Zeugen beobachteten Unfall in Langenfeld
Flüchtiger ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs

Nachdem er ein parkendes Auto beschädigt hatte, flüchtete der Unfallfahrer vom Parkplatz in Langenfeld-Richrath.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • Nachdem er ein parkendes Auto beschädigt hatte, flüchtete der Unfallfahrer vom Parkplatz in Langenfeld-Richrath.
    Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Am Dienstagabend, 2. April, beobachteten aufmerksame Zeugen gegen 19.45 Uhr, einen 28-jährigen VW-Fahrer, der auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Klosterstraße in Langenfeld-Richrath beim Ausparken einen geparkten Opel Adam am linken vorderen Radkasten beschädigte.

Von Unfallstelle entfernt

Anschließend stiegen der Fahrer sowie drei weitere Mitfahrer aus dem VW aus und betrachteten sich die Beschädigungen an dem Opel. Dann setzte sich die Gruppe wieder in den VW und entfernte sich, ohne dass eine Regulierung des Schadens eingeleitet wurde. Die vorbildlichen Zeugen informierten daraufhin umgehend die Polizei.

Fahndung sofort eingeleitet

Eine Streifenwagenbesatzung konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung den Flüchtigen an der Kreuzung Düsseldorfer Straße/ Berghausener Straße antreffen und kontrollieren. Auf den Vorfall angesprochen, gab der 28-Jährige zu, den Opel touchiert zu haben. Allerdings hätte er an dem Wagen keinen Schaden festgestellt, weshalb er die Unfallörtlichkeit verlassen hätte.

Ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs

Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens an dem Opel Adam auf zirca. 2000 Euro. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der VW keinen gültigen Versicherungsschutz hat. Die Polizei leitete ein umfangreiches Strafverfahren ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen