Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Langenfeld (Rheinland) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

In der ersten Folge des neuen Streaming-Formats der Jungen Union war Bürgermeister Frank Schneider live auf Sendung.

Live auf Sendung
Junge Union: Neues Streaming-Format ist online

Der erste Livestream des neuen Online-Formats „JU Live“ der Jungen Union Langenfeld war ein voller Erfolg. Über hundert Bürger verfolgten am Sonntagabend, 10. Mai, auf Facebook, Instagram oder der Homepage der JU Langenfeld in Echtzeit das Interview des JU-Vorsitzenden Dominic Mueller mit Bürgermeister Frank Schneider. Tausende weitere Nutzer sahen sich im Nachhinein die Aufzeichnung der Sendung im Internet an. Die Junge Union hatte wenige Tage zuvor ihr neuen Online-Streaming-Format „JU...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.20
Karl-Heinz Pohlmann.

Nachruf des Kunstvereins Langenfeld
Trauer um Karl-Heinz Pohlmann

Karl-Heinz Pohlmann ist tot. Er starb am Sonntagnachmittag völlig unerwartet im Alter von 84 Jahren an Herzversagen. Der Bildhauer wurde bereits zwei Jahre nach der Gründung Künstlermitglied im Kunstverein Langenfeld. Hier fand der am 13. November 1935 geborene Monheimer seine künstlerische Heimat. Von Beginn an unterstützte er durch sein ausgeprägtes Engagement die Arbeit des 1983 als Künstlervereinigung gegründeten Vereins. Sein Ideenreichtum und sein kollegiales Verhalten prägte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.20
Malerin Michaela Dreßen und Maler Alfons Gummersbach präsentieren ihre Arbeiten ab diesem Wochenende in der Wasserburg Haus Graven. Die Doppelausstellung "Positur" und "Szenerie" startet am Sonntag, 17. Mai.
3 Bilder

Doppelausstellung von Alfons Gummersbach und Michaela Dreßen in Haus Graven
Es darf geschaut werden

Bereits seit Mitte März hängen die 70 Aquarelle, Öl- und Acrylgemälde der Künstler Dr. Alfons Gummersbach und Michaela Dreßen in Haus Graven. Ab morgen, Sonntag, 17. Mai, kann die Doppelausstellung in der Wasserburg von Besuchern bewundert werden. Die Ausstellung sollte eigentlich am 15. März eröffnet werden und am 26. April enden. Die Corona-Pandemie hat bisher verhindert, dass sie öffentlich gezeigt werden konnte. Nachdem das nun möglich ist, haben sich die Künstler und der Förderverein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.20
Das Thema „Digitales Lernen“, soll auch in Langenfeld angesichts der aktuellen Situation mit Nachdruck vorgetrieben werden.

Bürgermeister holt beteiligte Akteure für schnellere Realisierung an einen Tisch
Digitale Schule

Die aktuelle Corona-Situation schafft zweifellos und sicherlich auch zwangsläufig neue Tatsachen, wenn es darum geht, digitales Lehren und Lernen bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei der Lehrerschaft noch schneller zu etablieren.Bei der Stadt Langenfeld werden mit diesem Thema bekanntlich offene Türen eingerannt, denn bereits im Herbst 2019 hatte die Stadtverwaltung einen Medienentwicklungsplan zur Digitalisierung der Langenfelder Schulen vorgestellt, der eine umfassende Erneuerung und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.20
2 Bilder

Schon weit vor dem „Schwedenjahr“ kamen sie ins Rheinland – und waren begeistert
Schweden kauften in Richrath

Zum aktuellen „Schwedenjahr“ hat Wolfgang Jumpertz, ehemaliger Mitarbeiter der seinerzeit weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Firma WILHAG, eine interessante Geschichte ausgegraben, die frühere Langenfelder Kontakte zu den Skandinaviern beleuchtet. Als Jumpertz, der noch immer als Sachverständiger für Fahrzeugkrane arbeitet und viel gefragt ist, für sein im Jahre 2007 erschienenes „WILHAG-Buch“ recherchierte, traf er auch einige Male auf Klaus Hagenkamp. Dieser war ein Neffe des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.20
Natürlich ist online singen nicht das Gleiche wie vor Ort gemeinsam - die Teilnehmer von "Richrath singt" hatten bei der Aktion von Kantorin Ulrike Schön aber mächtig viel Spaß. Wiederholung erwünscht.

Kantorin Ulrike Schön hatte zu einem Experiment eingeladen
Mitsingkonzert digital

Am vergangenen Montagabend hatte das erste Experiment "Richrath singt online" mit fast 50 Sängern viel Begeisterung und Freude ausgelöst. Neben zahlreichen Langenfeldern waren auch Teilnehmer aus anderen Regionen zugeschaltet, unter anderem aus Norwegen, Hamburg, Heidelberg und Nürnberg sowie aus der Pfalz, der Heimat von der leitenden Kantorin Ulrike Schön. Eine Dreiviertelstunde sangen die Teilnehmer virtuell und dennoch verbunden zusammen. Auf der Setliste standen neben Schlagern und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.20
Die Dauerausstellung mit 48 Werken im Stadtmuseum Langenfeld ist der erste Teil einer Doppelschau zur Kunst der Neuen Sachlichkeit.

Stadtmuseum Langenfeld öffnet wieder Türen für Museumsbesucher
„Mit kühlem Blick. Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre“

Seit heute, Dienstag, 12. Mai, empfängt das Stadtmuseum wieder Besuch. Mit der Wiederöffnung wird nun auch erstmalig die Sonderausstellung „Mit kühlem Blick. Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre“ den Besuchern präsentiert werden können. Die Neue Sachlichkeit gilt als prägende Kunstrichtung der Zwischenkriegsjahre. Das Desaster des Ersten Weltkriegs hatte die Aufbruchsstimmung des beginnenden 20. Jahrhunderts und die Ideen eines künstlerischen Neuanfangs vernichtet. Man wendete sich ab von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.20
Ulrike Schön, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld, hat für Montag , 11. Mai, 19 Uhr, versuchsweise ein Online-Mitsingkonzert initiiert.

Tolles Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld
„Richrath singt –online!“

"Schlager, Hits und Evergreens…… wir haben schon lange nicht mehr zusammen gesungen", bedauert Ulrike Schön, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde, und hat deshalb für Montag , 11. Mai, 19 Uhr, versuchsweise ein Online-Mitsingkonzert initiiert. "Sie dürfen sich als Konferenzteilnehmer einwählen und zuhause mitsingen. Alleine – aber doch gemeinsam." Zoom-App Benutzt wird die Zoom-App. Alle Infos zur Einrichtung gibt es hier:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.05.20
Die Musikschule Langenfeld startet am Montag, 11. Mai, sukzessive mit Einzelunterricht. Auf freiwilliger Basis geht nicht nur bei den Streich- und Tasteninstumenten der Unterricht weiter - es kann auch wieder "gezupft" werden .

VHS und Musikschule in Langenfeld nehmen Betrieb schrittweise auf
Erste Kurse und Unterricht

Am Montag, 11. Mai, startet die Volkshochschule nach der Schließung wegen Corona wieder mit ersten Präsenzkursen im Kulturzentrum. Bereits seit dem 4. Mai sind in Nordrhein-Westfalen Bildungsangebote der Volkshochschulen unter den entsprechenden Schutz- und Hygieneauflagen grundsätzlich wieder zulässig. „Wir haben die zurückliegende Woche genutzt, um die erforderlichen Schutzmaßnahmen in unserem Unterrichtsgebäude umzusetzen, und eine Auswahl derjenigen Kurse zu treffen, die unter den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.05.20
Pfarrer Christof Bleckmann teilte sich seit 1997 die Stelle an der Martin-Luther-Kirche mit seiner Frau Annegret Duffe. Jetzt geht er nach Solingen und Pfarrerin Annegret Duffe bleibt in der Reusrather Pfarrstelle. Das Presbyterium hat den Dienstumfang von Pfarrerin Duffe auf 100 Prozent erhöht.

Pfarrer Bleckmann nimmt Abschied von Langenfeld
Etwas Neues beginnen . . .

Christof Bleckmann verlässt die Kirchengemeinde Langenfeld und wird ab 15. Mai Pfarrer in Solingen-Ketzberg. Ein Verabschiedungsgottesdienst mit Superintendent Gert-René Loerken kann wegen der Auflagen, Abstand zu halten, leider nicht stattfinden. "Wir verlieren mit Pfarrer Christof Bleckmann einen guten, klassischen Gemeindepfarrer, der mit großem Engagement und viel Herzblut seit 25 Jahren in unserer Gemeinde aktiv war", sagt die Vorsitzende des Presbyteriums Karin Seitz. Nach Vikariat...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.20
Foto: Neanderthal Museum

Es gelten Abstandsregeln und begrenzte Besucherzahlen
Neanderthal Museum wieder geöffnet

Nach fast acht Wochen Schließung öffnet das Neanderthal Museum in Mettmann wieder seine Türen für Besucher. Natürlich werden auch im Museum die Hygiene-Vorschriften eingehalten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist ebenso selbstverständlich wie das Einhalten des Mindestabstandes. Das Team des Neanderthal Museums hat vor Ort alle Vorkehrungen getroffen, um den Besuchern einen sicheren und entspannten Museumsbesuch zu ermöglichen. Auch Führungen mit bis zu 15 Personen können wieder gebucht...

  • Monheim am Rhein
  • 07.05.20

Nach Landeserlass werden auch in Langenfeld Veranstaltungen abgesagt
Feste und Events fallen aus

Angekündigt war das Verbot von Festen und Events mit größerer Publikumsbeteiligung bereits vor Wochen, mit der seit dem 4. Mai gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist nun auch die entsprechende Erlasslage geschaffen worden. „Auch wenn es uns in einer so feierfreudigen Stadt wie Langenfeld besonders schmerzen wird, müssen wir auf unseren gewohnten Sommer mit großen Festen, Feiern und Feten verzichten“, kündigt Bürgermeister Frank Schneider die Absagen so beliebter Events wie den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.20
Das Team des Vorverkauf im Schauplatz freut sich Kundschaft.

Vorverkaufsstelle des Langenfelder Kulturhauses geöffnet
Tickets, Gutscheine & Infos

Trotz Corona und Baustelle vor dem Schauplatz, hat die Vorverkaufsstelle des Langenfelder Kulturhauses geöffnet. An den lokalen Markttagen, dienstags und freitags, freuen sich die Kolleginnen des Ticketservices auf Publikum. Im Vorverkauf können Tickets von verlegten und ausgefallenen Veranstaltungen der Schauplatz Langenfeld umgetauscht werden - gerne gegen einen Gutschein für zukünftige Veranstaltungen! Selbstverständlich ist die Schauplatz Langenfeld GmbH auch in Sachen Sicherheit und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.20
Die "Friedenskerze" soll am Freitag, 8. Mai, als Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts der Menschen wirken.

75. Jahrestag des Kriegsendes
Zeichen des Friedens

Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Kontakt- und Versammlungsverbote in ganz Deutschland wirken sich in diesem Jahr auch auf die Veranstaltungen und Gedenktage anlässlich des 75-jährigen Jahrerstages des Kriegsendes aus. In Langenfeld wurde aus diesem Grund bereits die alljährliche Gedenkveranstaltung am Mahnmal Wenzelnberg nicht wie gewohnt, sondern in Form einer stillen Kranzniederlegung durchgeführt. Ebenso kann die geplante Ausstellung im Rathaus-Foyer "Schatten nach Auschwitz" nicht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.20
Um auch in Corona-Zeiten Bildungsangebote aufrecht zu erhalten, geht die Volkshochschule Langenfeld neue Wege.

Wenn der Yoga-Kurs in Langenfeld ins heimische Wohnzimmer kommt
Volkshochschule in Corona-Zeiten

Seit dem 16. März ruht der Kursbetrieb der vhs Langenfeld aufgrund der Corona-Pandemie: Kursräume sind verweist, Yogamatten liegen brach, selbst die beliebte Lehrküche bleibt kalt. Die VHS-Geschäftsstelle ist derzeit nur telefonisch und per E-Mail erreichbar. Doch hinter den verschlossenen Türen der Volkshochschule herrscht geschäftiges Treiben. „Um auch in Corona-Zeiten Bildungsangebote aufrecht zu erhalten, mussten wir neue Wege gehen“, berichtet VHS-Leiter Christian Fliegert. Gemeinsam...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.05.20
Die Bücherei St. Barbara wird zunächst jeweils montags von 11 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Bücherei St. Barbara in Langenfeld öffnet wieder
Neuer Lesestoff

Nach wie vor hat uns Corona im Griff. Viele Bürger lechzen bei aller Sorge um ihre Gesundheit danach, dass die bestehenden Beschränkungen gelockert werden. Dies wird aber nur schrittweise - und das auch nur mit begleitenden Maßnahmen - möglich sein. In enger Abstimmung mit dem Bücherei-Träger und der Stadt Langenfeld hat sich das Team der Bücherei St. Barbara dazu entschlossen, die Bücherei ab sofort wieder zu öffnen. Zunächst wird jeweils montags von 11 bis 12.30 Uhr und donnerstags von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.20
Tobias Jatzen (links) und Marcel Testroet (rechts) bereiten den Start des Ausweichquartiers der Stadtbibliothek in den Räumen an der Hauptstraße 116 (ehemaliger Spielwarenladen in der Stadt-Passage) vor.

Stadtbibliothek Langenfeld
Ausweichquartier öffnet ab Dienstag

Eigentlich sollte das Ausweichquartier an der Hauptstraße 116, das die Stadtbibliothek während des Umbaus nutzt, bereits nach Ostern eröffnet werden. Bedingt durch die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist dies aber erst in der kommenden Woche möglich. Wie auch in den umliegenden Geschäften wird der Zugang in die Räume in der Stadt-Passage nicht ohne Vorgaben und Verhaltensregeln durchgeführt werden können. Bitte einzeln kommen „Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher, sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.04.20

Stadtbibliothek Langenfeld schließt zum 21. März
Eingeschränkte Erreichbarkeit ab 17. März

Letzter Öffnungstag der Stadtbibliothek Langenfeld vor dem geplanten Umbau ist Samstag, 21. März. Danach zieht die Stadtbibliothek für die Zeit des Umbaus in das Ausweichquartier auf der Hauptstraße 116 (Stadtpassage, ehemaliges Spielwarengeschäft). Öffnungszeiten Ab Dienstag, 14 April  ist die Stadtbibliothek dann zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da: Dienstag und Freitag:, 9 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 14 bis 18 Uhr, Samstag, 10 – 14...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.20

Theaterspielerinnen „Mir för Öch“ sagen Aufführungen ab
Das Stück "Natur pur" wird 2021 in Berghausen gezeigt

Die Theaterspielerinnen „Mir för Öch“ der kfd Berghausen sagen die Aufführungen ab. Sie folgen damit der derzeitigen Empfehlung vor dem Hintergrund des Corona-Viruses. Alle Eintrittskarten können zurückgegeben werden und werden erstattet. Termine für Kartenrückgaben: Für die Kartenrückgabe werden folgende Termine angeboten: Pfarrheim St. Paulus, Treibstraße 23: Samstag, 21. März, 15 bis 18 Uhr, Sonntag, 22.März, 12 bis 15 Uhr, Samstag, 28. März, 15 bis 18 Uhr, Sonntag, 29. März,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.20
Die Jugendkunstschule lädt auch in den Osterferien zum Basten ein. Wer kreativ sein möchte, findet bestimmt den passenden Workshop.

Osterferienprogramm der Jugendkunstschule Langenfeld
Kreative Angebote

Für alle Kinder und Jugendliche, die in den Osterferien nicht verreisen und zwischen Eiersuche und Ostertisch noch freie Zeit zu verplanen haben, hat die vhs Langenfeld wieder ein vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt. Folgende Kurse bieten noch freie Plätze für junge Interessierte: Bereits die erste Ferienwoche lockt mit allerhand kreativen Angeboten: Schöne Dekorationen für den Ostertisch erstellen Kinder ab fünf Jahren am Freitag, 3. April, von 14 bis 17 Uhr im Kurs „Osterwerkstatt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.03.20
Haben intensiv geprobt und fiebern jetzt der Premiere entgegen: Die Theaterspielerinnen „Mir för Öch“ der kfd Berghausen.

Natur Pur feiert am 21. März Premiere
Mir för Öch“ der kfd Berghausen probt für ihr neues Stück

Die Theaterspielerinnen „Mir för Öch“ der kfd Berghausen beschäftigen sich seit Mitte September mit ihrem neuen Theaterstück „Natur Pur“. Die originelle Einladung zur Geburtstagsparty mit unvorhergesehenen Überraschungen von Bernd Gomboldund feiert am Samstag, 21. März, Premiere. Die rüstige Oma Maria sieht nicht ein, ihren 75. Geburtstag altersgemäß zu Hause oder im Restaurant zu feiern. Stattdessen lädt sie ihre „Sippe“ in ihre alte Hütte mitten im Wald ein, in der sie früher immer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.03.20
2 Bilder

Oli Materlik & Gäste zu Besuch in "Kulturarena"
Reusrath lacht

Rund einen Monat nach Karneval gibt es die 57te Ausgabe von "Reusrath lacht – Oli Materlik & Gäste". Am Sonntag, 29. März, können sich Besucher ab 17 Uhr auf ein TOP-Programm mit absoluten Spitzenkräften der Comedy-, Kabarett- und Kleinkunst-Szene auf der improvisierten Bühne in der „Reusrather Kulturarena“! – dem Eangelischen Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, freuen. Einlass ist um 16.15 Uhr. Neben Özgür Cebe und René Steinberg steht auch Hildegard Scholten auf der Bühne....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.02.20
  •  1

Übertragung auf ARD und WDR
Der Langenfelder Aljoscha Höhn moderiert den Düsseldorfer Karnevalszug

Wenn am Montag der Rosenmontagszug durch Düsseldorf zieht, ist auch ein Langenfelder ganz vorne mit dabei: Aljoscha Höhn ist auch in diesem Jahr wieder Teil des Moderatoren-Teams der ARD und des WDR. Zusammen mit Sven Lorig und Janine Kemmer wird er live vom Zuggeschehen berichten. Gutes Zusammenspiel Dass das Zusammenspiel zwischen den Dreien klappt, hat das letzte Jahr gezeigt. Bei seiner Premiere gab es für das Trio viel Lob und Kompliment. „Ich freue mich riesig drauf, auch dieses Jahr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.