Polizei in Langenfeld ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
Kinder zündeln an Schule

An der Peter-Härtling-Grundschule haben zwei Kinder mit Feuer gezündelt und einen Briefkasten beschädigt. Jetzt werden Zeugen gesucht.
  • An der Peter-Härtling-Grundschule haben zwei Kinder mit Feuer gezündelt und einen Briefkasten beschädigt. Jetzt werden Zeugen gesucht.
  • Foto: Foto: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Am Mittwochabend, 15. Januar, haben zwei Kinder an der Peter-Härtling-Grundschule an der Gieslenberger Straße in Reusrath mit Feuer gezündelt und dabei einen Briefkasten beschädigt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 18.10 Uhr beobachtete eine zufällig an der Schule vorbeigehende Frau die beiden Jungen, welche gerade mit Feuer hantierten und ein brennendes Stück Papier in einen Briefkastenschlitz am Haupteingang der Schule steckten. Als die Kinder die Frau erblickten, flüchteten sie in Richtung Brunnenstraße.

Die Frau alarmierte die Polizei, welche im Nahbereich jedoch keine verdächtigen Personen mehr antreffen konnte. Zu den beiden Kindern liegen die folgenden Personenbeschreibungen vor:

Erstes Kind:
- etwa 10 bis 11 Jahre alt
- etwa 1,50 Meter groß
- trug eine schwarze Jacke mit Kapuze sowie eine schwarze Hose
- war mit einem Fahrrad unterwegs

Zweites Kind:
- etwa 10 bis 11 Jahre alt
- trug eine rote Jacke mit weißen Ärmeln sowie eine blaue Jeans
- trug einen schwarzen Turnbeutel

Bei der Zündelei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Daher ermittelt nun die Polizei wegen Sachbeschädigung durch Feuer und bittet hierbei um Unterstützung durch Zeugenhinweise. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld jederzeit unter der Rufnummer (02173) 288-6310 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen