Honigwabenkisten von Bienenvolk in Langenfeld entwendet
Polizei ermittelt

Unbekannte Täter zerstörten einen Bienenstock und entwendeten vier Honigwabenkisten. Die Polizei ermittelt.
  • Unbekannte Täter zerstörten einen Bienenstock und entwendeten vier Honigwabenkisten. Die Polizei ermittelt.
  • Foto: Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Corinna Rath

In der Nacht zu Mittwoch, 2. Juni, wurden insgesamt vier Honigwabenkisten eines an der Schneiderstraße in Langenfeld angesiedelten Bienenvolkes entwendet. Der Bienenstock wurde hierbei vollständig zerstört. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Das war geschehen: Am Mittwochmittag, gegen 13.30 Uhr, suchte der Besitzer mehrerer Bienenstöcke an der Schneiderstraße in Langenfeld seine Bienenvölker auf. Hierbei stellte er fest, dass einer der dort aufgestellten Bienenstöcke vollständig zerstört auf der Wiese lag. Vier in den Bienenstock eingelassene Honigwabenkisten waren entwendet worden.

Das zuvor darin wohnhafte Bienenvolk hatte den Bienenstock verlassen. Der Imker informierte die Polizei, welche ein Ermittlungsverfahren einleitete. Nach Angaben des Imkers kann das Bienenvolk nicht in einem separaten Bienenstock untergebracht werden, so dass das Volk für den Imker verloren ist.

Der entstandene Sachschaden, inklusive des verlorenen Bienenvolkes, wird auf circa 1.200 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben tätigen können, sich jederzeit unter der Telefonnummer (02173) 288 6310 mit der Polizei Langenfeld in Verbindung zu setzen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen