Langenfeld (Rheinland) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Das Museum ist derzeit geschlossen, aber virtuell erreichbar.

Virtueller Unterricht im Neanderthal Museum Kreis Mettmann
Online-Führung für Schulen

Das Neanderthal Museum und die Schulen sind wieder geschlossen, doch die Pädagogen des Museums in Mettmann sind weiterhin mit neuen und spannenden Angeboten für Schüler und Lehrer im Distanzunterricht zur Stelle. Für den Unterricht im Fach Biologie können Lehrer die Online Live-Führung „Evolution: Wie wir zu Menschen wurden“ für die Sekundarstufe I buchen, die im Dialog mit einem Pädagogen des Museums durchgeführt wird. Es werden anhand fossiler Funde interessante Themen wie Gehirnentwicklung,...

  • Hilden
  • 29.04.21
Zwölf Kerzen stehen für das gemeinsame Gedenken an die Verstorbenen der Corona-Pandemie.

Gedenkfeier für die Verstorbenen der Corona-Pandemie
Gemeinsames Gedenken bei ökumenischer Andacht

Mit einer besonderen Aktion beteiligte sich der Chor ImPuls der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin am von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier ausgerufenen Tag des Gedenkens für die Verstorbenen der Corona-Pandemie. Zu einer ökumenischen Andacht in der Kirche St. Josef, die der katholische Pastoralreferent Detlef Tappen und der evangelische Pfarrer Andreas Pasquay extra für den Anlass gestaltet hatten, versammelten sich am vergangenen Sonntag Bürgermeister Frank Schneider und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.21
Um das Schaffen des Komponisten Dmitri Schostakowitsch geht es bei dem Online-Vortrag und -Konzert mit Dr. Roman Salyutov.

Online-Vortrag und -Konzert der Vhs Langenfeld
Werk von Dmitri Schostakowitsch

Um die „Kultur in der Diktatur“ drehen sich ein Online-Vortrag sowie -Konzert, zu dem die Vhs Langenfeld am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr in Kooperation mit dem Verein „Musik- und Kulturfestival Bergisch Gladbach“ einlädt. Das Schaffen des Komponisten Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) im Spannungsfeld zwischen Kunst und der Politik Josef Stalins steht im Mittelpunkt des Musik- und Vortragsabends. Während der rund anderthalbstündigen Veranstaltung wird der Referent Dr. Roman Salyutov von den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.21
Auf dem Gewinnerbild ist der Waldkletterpark in Velbert-Langenberg zu sehen.
2 Bilder

Malwettbewerb im Neanderland
Gewinner ausgelost

Ein bunter Neandertaler, ein frisch angestrichenes Piwipper Böötchen und farbenfrohes Laub im Kletterwald: Über 60 Kinder haben im März am großen Ausmal-Wettbewerb im Neanderland teilgenommen. Jetzt stehen die glücklichen Gewinner fest. „Wir kommen aus dem Staunen über die ganzen schönen Bilder gar nicht mehr heraus“, sagt Julia Wachten vom Touristischen Marketing im Neanderland. „Ein großer Dank geht an jeden einzelnen Nachwuchskünstler, der uns mit seinen kreativen Ideen überrascht und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
"Tschakka, du schaffst das"  – ein Schullied, das Mut und Freude macht.
Video

Schullied der Don-Bosco-Grundschule Langenfeld
Chor trotz(t) Corona

Im Winter 2019/20 schrieb Irina Kruck, damals noch Mutter einer Schülerin an der Don-Bosco-Grundschule, ein Schullied: „Tschakka, du schaffst das!“ Nachdem die Ohrwürmchen (Chor der Klasse 1) und die Don-Bosco-Spatzen (Schulchor der Klassen 2 bis 4) begonnen hatten, dieses Lied einzustudieren, entwickelte es sich sehr schnell zum Ohrwurm in der Schule. Doch dann kam der erste Lockdown und die Probenarbeit musste eingestellt werden. „Das hat uns schon arg getroffen und die Kinder waren sehr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.04.21
Auf dem Foto in der Mitte: Andreas Rinke (Fast4), links: Jörg Uellendahl (Fast4), im Hintergrund: DJ Totte (Benefizgranaten).

Benefizgranaten Langenfeld
Jede Menge Spaß an Bord

Der Verein Benefizgranaten setzt die Reihe seiner erfolgreichen Musik-Touren fort. Dabei werden zahlreiche Stationen im Stadtgebiet angesteuert, die aufgrund der Corona-Schutzverordnung nicht genannt werden können. Am kommenden Freitag, 16. April, ab 16 Uhr, ist die Formation "Fast4" (Foto) an Bord. Die drei Musiker präsentieren spaßige Texte mit einem Augenzwinkern. Die Lieder sollen die Hörer zum Schmunzeln und Lachen bringen. Der Band gefällt als stilistische Einordnung ihrer Songs die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.04.21
Auch in diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentliche Gedenkfeier am Langenfelder Wenzelnberg.

Gedenken der Nazi-Opfer in der Langenfelder Wenzelnbergschlucht
Stille Kranzniederlegung

Die schreckliche Ermordung von 71 Menschen durch die Nationalsozialisten in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs in der Langenfelder Wenzelnbergschlucht liegt am 13. April 2021 genau 76 Jahre zurück. Auch in diesem Jahr gibt es jedoch aufgrund der Corona-Pandemie keine öffentliche Gedenkveranstaltung, sondern eine stille Kranzniederlegung im engsten Kreis am Sonntag, 25. April. Im vergangenen Jahr musste die an der Stelle dieses Verbrechens alljährlich durchgeführte Gedenkveranstaltung im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.04.21
Kinder und Erzieher haben gemeinsam ein gelungenes Gießkannenbild gestaltet.

Künstlerisches Engagement im Kinder- und Familienzentrum St. Paulus
Gießkannenbild zum Tag des Wassers

Zum „Tag des Wassers“ hat sich das Kinder- und Familienzentrum St. Paulus in Berghausen, das zum offiziellen „Kneipp-Kindergarten“ zertifiziert ist, etwas Besonderes einfallen lassen. Die Erzieherinnen und Erzieher, die alle die Zusatzqualifikation „Kneipp-Gesundheitserzieher“ haben, gestalteten gemeinsam mit den Kindern und viel  künstlerischem Engagement ein Gießkannenbild.  Warum eine Gießkanne? Viele kneippsche Anwendungen – vor allem für Kinder – werden auch heute noch mit der guten alten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.03.21
Maximilian nimmt nun am Bezirksentscheid in Düsseldorf teil.

62. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
Maximilian aus Monheim gewinnt Kreisentscheid

Zum 62. Mal jährt sich der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, anders als in den vergangenen Jahren findet der Wettbewerb dieses Mal jedoch digital statt. Dennoch waren rund 350.000 Schüler der sechsten Klassen am Start. An den Vorlese-Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligten sich in diesem Jahr bundesweit mehr als 4.300 Schulsieger. Die Teilnehmer des Kreises Mettmann, insgesamt 31 Schulsieger, haben dafür ein Video auf eine Videoplattform hochgeladen. Ende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.03.21
Das Neanderthal Museum ist ab Dienstag, 9. März, mit Online-Ticket zu besuchen.
3 Bilder

Wiedereröffnung Neanderthal Museum
Besuch nur mit Online-Ticket

Nach vier Monaten Schließung ist das Neanderthal Museum ab Dienstag, 9. März, wieder geöffnet - unter strengen Auflagen und unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung NRW. Wer das Museum besuchen möchte, kann ausschließlich Online-Tickets zu festen Zeiten buchen. Vorzugs- und Jahreskarteninhaber buchen online ein kostenloses Ticket für eine bestimmte Zeit. Den Zugang zum Museum regelt ein Personenleitsystem auf dem Vorplatz. Ein neues digitales Besucherzählsystem ermöglicht einen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.03.21

B/G/L Fraktion I Haus Graven
B/G/L Fraktion hakt nach, warum verzögert sich der Umbau von Haus Graven ?

Der „Umbau der Wasserburg verzögert sich“, lautete ein Artikel in der Rheinischen Post vom 09.Februar 2021. Dort heißt es: „Während Lothar Marienhagen, Vorsitzender des Fördervereins Wasserburg, das Kulturprogramm für die Burg komplett festgezurrt hat und jederzeit starten könnte, muss die Stadt passen. Das neue Bildungszentrum für Klima- und Umweltschutz, das im Frühjahr als zweiter Bewohner der Wasserburg Haus Graven seine Türen öffnen sollte, muss den Termin auf Herbst verschieben.“ Um ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.03.21
Freuen sich auf die Tour mit italienischen Songs im Gepäck: Der "singende Koch" Albino Casaluci, DJ Totte Michael Grimm und Nati Casaluci.

Verein Benefizgranaten Langenfeld unterwegs
Singender Koch an Bord

Immer mehr bekannte Musiker gehen mit dem gemeinnützigen Verein "Benefizgranaten" auf Tour. Am kommenden Freitag, 26. Februar, ab 17 Uhr, ist Albino Casaluci zusammen mit seiner Tochter Nati an Bord des feuerroten Musik-Einsatzwagens In Hilden hat sich Albino Casaluci als „der singende Koch“ zusammen mit seiner Band La Stella einen Namen gemacht. DJ Totte und Michael Grimm von den Benefizgranaten freuen sich auf die italienischen Songs bei den Auftritten. Unter anderem haben Albino und Nati...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.02.21
  • 1
Dr. Hella-Sabrina Lange, städtische Kulturkoordinatorin und Leiterin des Stadtmuseums sowie Stadtarchivs begutachtet zusammen mit Stefan Rosellen, Experte für historische Bunker und Luftschutzanlagen vom „Verein Luftschutzanlagen im Rhein-Kreis-Neuss“, den neu entdeckten Raum. Dr. Hella-Sabrina Lange ist auch Geschäftsführerin der „Stiftung Haus Graven gGmbH“.
2 Bilder

Geschichtsrelikte
Besondere Funde im Umfeld der Wasserburg Haus Graven

Mauerreste schlummerten in den vergangenen Jahrzehnten überwachsen von Sträuchern und Moos vor der Toreinfahrt der Wasserburg Haus Graven und wurden nun im Zuge der Entfernung des dort wildgewachsenen Bambus auf der alten Streuobstwiese wieder sichtbar. Ebenfalls entdeckt wurde ein unterirdischer Raum. Der Wasserburg vorgelagert war noch bis weit ins vergangene Jahrhundert hinein ein alter Bauerngarten, dessen Relikte nun bei der Freilegung des Geländes zum Vorschein kamen. Steineinfassungen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.02.21
Meritxell Fernández-Coll bietet Online-Live-Führungen am 12. Februar im Neanderthal Museum an.

Neanderthal Museum im Kreis Mettmann
Dauerausstellung online besuchen

Anlässlich des internationalen "Darwin Days" am 12. Februar lädt das Neanderthal Museum zu Online-Live-Rundgängen durch die Dauerausstellung ein. Die Live-Führung „Evolution in 60 Minuten“ in Englisch und in Spanisch bietet Meritxell Fernández-Coll vom museumspädagogischen Team des Museums an. Mit einem Blick hinter die Kulissen und aus der Sicht eines Kurators begleitet Rick Springer aus dem Ausstellungsmanagement Interessierte in einem deutschsprachigen Live-Rundgang durch die Ausstellung....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.21
  • 1
  • 1
Luka unterstützt die Benefizgranaten Michael Grimm (links) und DJ Totte.

In Langenfeld mit Musik Freude bereiten
Benefizgranaten unterwegs

Am  Samstag, 6. Februar, sind die Benefizgranaten erneut in ihrem historischen Feuerwehrfahrzeug unterwegs, um den Leuten mit ihrer Musik in diesen schweren Zeiten eine Freude zu bereiten. An zahlreichen Stationen werden die Musiker mit dem 49 Jahre alten Ford Transit MK1 einen Stopp einlegen. Diesmal an Bord des Fahrzeugs - selbstverständlich coronakonform umgebaut - DJ Totte , Michael Grimm und die 17-jährige Luca Wenicker. Letztere singt Halo von Beyoncé und Sober von Demi Lovato. Michael...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.02.21
Die Eröffnung des Behandlungszentrums für Psychiatrie und Psychotherapie soll im dritten Quartal stattfinden.
3 Bilder

LVA-Klinik Langenfeld
Ausbauarbeiten fast abgeschlossen

Die Ausbauarbeiten im zweiten und dritten Obergeschoss des Behandlungszentrums für Psychiatrie und Psychotherapie der LVR-Klinik Langenfeld auf dem Gelände des Klinikums Leverkusen sind weitestgehend abgeschlossen. Von dem Baufortschritt - zurzeit werden die Beleuchtungskörper, Schalter und Steckdosen montiert sowie Malerarbeiten und der Einbau der Türen durchgeführt - machten sich nun der Klinikvorstand gemeinsam mit der verantwortlichen Architektin ein Bild vor Ort und waren sehr zufrieden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.01.21
Der letztjährige Mottowagen des RKV ist aktueller den je. Das Motiv haben Wigbert Rühlemann und Reinhard Roth für den „virtuellen Karnevalszug“ um den Schriftzug Kapitol ergänzt. Für die Dreharbeiten hat Leo Morzinek den Wagen gezogen. Foto: Stefan Pollmanns
6 Bilder

Närrischer Lindwurm am 13. Februar
RKV startet virtuellen Zug in Langenfeld

Wagen und Fußgruppen, die eine Augenweide sind, jubelnde Närrinnen und Narren am Wegesrand und jede Menge Kamelle – nein, einen solchen Karnevalszug wird es dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben. Aber ganz darauf verzichten? Das muss nicht sein, finden die Herren der Turmgarde-Kommandantur, auch bekannt als das jecke Quintett des Richrather Karnevalsvereins (RKV). Eigentlich waren Thomas Reifert, Christian Fort, Sacha Zelter Markus Westerfeld und Präsident Oliver Dahlhaus mit den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.01.21
Die Anmeldung der neuen Fünftklässler an weiterführenden Schulen in Langenfeld findet am 1. und 2. Februar statt.

Weiterführende Schulen in Langenfeld
Schulanmeldung für Fünftklässler

Die Anmeldung für die fünfte Klasse aller weiterführenden Schulen der Stadt Langenfeld für das Schuljahr 2021/2022 findet am Montag, 1. Februar, und Dienstag, 2. Februar, jeweils von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr statt. Diese beiden Anmeldetage sind verbindlich und gelten für alle weiterführenden Schulen der Stadt Langenfeld. Diese sind im Einzelnen das Konrad-Adenauer-Gymnasium, Auf dem Sändchen 24, die Prismaschule (Städtische Gesamtschule), Fröbelstraße 25, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.01.21
Am Samstag, 9. Januar, von 10 bis 14 Uhr, werden in den Kirchen Sternsinger-Teamer den Dreikönigssegen der Sternsinger "20*C+M+B+21" überreichen. Vor Ort unterstützen je nach Standort auch junge Sternsingerkinder. Auf dem Foto von links: Johann, Luis, Daniel, Josefine und Antonio.

Sternsinger-Aktion in Langenfeld und Monheim
Tüten mit dem Dreikönigssegen werden am 9. Januar verteilt

Auch in diesem Jahr möchte die katholische Kichengemeinde in Langengfeld und Monheim den Gedanken der Sternsingeraktion ganz bewusst aufrecht erhalten - aber coronabedingt sicher und anders.  Am Samstag, 9. Januar, von 10 bis 14 Uhr, werden in den Kirchen Sternsinger-Teamer den Dreikönigssegen der Sternsinger 20*C+M+B+21 überreichen. "Vor Ort unterstützen je nach Standort auch junge Sternsingerkinder", erklärt Britta Schöllmann, Gemeindereferentin in St. Josef und Martin. Zusätzlich:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.01.21
  • 1
Der Reusrather Lichterzug ist einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld. Hier: Schießfrauen Mehlbruch beim Lichterzug 2019.

Langenfeldes größte Karnevalsparty (15. Januar 2022) mit vielen Größen aus dem Kölner Karneval und eigener Tanzgruppe
Absage der After-Lichterzug-Party und der 2. Langenfelder Karnevalsparty

Der 16. Reusrather Lichterzug, einer der größten Tagesveranstaltungen in Langenfeld, wird wie viele andere Veranstaltungen auf Grund der Pandemie abgesagt. Der Veranstalter, das Rüsrother Carnevals Comitee, hat sich bewusst mit der Entscheidung Zeit gelassen. „Eine Entscheidung im September gegen den Lichterzug hielten wir für voreilig und viel zu verfrüht. Wir wollten uns bewusst Zeit lassen und die Entwicklung der Zahlen abwarten um dann eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.“, so ...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.01.21
Präses Manfred Rekowski, der die Evangelische Kirche im Rheinland seit 2013 leitet, hat in seiner Videobotschaft zum Jahreswechsel an christliche Werte erinnert.

Evangelische Kirche im Rheinland
Mahnende Botschaft zum Jahreswechsel

„Weiter so wie immer? Das geht auf gar keinen Fall!“, sagt Präses Manfred Rekowski in seiner Videobotschaft zum Jahreswechsel und erinnert an das Leid, das die Corona-Pandemie über viele Menschen gebracht hat. Zugleich nimmt der Theologe, der seit 2013 Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland ist, Themen in den Blick, die über Corona in Vergessenheit zu geraten drohen. Auch bei diesen Themen gehe es um sehr viel: „Ich denke an den Klimawandel. Ich denke an Menschen in anderen Teilen der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.01.21
So lange die Besucher nicht ins Museum kommen können, ist die Ausstellung als Online-Führung erlebbar.Neanderthal Museum

Playmobil-Ausstellung im Neanderthal Museum
Kleine Figuren ganz groß

Im Neanderthal Museum in Mettmann wartet die aktuelle Sonderausstellung von Playmobil-Sammler und Diorama-Künstler Oliver Schaffer „Archäologische Weltreise” darauf, von kleinen und großen Fans entdeckt zu werden. Bevor Gäste wieder vor Ort empfangen werden können, bietet das Neanderthal Museum eine Online-Live-Führung an. Rick Springer vom Ausstellungsteam des Museums begleitet die Abenteurer auf der Weltreise ins Alte Ägypten, zu den Maya und Wikingern, erzählt Spannendes zu den Dioramen,...

  • Monheim am Rhein
  • 31.12.20

Un-Gereimtes zu Weihnachten 2020

Was ist des Weihnachtsfestes Sinn? Einst leuchtete ein heller Stern, nach Standort nah oder auch fern, er wies drei Weisen ihren Weg, das war fürwahr ein Privileg. In einer Krippe fanden sie ein Kind, bedeutsam wie noch nie. Als Heimstatt diente nur ein Stall, - auch heute ist dies oft der Fall. Was ein Prophet schon längst erzählt, hat seine Wirkung nicht verfehlt. Christus, der uns Begleiter wird, geht Gottes Weg ganz unbeirrt. Wer sich ihm heute anvertraut, der hat auf guten Grund gebaut....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.12.20
  • 1
  • 1
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Bibnet-Verbundkatalog hat viele neue Funktionen
Mehr Service für Leseratten

Bibnet, der digitale Verbundkatalog der zehn städtischen Bibliotheken und des Kreises Mettmann, ist schon seit 2001 online und als Service für die Bibliothekskunden nicht mehr wegzudenken. Nun wurde das System komplett überarbeitet und bietet viele neue Anwendungen. Möglich macht das ein neues Software-System. Finanziert wird dieses durch Mittel des Kreises, der 40 Prozent der Kosten trägt, und Fördermittel des Landes. Landrat Thomas Hendele zeigt sich zufrieden: „Der Kreis Mettmann sieht in...

  • Monheim am Rhein
  • 26.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.