Elektronische Geräte sowie Bargeld gestohlen
Täter konnten Eingangstür aufbrechen und in ein Haus am Julius-Haas-Weg in Langenfeld gelangen

In der Nacht von Mittwoch, 12. Februar, zu Donnerstag, 13. Februar, drangen bisher unbekannte Täter zwischen 22.30 Uhr bis 5.30 Uhr gewaltsam über die Hauseingangstür in ein Reihenhaus am Julius-Haas-Weg in Langenfeld ein.

Wohnräume nach Wertgegenständen durchsucht

Während die Bewohner schliefen, durchsuchten die Täter die Wohnräume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten elektronische Geräte sowie Bargeld und konnten unerkannt fliehen. Der Sachschaden an der Hauseingangstür wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.