Einsatz der Langenfelder Feuerwehr
Unfall beim Betanken eines Heizöltanks

Am Donnerstag, 22. August, wurde die Feuerwehr Langenfeld kurz nach 11 Uhr zu einem Unfall beim Betanken eines Heizöltanks gerufen.

Die Feuerwehrzentrale alarmierte die Hauptwache, die mit einem Löschfahrzeug (LF), dem Rüstwagen (mit besonderer Ausrüstung für Ölunfälle), dem Gerätewagen-Öl und dem Führungsfahrzeug (ELW) für den Führungsdienst (B-Dienst) sowie die Löschgruppe Reusrath (mit LF) ausrückten.

Kleinere Menge Öl ausgetreten

Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es beim Befüllen des Heizöltanks zu Schwierigkeiten gekommen war und eine kleinere Menge Öl in der Auffangwanne des Kellers und der Terrasse ausgetreten war.

Untere Wasserbehörde des Kreises Mettmann

Der Einsatzleiter ließ daraufhin die untere Wasserbehörde des Kreises Mettmann verständigen um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.