Info-Mobil der Kreispolizeibehörde Mettmann in Langenfeld
Warnung vor vermeintlich echten Polizeibeamten

Um insbesondere ältere Menschen vor den Maschen von Trickbetrügern, die sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben, zu warnen, und potenzielle Opfer zu sensibilisieren, gehen gehen die Aktionswochen der Kreispolizei gegen "falsche Polizeibeamte" in ihre dritte Runde.
  • Um insbesondere ältere Menschen vor den Maschen von Trickbetrügern, die sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben, zu warnen, und potenzielle Opfer zu sensibilisieren, gehen gehen die Aktionswochen der Kreispolizei gegen "falsche Polizeibeamte" in ihre dritte Runde.
  • Foto: Polizei NRW
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Die Kreispolizeibehörde Mettmann setzt ein weiteres Zeichen im Kampf gegen Straftaten zum Nachteil älterer Menschen. Insbesondere solche Trickbetrüger, welche sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben und es auf die Ersparnisse meist älterer Bürgerinnen und Bürger abgesehen haben, stehen dabei im Fokus der Ermittler.

Potenzielle Opfer zu sensibilisieren

Um insbesondere ältere Menschen vor den Maschen von Trickbetrügern, die sich als vermeintlich echte Polizeibeamte ausgeben, zu warnen, und potenzielle Opfer zu sensibilisieren, gehen gehen die Aktionswochen der Kreispolizei gegen "falsche Polizeibeamte" in ihre dritte Runde - nach den bereits durchgeführten Aktionswochen in Haan und Ratingen diesmal in Langenfeld.

Info-Stände im Stadtgebiet

Vom 15. bis 18. April 2019 werden dazu unifomierte Bezirksdienst- und Polizeibeamte im gesamten Langenfelder Stadtgebiet Haushalte aufsuchen, in denen Menschen gemeldet sind, die 70 Jahre oder älter sind. Das INFO-Mobil wird dazu am Montag, 15. April, von 10 bis 13 Uhr, seinen Standort vor dem Einkaufszentrum an der Düsseldorfer Straße / Landstraße (Berghausen) beziehen. Im Anschluss, 13 bis 16 Uhr, fahren die Berater auf den Parkplatz vor dem REWE-Supermarkt in Reusrath. Am Dienstag, 16. April, 10 bis 13 Uhr, ist das Info-Mobil auf dem Wochenmarkt auf dem Marktplatz in Langenfeld (Ecke Friedhofstraße).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen