Die Polizei Langenfeld ermittelt
Navigationsgeräte und Bargeld aus Autos gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag, 3. Juli, drangen bislang unbekannte Täter in mehrere geparkte Fahrzeuge in Langenfeld ein und entwendeten daraus Wertgegenstände, darunter mobile Navigationsgeräte und Bargeld.

Betroffen waren insgesamt fünf Autos der Marke VW, Ford und Opel am Schumannweg, der Flurstraße sowie der Burgstraße in Immigrath. Wie der oder die Täter die verschlossenen Pkw öffneten und in die Innenräume gelangten, ist derzeit ungeklärt. An den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden.

Polizei hat ihre Ermittlungen eingeleitet

Die Polizei hat ihre Ermittlungen eingeleitet und sucht nun nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder sonstige Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173/ 288-6310, jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen