Langenfeld (Rheinland) - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Eine 33-jährige Paketbotin wurde von dem Vorderreifen eines LKW überrollt und wurde schwer verletzt mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Langenfeld
33-jährige Paketbotin von einem LKW erfasst und schwer verletzt

Am Donnerstag, 28. Mai, wurde eine 33-jährige Paketbotin von einem LKW erfasst und schwer verletzt. Gegen 14.20 Uhr übersah ein 60-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Betonmischer beim Befahren der Straße Am Weiher eine Fußgängerin, die die Fahrbahn unmittelbar vor dem Führerhaus von rechts nach links - aus Sicht des LKW-Fahrers - überquerte. Von LKW-Vorderreifen überrollt Es kam zur Kollision zwischen dem LKW und der 33-jährigen, wodurch diese zu Fall kam und von dem Vorderreifen des LKW...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.05.20
Um kurz vor 16 Uhr stellten zwei Zeugen eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Langenfelder Kinderhauses am Winkelsweg in Richrath fest. Als die beiden Männer sich den Sachverhalt näher anschauen wollten, sahen sie zwei jugendliche Jungen und ein Mädchen, welche vor einer dortigen Gartenhütte ein Feuer entfacht hatten.

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche zündeln an Langenfelder Kinderhaus

Am Donnerstagnachmittag, 28. Mai, haben drei bislang unbekannte Jugendliche an einer Holzhütte am Kinderhaus der Stadt Langenfeld am Winkelsweg in Richrath gezündelt. Glücklicherweise konnten aufmerksame Zeugen den Brand löschen, bevor es zu einem größeren Schaden kommen konnte. Jetzt ermittelt die Polizei. Um kurz vor 16 Uhr stellten zwei Zeugen eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Langenfelder Kinderhauses am Winkelsweg in Richrath fest. Als die beiden Männer sich den Sachverhalt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.05.20
 Landrat Thomas Hendele (Mitte) und Polizeibeamte des Kreises präsentierten den Abgeordneten die neue Ausrüstung.
Foto: Kreis Mettmann

Landtagsabgeordnete besuchen die Kreispolizei Mettmann
Neue Fahrzeuge und Ausrüstung begutachtet

Die Landtagsabgeordneten für den Kreis Mettmann, Claudia Schlottmann, Martin Sträßer und Dr. Christian Untrieser, haben die Kreispolizeibehörde Mettmann besucht. Landrat Thomas Hendele präsentierte den Abgeordneten die neue Schutz- und Einsatzausrüstung, die sie im letzen Jahr vom Land Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt bekommen haben. Kreis Mettmann. Insgesamt 118 Millionen Euro investiert das Land in neue und vor allem größere Einsatzfahrzeuge, Smartphones mit denen die...

  • Monheim am Rhein
  • 29.05.20

Verlehrsunfall unter Drogeneinfluss in Langenfeld
Radfahrerin schwer verletzt

Gegen 16.20 Uhr kam es am Dienstagnachmittag, 26. Mai, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit befuhr die 57-jährige Langenfelderin auf ihrem Fahrrad aus Richtung Innenstadt kommend die Straße Auf dem Sändchen. In Höhe des Konrad-Adenauer-Gymnasiums verbindet ein gepflasterter Weg diese Straße mit der Turnerstraße. Während die Langenfelderin diesen Weg passierte, kam ein 31-Jähriger ebenfalls auf einem Fahrrad über diesen gepflasterten Weg...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.20

Im Volksgarten Langenfeld
62 Jahre alter Monheimer verletzt 49-jährigen Leverkusener mit einem Messer

Am Freitagabend, 22. Mai, ist bei einer Auseinandersetzung im Volksgarten in Langenfeld ein 49 Jahre alter Leverkusener mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei konnte den Angreifer, einen 62-jährigen Monheimer, festnehmen. Das war passiert: Gegen 18:45 Uhr kam es zwischen den beiden untereinander bekannten Männern zu einem Streit, wobei es nach ersten Ermittlungen um den Verkauf von Drogen ging. Plötzlich zog der 62-Jährige ein Messer und stach dem Leverkusener damit in den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.20
Polizeidirektor Thomas Decken ist neuer Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Personalwechsel bei der Kreispolizeibehörde Mettmann
Thomas Decken übernimmt

Bei der Kreispolizeibehörde Mettmann gibt es einen wichtigen Personalwechsel: Polizeidirektor Thomas Decken ist neuer Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz. Damit tritt der 56-Jährige die Nachfolge von Rolf-Peter Hoppe an, der Ende März 2020 in Ruhestand gegangen ist. Thomas Decken übernimmt nicht nur die größte Direktion bei der Kreispolizeibehörde, sondern ist gleichzeitig auch verantwortlich für alle im Wachdienst tätigen Polizeibeamten. Die neue Funktion bedeutet für den...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.20

Erfolg für die Polizei
Vier weitere Festnahmen nach versuchtem Tötungsdelikt in Langenfeld

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bereits mehrfach berichteten, kam es am Freitag (6. März 2020) in den späten Abendstunden auf dem Parkplatz des Freizeitparks an der Langforter Straße in Langenfeld zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 32 Jahre alten Mannes aus Bergisch Gladbach. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hatte seinerzeit in einer Pressemeldung darüber berichtet (siehe OTS: 2003055 -...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.05.20

Polizei in Langenfeld zieht Raser ohne Führerschein aus dem Verkehr
Unter Einfluss von Drogen gefahren

Am späten Donnerstagabend, 14. Mai,  hat die Polizei in Langenfeld einen 18-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der kurz zuvor mit seinem nicht versicherten Opel Corsa in deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Langenfeld gerast war. Zudem stellten die Beamten fest, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Drogen stand und keine Fahrerlaubnis besitzt. Das war passiert:Gegen 22 Uhr fiel der Besatzung eines Funkstreifenwagens der Langenfelder Polizei ein blauer Opel Corsa auf,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.20

Polizei in Langenfeld warnt abermals vor Trickbetrügern!
Erneute Festnahme nach "Klemmbrett-Masche"

Am Mittwoch, 13. Mai, hat die Polizei in Langenfeld-Berghausen einen Trickbetrüger auf frischer Tat festgenommen. Der 22-Jährige hatte sich als gehörlos ausgegeben und mit einem Klemmbrett um Spenden gebeten. Erst am Montag, 11. Mai, hatte die Polizei über die Festnahme von vier weiteren Trickbetrügern berichtet, welche mit der gleichen Masche vor einem Supermarkt in Monheim Kunden um Geld gebracht hatten. Das war passiert:Am Mittwoch meldete sich gegen 13.40 Uhr ein 50-jähriger Langenfelder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.05.20
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr
2,6 Promille am Steuer

Am Montag, 11. Mai, hat die Polizei zwischen Langenfeld und Monheim einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Das war passiert: Gegen 18:.5 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei. Er war mit seinem Auto über die Berghausener Straße hinter einem schwarzen Mercedes her gefahren, der ihm wegen seiner extrem unsicheren Fahrweise aufgefallen war. So schilderte der Zeuge den Beamten, dass der Mercedes mehrfach Schlangenlinien gefahren und dabei in den Gegenverkehr...

  • Monheim am Rhein
  • 12.05.20

Polizei zieht stark alkoholisierte Fahrzeugführerin aus dem Verkehr
Autofahrt gestoppt

In der Nacht zu Sonntag, 10. Mai, stoppte die Polizei die Fahrt einer 48-jährigen Langenfelderin, die mit deutlichen Ausfallerscheinungen einen Audi durch Langenfeld-Immigrath führte. Das Ergebnis: Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und ein beschlagnahmter Führerschein. Das war geschehen:Gegen 2.35 Uhr beobachtete eine Streifenwagenbesatzung das auffällige Fahrverhalten eines Audis mit Düsseldorfer Städtekennung (D-), welcher die Theodor-Heuss-Straße in Langenfeld-Immigrath...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.20

Polizei in Langenfeld ermittelt und sucht nach Zeugen
Verdacht eines illegalen Straßenrennens

In der Nacht zu Sonntag, 10. Mai, hat die Polizei den Führerschein eines 25-jährigen Mercedesfahrers sichergestellt. Dem Solinger wird vorgeworfen, um kurz nach Mitternacht mit seinem Wagen an einem illegalen Straßenrennen in Langenfeld teilgenommen zu haben. Das war passiert:Gegen 0.10 Uhr waren Polizeibeamte des Polizeilichen Sonderdienstes in Langenfeld über die Richrather Straße in Richtung Winkelsweg gefahren, als ihnen im Rahmen ihrer Streife ein Motorrad und zwei nachfolgende Autos...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.20

Polizei stellt betrunkene Unfallverursacherin in Langenfeld
Dank aufmerksamer Zeugen

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Mittwoch, 6. Mai, in Langenfeld eine völlig betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr ziehen konnte, die zuvor einen Unfall gebaut hatte und von der Unfallstelle geflüchtet war. Das war passiert: Gegen 3.10 Uhr wachten gleich mehrere Anwohner des Kapeller Wegs in Wiescheid aufgrund eines lauten Knalls aus ihrem Schlaf. Als zwei von ihnen aus dem Fenster blickten, stellen sie fest, dass augenscheinlich gerade ein Renault...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.20

Versuchtes Tötungsdelikt in Langenfeld vom 6. März
Ermittlungen dauern an

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits mehrfach berichtete, kam es in den späten Abendstunden des 6. März auf dem Parkplatz des Langforter Freizeitparks in Langenfeld zu einem versuchten Tötungsdelikt zum Nachteil eines 32-jährigen Mannes aus Bergisch Gladbach. Im Rahmen dessen haben Anfang April Ermittler der darauf gegründeten "Mordkommission Langfort" fünf Wohnungen in Langenfeld durchsucht und einen Tatverdächtigen wegen des Tatvorwurfs eines versuchten Tötungsdeliktes...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.20

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Langenfeld
Kreuzung teilweise gesperrt

Am Dienstag, 5. Mai, ereignete sich auf der Kreuzung Berghausener Straße/Karl-Benz-Straße/Abfahrt A59 in Langenfeld gegen 20.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen befuhr ein 40-jähriger Düsseldorfer mit seinem PKW BMW die Berghausener Straße in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße. Als er in den Kreuzungsbereich zur Karl-Benz-Straße einfuhr, kollidierte er aus bislang unbekannter Ursache mit dem von der BAB 59 kommenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.20

Unklarer Sachverhalt - Polizei sucht Zeugen
Trio wird attackiert

Bereits in der vergangenen Woche, am Donnerstag, 30. April, ist die Polizei von unbeteiligten Zeugen zu einer körperlichen Auseinandersetzung an die Karl-Benz-Straße nach Berghausen gerufen worden. Eine Autofahrerin hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass mehrere Personen mit Baseballschlägern auf drei Männer und deren Auto eingeschlagen haben sollen. Aus ermittlungstaktischen Gründen hatte die Kreispolizeibehörde Mettmann bislang nicht über den Vorfall berichtet, jetzt wenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.20

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Langenfeld
Erhebliche Beschädigungen

Am 1. Mai  wurde die Langenfelder Polizei gegen 5.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Marienkäferweg gerufen. Vor Ort stellten die Beamten am Straßenrand des Marienkäferwegs insgesamt drei geparkte, beschädigte Fahrzeuge fest. Bei Anruf wurde bereits durch Zeugen mitgeteilt, dass sich ein Opel Corsa in Fahrtrichtung Opladener Straße entfernt hatte nachdem er gegen diverse geparkte Fahrzeuge gefahren war. Der Opel Corsa wurde durch eine weitere Streifenwagenbesatzung an der Opladener...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.20

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in eine Optiker-Filiale im Langenfelder Marktkarree

Während des Ladenschlusses vom Samstagabend, 25. April, 17 Uhr, bis zum Montagmorgen, 27. April, 8 Uhr, kam es zum Einbruch in eine Optiker-Filiale im Langenfelder Marktkarree an der Solinger Straße und Friedhofstraße. Wahrscheinlich durch eine mit Werkzeuggewalt aufgehebelte Außentüre gelangten der oder die Einbrecher in das Fachgeschäft. Das Geschäft wurde betreten und delikttypisch durchsucht. Aus dabei aufgebrochenen Schränken, Schubladen und Wertbehältnissen verschwand nach ersten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.04.20

Polizei Langenfeld fasst Betrüger
Unter Angabe von falschen Personalien Pakete

Mit einer besonders dreisten Masche hat am Montag, 27. April, und am Dienstag, 28. April, ein Mann aus Köln versucht, hochwertige Smartphones zu entwenden. Die Polizei konnte den Betrüger jedoch festnehmen. Bereits am gestrigen Montag hatte gegen 9.30 Uhr ein Paketlieferant ein Päckchen mit einem hochwertigen Smartphone an eine Wohnanschrift an der Straße "Auf dem Sändchen" in Langenfeld ausliefern sollen. Als der Zusteller vor Ort seinen Transporter parkte, kam ihm auch schon ein Mann...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.04.20

Fahndungserfolg
Polizei Langenfeld fasst 28-jährigen Kölner

Bereits am vergangenen Freitag, 24. April, hat die Polizei in Langenfeld einen Dieb auf frischer Tat erwischt und vorläufig festgenommen. Der Mann hatte als Fensterreiniger Arbeiten bei einer Familie in Langenfeld verrichtet und dabei Schmuck entwendet. Erste polizeiliche Ermittlungenerhärteten den Verdacht, dass der Mann mit dieser Masche nicht zum ersten Mal aktiv war. Am heutigen Dienstag, 28. April, konnte das örtlich zuständige Kriminalkommissariat aus Langenfeld bei dem Mann...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.04.20

Polizei ermittelt 20-jährige Langenfelderin
Betrunken Unfall gebaut und abgehauen

In der Nacht zu Sonntag, 26. April,  hat eine 20-jährige Langenfelderin unter dem Einfluss von Alkohol einen Verkehrsunfall verursacht. Anschließend war die junge Frau nach Hause gefahren und hatte die Polizei angerufen. Sie gab an, gerade Opfer einer Verkehrsunfallflucht geworden zu sein. Die Polizei konnte den tatsächlichen Unfallhergang jedoch ermitteln und so ein Strafverfahren gegen die 20-Jährige einleiten. Das war geschehen: Gegen 3.35 Uhr meldete sich die 20-Jährige telefonisch bei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.20

Schneiderstraße / Winkelsweg in Langenfeld
Verkehrsunfall - eine Person schwer verletzt

Am Samstag, 25. April, gegen 13:45 Uhr, kam es in Langenfeld, auf der Schneiderstraße im Kreuzungsbereich mit dem Winkelsweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt wurden. Nach dem derzeitigen Stand polizeilicher Ermittlungen befuhr ein 53 jähriger Bottroper mit seinem Mercedes Benz die Schneiderstraße, aus Richtung Hardt kommend, in Richtung Haus Gravener Straße. Fast ungebremst Im Einmündungsbereich Schneiderstr./ Winkelsweg wollte er nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.20
Eine Entenfamilie hatte den sonnigen Freitagabend für einen Spaziergang auf der Autobahn genutzt und wurde von der Feurwehr Langenfeld gerettet.

Einsatz für die Feuerwehr Langenfeld
Entenfamile spazierte auf der A542

Am Freitagabend, 24. Apri,  gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr Langenfeld von einer besorgten Autofahrerin auf die Bundesautobahn BAB A542 gerufen. Eine Entenfamilie hatte den sonnigen Abend für einen Spaziergang auf der Autobahn genutzt. Unverzüglich rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Hauptamtlichen Wache zur angegebenen Adresse aus. Vor Ort angekommen stelle der Wachabteilungsführer fest, dass sich 6 Entenküken im Gras des Mittelstreifens versteckt hatten. Für die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.20

Gegen 15.20 Uhr war der 35-Jährige aus bislang noch unbekannter Ursache auf einer kleinen Stichstraße der Hardt an der Kreuzung Elberfelder Straße / Hardt in Wiescheid mit seinem Skoda Octavia auf den vor ihm befindlichen Opel Corsa eines 18-jährigen Langenfelders aufgefahren.

Über 2 Promille:
Solinger bei Verkehrsunfall in Langenfeld schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag, 23. April, kam es in Langenfeld-Wiescheid zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 35 Jahre alter Mann aus Solingen schwer verletzt wurde. Der Solinger war als Unfallverursacher erheblich betrunken. Gegen 15.20 Uhr war der 35-Jährige aus bislang noch unbekannter Ursache auf einer kleinen Stichstraße der Hardt an der Kreuzung Elberfelder Straße / Hardt in Wiescheid mit seinem Skoda Octavia auf den vor ihm befindlichen Opel Corsa eines 18-jährigen Langenfelders...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.04.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.