Erstlingswerk der Langenfelder Autorin Irina Kruck
Ansteckend dankbar

2Bilder
  • Foto: Autorin Irina Kruck aus Langenfeld
  • hochgeladen von Thorsten Kruck

„ANSTECKEND DANKBAR“ ist das Erstlingswerk von Irina Kruck aus Langenfeld, die zusammen mit ihrem Mann Totti und ihrer älteren Tochter Kiana in diesem Jahr als das „JimButton´s Family Project“ mit den Benefizgranaten unterwegs war und viele kleine Mini-Konzerte vor Langenfeld´s Balkonen gespielt hat.
Mit viel Humor und Liebe schaut sie auf die „Lehre des Wünschens“, auf die Themen des Alltags und bietet dabei ein positives Weltbild und eine wohlwollende Denkweise über sich selbst und die Mitmenschen an.
In ihrem Text „Mama auf Weltfriedensmission“ nimmt sie sich dabei selbst auf die Schippe und meint es doch 100% ernst. Und Sie kann sich nichts Schöneres vorstellen als wenn einer ihrer Texte einem anderen Menschen den Anstoß gibt, außerhalb der üblichen geordneten Bahnen nach den ganz eigenen Seelenwünschen zu suchen und damit ein tieferes Glück zu finden. Diesen Wunsch hat sie im Gedicht „Ansteckend dankbar“ so formuliert:

„Stell Dir vor – alle wären ihre beste Version
Sie wären glücklich & lebten nach ihrer Passion
Sie würden lächeln, hätten viel Energie
Alle liebten das Leben – dieses großartige Spiel“

Für sie sind dabei „Die Benefizgranaten“ Sinnbild für das, was sie mit ihren Impulstexten im Leser erwecken möchte…“auch in komplizierten Zeiten Wege finden seiner Berufung nachzugehen, um die Welt damit ein kleines Stück besser zu machen.“ Deshalb hat sie viele Fotos von den verschiedenen Künstlern, die bei „Grisu on Tour“ mitgefahren sind, mit in ihr Buch eingearbeitet, um diese glücklichen Erfahrungen für die Fans des grünen Feuerwehrdrachens anfassbar zu machen.
Daher will sie 7 Euro pro verkauftem Exemplar auch spenden, um das große Engagement dieses Vereins zu würdigen.
Das Buch ist exklusiv erhältlich in der Buchhandlung Markett in Langenfeld.

Autor:

Thorsten Kruck aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen