Lichternacht 16.06.2012 im Heaven`s Restaurant am Katzberg

38Bilder

Am 16.Juni 2012 fand im Restaurant Heaven´s am Golfplatz / Katzberg die
"5. Langenfelder Lichternacht" statt.
Etliche neue Besucher konnten sich bei sehr guter Stimmung davon überzeugen, dass das 3-Sterne-Restaurant von Marion Alexander nicht zum Golfclub gehört,was viele denken.
Nachdem die Lichternacht 2011 leider dem Regen weichen musste und nach Innen verlegt wurde,war das "Heaven´s-Team" dieses Jahr auf alles vorbereitet.
Durch den neuen,wunderschönen Wintergarten entstand für dieses Fest bedeutend mehr Platz, so dass nicht zu eng werden konnte.
Neben leckerem Fleisch vom Grill, frisch zubereiteter Paella bot das Programm im Heaven´s jede Menge Unterhaltung.
Den Anfang machten erneut die Langenfelder Gospelsingers, die erneut neben Gospel-Klassiker auch berühmte Meilensteine der Musik akapella zum Besten gaben.
Danach habe ich (Michael Grimm) mit den "Las Pandoras" ,der Flamenco-Tanzgruppe des deutsch-hispanischen Vereins aus Langenfeld Lieder von Elvis, Michael Bublé und Frank Sinatra vorgetragen.
Mit originalen spanischen Flamenco-Stücken begeisterten die jungen Tänzerinnen die Zuschauer und sorgten für spanische Stimmung,so,dass der Regen schnell vergessen war.
Dass die Langenfelder Jugend auch richtig was drauf hat, zeigten Mihajlo und Glodi.
Der Saal kochte,als der junge Beatboxer loslegte. Als sein Kumpel Glodi den Rap dazu gab,waren alle so dermaßen angetan, dass die Jungs nun auch Fans im Bereich der "älteren Herrschaften" gefunden haben.
Ich freue mich auf das nächste Jahr,wenn es heißt:
Die 6.Langenfelder Lichternacht....

Autor:

Michael Grimm aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen