Volkshochschule Langenfeld fährt Programm hoch
Wieder Kurse im Kulturzentrum

Nach und nach fährt die Volkshochschule ihr Programm wieder hoch.

Angesichts der rückläufigen Inzidenzwerte im Kreis Mettmann unternimmt die Volkshochschule Langenfeld erste Schritte in Richtung Normalbetrieb. Den Auftakt haben in dieser Woche die Integrationskurse im Kulturzentrum gemacht.

In den übrigen Fachbereichen beginnen ab Montag, 14. Juni, nach und nach Präsenzveranstaltungen. „Leider kann unser Angebot noch nicht so umfänglich stattfinden, wie wir uns das wünschen würden", erklärt VHS-Leiter Christian Fliegert, "aber für die Wiedereröffnung haben wir eine ganze Reihe Kurse und Veranstaltungen ins Auge gefasst, die zeitnah wieder anlaufen können." Darunter befinden sich vor allem um Outdoor-Veranstaltungen oder Kurse, bei denen die Einhaltung der erforderlichen Corona-Regeln problemlos möglich ist. „Dabei ist uns wichtig, dass sich die Teilnehmenden bei uns sicher fühlen und die Kursleitenden ihren Kurs noch vor der Sommerpause wieder mit einem guten Bauchgefühl anbieten können und wollen“, sagt Fliegert.

Infos auf der Homepage

Die VHS informiert jeden einzelnen wenn Kurse fortgeführt werden oder zu einem neuen Termin anlaufen. Kurse, die für die Zeit des Lockdowns übergangsweise online stattgefunden haben, laufen über die gewohnte Plattform weiter. „Unsere Kundinnen und Kunden können sich ab sofort zu ihrem nun vielleicht doch noch stattfindenden Wunschkurs anmelden“, freut sich der VHS-Chef, „oder nach einem alternativen Angebot stöbern“. Eine Übersicht findet sich auf www.vhs-langenfeld.de.
Teilnahmebedingung ist ein negativer Corona-Test. Alternativ kann der Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine überstandene Corona-Erkrankung erbracht werden. Darüber hinaus gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Bei Erreichen der Inzidenzstufen 2 und 1 im Kreis Mettmann können diese Auflagen gelockert werden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen