Dringender Sanierungsbedarf

Dringender Sanierungsbedarf der LVR Klinikkirche
Langenfeld

Fast gleichzeitig mit der Errichtung der damaligen Provinzial-Heil- und Pflegeanstalt Galkhausen wurde das Gotteshaus um 1900 als Kirche für evangelische und katholische Gottesdienste gebaut. In diese Zeit gehört auch das Chorfenster mit der Darstellung des Gangs nach Emmaus.
Aus dem Jahre 1901 stammt das gut erhaltene Stahlgeläut aus drei Glocken. In der rheinischen Glockenlandschaft nimmt es eine herausragende Stellung ein. 1984/85 Renovierung des Schieferdaches und Wiederherstellung der Ausmalung. 2002 Instandsetzungsarbeiten am Geläut und Wiedereinbau einer Turmuhr.

Die alte Turmuhr kann im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes der Klinik besichtigt werden.

Wie zu Anfang, so werden auch heute in dieser Kirche regelmäßig Gottesdienste beider Glaubensrichtungen gefeiert. (Simultankirche), dabei gibt es auch eine begrüßenswerte ökumenische Zusammenarbeit des katholischen Pastors und der evangelischen Pfarrerin!
Die Kirche ist auch für die Therapie der Patientinnen und Patienten von großer Bedeutung.

• Die ehemalige Anstaltskirche gehört zu den wenigen Simultankirchen Deutschlands. Sie ist einer der schönsten Kirchen in Langenfeld.
Die Kirche hat aber einen hohen Sanierungsbedarf. Feuchtigkeit dringt ein und beschädigt das Mauerwerk, so dass Putzstücke abfallen. Es wird allerhöchste Zeit zur Sanierung.
Der Förderverein der Klinik stellt sich mit aller Kraft der Aufgabe, die Kirche schrittweise zu sanieren. Dazu ist ein hoher Geldbetrag erforderlich, der vom Förderverein eingeworben werden muss.
Aus den finanziellen Mitteln, die der LVR-Klinik Langenfeld für Instandhaltung zur Verfügung stehen, ist dieser Betrag nicht aufzubringen.
Der Förderverein der LVR-Klinik Langenfeld hat bereits von den Stadtwerken und der Sparkasse Langenfeld Spenden erhalten, die als erster Schritt im Sommer für die Sanierung des Daches an den Fallrohren verwendet wurden.
Der Förderverein bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe, die Klinikkirche auf dem Gelände der LVR-Klinik zu sanieren und damit zu retten!
• Spenden können auf das Konto 205500 des Fördervereins der LVR Klinik Langenfeld e.V. bei der Stadt-Sparkasse Langenfeld, BLZ 37551780, überwiesen werden!

Spendenquittungen werden ausgestellt.

Rolf D. Gassen
stellv. Vorsitzender des Fördervereins der Klinik
Ombudsmann

Autor:

Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen