Nach Unfall In Höhe der Brücke BAB 542
Polizei sucht Fahrer eines weißen "kleinen" LKWs

Am Montag, 3. Dezember, gegen 16.35 Uhr, befuhr der Fahrer eines gelben Mercedes Sprinters mit seinem Fahrzeug die "Bergische Landstraße" in Langenfeld-Reusrath, in Richtung Hardt. In Höhe der Brücke BAB 542, im Bereich der dortigen Baustelle, kam dem Mercedes ein bislang unbekannter "kleiner" weißer Lkw entgegen.

Mit den jeweils linken Außenspiegeln miteinander kollidiert

Aufgrund der Fahrbahnverengung kollidierten die jeweils linken Außenspiegel der beiden Fahrzeuge miteinander. Obwohl zumindest der Außenspiegel des gelben Transporters beschädigt wurde, setzte der Unbekannte seine Fahrt in Richtung A3 fort, ohne Angaben zu seiner Person und dem Unfallhergang zu machen. Der Fahrer des flüchtigen weißen "kleinen" Lkw konnte wie folgt beschrieben werden:

-zirka 35-40 Jahre alt
-kurze dunkle Haare
-südländisches Aussehen
- 3-Tage-Bart

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen