Feuerwehr löscht Balkonbrand
Solinger Straße für 70 Minuten gesperrt

Die Feuerwehr war schnell vor Ort.

Am Montag, 9. September, wurde die Langenfelder Feuerwehr zu einem Balkonbrand in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses gerufen. Für rund 70 Minuten war die Solinger Straße zwischen Feldstraße und Bogenstraße gesperrt.  Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 12.15 Uhr ging die Brandmeldung bei der Feuerwehr ein. Auf dem Balkon brannten diverse Kleinteile, Pflanzen und Müll. Bewohner der zum Balkon gehörenden Wohnung hatten den Brand selbst entdeckt, waren aber nicht mehr in der Lage, das Feuer eigenständig zu löschen.
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderte eine Ausbreitung des Feuers auf Wohnungen und andere Gebäudeteile. Der entstandene Schaden auf dem Balkon, der nach bisherigen Erkenntnissen durch fahrlässigen Umgang mit heißer Zigarettenasche entstand, kann noch nicht genau beziffert werden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.