrath griff bereits auf einen Baum über. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein dort geparktes Auto beschädigt.

Polizei ermittelt in Langenfeld-Immigrath
Mehrere Müllsäcke angezündet - Brand beschädigt Baum und ein Auto

In der Nacht zu Mittwoch, 20. April, haben bislang noch Unbekannte auf einem Parkplatz im Langenfelder Ortsteil Immigrath mehrere Müllsäcke angezündet. Der Brand ging auf einen daneben stehenden Baum über und beschädigte auch ein Auto. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Gegen 1.55 Uhr war ein Anwohner der Straße "Am Brückentor" aus seinem Schlaf aufgewacht, weil sein Hund angeschlagen hatte. Als der Mann daraufhin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.22
Geschwindigkeitsmessungen mit dem semistationären Messgerät des Kreises Mettmann.

Auch der "BoP" ist im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Geschwindigkeits-Kontrollen führen die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann unter anderem an den folgenden Straßen durch:  Montag, 25. April: Velbert-Langenberg: Plückersmühle, Heeger StraßeVelbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Zur DalbeckVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelHeiligenhaus: Velberter Straße, MoselstraßeRatingen: Speestraße, Steinhauser StraßeMettmann: Johannes-Flintrop-Straße, Elberfelder StraßeErkrath: Millrather Weg, SchulstraßeLangenfeld:...

  • Velbert
  • 20.04.22
Einem 17-jährigen Auszubildenden einer Langenfelder Bank ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar kürzlich vor einem perfiden Trickbetrug und einem hohen finanziellen Schaden bewahrt werden konnte. Die Kreispolizeibehörde Mettmann, vertreten durch ihren Behördenleiter, Landrat Thomas Hendele, bedankte sich persönlich bei dem jungen Mann und dem Geschäftsstellenleiter.

Landrat Thomas Hendele dankt Langenfelder Azubi
Aufmerksamer Bank-Azubi (17) verhindert Betrug

Einem 17-jährigen Auszubildenden einer Langenfelder Bank ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar kürzlich vor einem perfiden Trickbetrug und einem hohen finanziellen Schaden bewahrt werden konnte. Die Kreispolizeibehörde Mettmann, vertreten durch ihren Behördenleiter, Landrat Thomas Hendele, nahm diesen Vorfall zum Anlass, um sich persönlich bei dem jungen Mann und dem Geschäftsstellenleiter für ihr aufmerksames Handeln zu bedanken. Am Mittag, 28. März, erhielt eine 61-jährige Langenfelderin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.22
Beim Raub auf eine Tankstelle in Langenfeld bedrohte der Täter die Angestellte mit einer Schusswaffe.

Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe
Raub auf Tankstelle in Langenfeld

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Düsseldorfer Straße 42 in Langenfeld kam es am Samstagabend, 16. April, gegen 21.15 Uhr. Dabei wurde eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Der Räuber floh mit Bargeld aus der Kasse. Der bislang unbekannte Täter betrat die Tankstelle und bedrohte die anwesende Angestellte sogleich mit einer Pistole, die er in der linken Hand hielt. Er forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute flüchtete der Räuber auf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.22
Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern kam es am Dienstag, 12. April, ist es in Langenfeld-Immigrath. Dabei wurde eine 79-jährige Langenfelderin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Verkehrsunflall in Langenfeld-Immigrath
Fahrradfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern kam es am Dienstag, 12. April, ist es in Langenfeld-Immigrath. Dabei wurde eine 79-jährige Langenfelderin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 22-jähriger Leverkusener war mit seinem Fahrrad in der Langenfelder Fußgängerzone auf der Solinger Straße in Fahrtrichtung Kölner Straße unterwegs. Die Fußgängerzone ist in beide Richtungen für den Radverkehr freigegeben. Hinter dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.04.22
Zu einem Autounfall unter Beteiligung eines Notarztfahrzeuges kam es in Langenfeld-Immigrath am Mittwoch, 6. April. Hierbei wurde ein 37-jähriger Langenfelder leicht verletzt, zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.
2 Bilder

Hoher Sachschaden und leicht verletzte Person
Kollision mit Notarzt-Wagen in Langenfeld

Zu einem Autounfall unter Beteiligung eines Notarztfahrzeuges kam es in Langenfeld-Immigrath am Mittwoch, 6. April. Hierbei wurde ein 37-jähriger Langenfelder leicht verletzt, zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Gegen 15.45 Uhr waren nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen zwei Rettungsfahrzeuge - ein Rettungswagen sowie ein Notarztfahrzeug - hintereinander und mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn aus Richtung Düsseldorf kommend über die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.04.22
Schwer verletzt worden ist am Mittwoch, 6. April, eine 83-jährige Radfahrerin aus Langenfeld bei einem Unfall in Langenfeld-Immigrath. Da der Unfallhergang bislang noch unklar ist, sucht die Polizei nach möglicherweise noch nicht bekannten Unfallzeugen.

Langenfelder Polizei sucht Zeugen
Radfahrerin (83) bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist am Mittwoch, 6. April, eine 83-jährige Radfahrerin aus Langenfeld bei einem Unfall in Langenfeld-Immigrath. Da der Unfallhergang bislang noch unklar ist, sucht die Polizei nach möglicherweise noch nicht bekannten Unfallzeugen. Gegen 10.10 Uhr hörte eine Anwohnerin der Geschwister-Scholl-Straße laute Hilferufe aus Richtung des Fahlerweges. Als die Frau nach dem Rechten schaute, stieß sie dort auf eine ältere Dame, die in Rückenlage auf ihrem zu Boden gestürzten Fahrrad...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.04.22
Die Polizei im Kreis Mettmann warnt eindringlich vor einer neuen Anrufwelle sogenannter falscher Polizeibeamter!

Kreispolizei Mettmann warnt - besonders in Hilden
Vorsicht - Anrufwelle "falscher Polizeibeamter"

Vor falschen Polizisten warnt aktuell die Kreispolizei Mettmann, die am Dienstag, 5. April, besonders im Raum Hilden, eine Anrufwelle sogenannter "falscher Polizeibeamter" verzeichnete. Aufgrund der aktuellen Vorfälle möchte die Polizei erneut eindringlich vor den Maschen der professionell agierenden Betrüger warnen. Zumeist täuschen die Anrufer vor, dass in der näheren Umgebung Einbrecher festgenommen worden seien und aktuell der Verdacht bestehe, dass auch der Angerufene Opfer eines Einbruchs...

  • Velbert
  • 06.04.22
Im Zuge der Drogenrazzia, die auch Langenfeld und Hilden betraf, wurden mehrere Festnahmen vorgenommen (Symbolbild).

Schlag gegen den Drogenhandel
Großrazzia auch in Hilden und Langenfeld

Bei einem Großeinsatz gegen die organisierte Betäubungsmittelkriminalität am Dienstag (5. April 2022) wurden auch Objekte in Hilden und Langenfeld durchsucht. Es geht um eine Bande, die  mit über zwei Tonnen Rauschgift gehandelt haben soll. Beim Einsatz wurden Haftbefehle, Durchsuchungsbeschlüsse und Vermögensarreste in Millionenhöhe vollstreckt. Dies teilen die Staatsanwaltschaft und die Polizei Düsseldorf in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Der Gruppe gehören sechs Männer und zwei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.04.22

Moutainbikes im Wert von 2.000 Euro gestohlen
Polizei war dank Ortungsgerät erfolgreich

Gegen 22 Uhr informierte ein 30-jähriger Hildener die Polizei, nachdem er festgestellt hatte, dass sein Kellerverschlag aufgebrochen und sein darin befindliches weißes Mountainbike der Marke "Bulls" sowie ein schwarzes Mountainbike der Marke "Dynamics" entwendet worden waren. Da sich an einem der Fahrräder ein Ortungsgerät befand, konnte der Geschädigte das Mountainbike an der Heiligenstraße orten. Fundort in der HeiligenstraßeDie eingesetzten Beamten begaben sich zur Fundstelle und stellten im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.03.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.