Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Raubüberfall auf einen Kiosk mit Lottoannahmestelle an der Straße Hardt

Am Samstag, den 30. November, gegen 7.30 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf einen Kiosk mit Lottoannahmestelle an der Straße Hardt in Langenfeld.

Zur Tatzeit betrat ein männlicher Einzeltäter den Kiosk. Unter Vorhalt eines Messers sperrte er die 60-jährige Geschädigte im Hinterzimmer ein und entwendete neben Bargeld auch zwei Stangen Zigaretten. Anschließend flüchtete er auf einem silbernen Damenfahrrad, welches vor dem Kiosk stand in Richtung Gladbacher Straße und später über das Gelände der dortigen Erlöser-Kirche. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, bekleidet mit schwarzer Oberbekleidung, schwarzer Mütze und schwarzem Schal, der über das Gesicht gezogen war.

Sachdienliche Hinweise

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Langenfeld unter 02104 / 9826310 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.