Rettungsaktion der Feuerwehr Langenfeld
Brand in einem Kaninchenstall

Am Sonntag, 11.August, alarmierten mehrere Anrufer die Feuerwehr Langenfeld zu einem Brand im Ortsteil-Immigrath.

Da die Feuermeldungen unklar waren (Haus bzw. Gebüsch), schickte die Einsatzzentrale sofort die Löscheinheiten Hauptwache (Lindberghstr.), Löschzug 1 (Immigrath), Löschgruppe 3 (Richrath), die Informations- und Kommunikations-Einheit (IUK) sowie den Führungsdienst zur Einsatzstelle. Dort angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass mehrere Bäume und Büsche sowie ein überdachter Kaninchenstall mit Freilauf in Flammen standen.

Drei Angriffstrupps mit Pressluftatmern

Das Feuer wurde sofort von 3 Angriffstrupps mit Pressluftatmern und 2 C-Strahlrohren gelöscht.Aus dem Kaninchenstall wurden 14 Kaninchen gerettet, drei Kaninchen mit Brandverletzungen wurden der Tierrettung übergeben. Für über 20 Kaninchen kam leider jede Hilfe zu spät, diese konnten nur noch tot geborgen werden.

14 Kaninchen gerettet

Aus dem Kaninchenstall wurden 14 Kaninchen gerettet, drei Kaninchen mit Brandverletzungen wurden der Tierrettung übergeben. Für über 20 Kaninchen kam leider jede Hilfe zu spät, diese konnten nur noch tot geborgen werden.
Bei Einsatzende um 15.30 wurde die Einsatzstelle den Mietern und dem Sohn der Eigentümerin übergeben.

Vom Tierarzt eingeschläfert

Nachtrag: Wie wir erfahren haben, mussten zwei Kaninchen aufgrund der schweren Verletzungen vom Tierarzt eingeschläfert werden.Zur Brandursache und zur Höhe des Schadens kann keine Angaben gemacht werden

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.