Abschied vom Gebäude der Felix Metzmacher Schule nach 100Jahren

Aktionkreis Felix Metzmacher
Felix- Metzmache-r Schule

Abschied vom historischen Metzmacherbau
Freitag, den 19. Juli, 9.30 Uhr, auf dem Schulhof!

Die Felix-Metzmacher-Schule und der Aktionskreis Felix Metzmacher laden alle Langenfelder und Langenfelderinnen zum Abschied von der Schule mit dem Türmchen auf dem Dach ein.
Noch in diesem Jahr wird eine moderne Schule an seiner Stelle entstehen, die den Namen und das Erbe des Langenfelder Bürgermeisters Felix Metzmacher weiterführen soll.
Der Metzmacherbau, der in den Herzen vieler Langenfelder seinen besonderen Platz hat, wurde bei seiner Einweihung am 15. März 1914 ,somit vor fast 100 Jahren, als die schönste und größte Schule Langenfelds gewürdigt.
Vielen Schülergenerationen diente sie seitdem als Bildungs- und Erziehungsstätte und sie ist es wert, dass wir ihr nach diesem 100-jährigen Dienst gemeinsam mit den Schülern, Lehrern und Eltern der jetzigen Schule am letzten Schultag vor den Sommerferien ein freundliches und freudiges Dankeschön sagen!
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Für den Aktionskreis Felix-Metzmache-Schule
Felix-Metzmacher-Schule

Karl-Heinz König, Rektor i. R
Schlierkamp
Schulleiter
Rolf D. Gassen

Als Programm am 19. 07. 2013 –letzter Schultag- ist vorgesehen:

• Die Schüler und Schülerinnen der Schule versammeln sich zur großen
Pause, 9.30 Uhr, auf dem Schulhof

Rektor Herr Schlierkamp begrüßt Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste

• Die Fahne mit dem Wappen der Stadt Langenfeld wird auf dem
Türmchen entrollt, dazu spielt ein Jugendlicher ein Trompetensolo.

• Danach erfolgt das Zeichen für den Start der Ballons, die mit der
schriftlichen Botschaft
„ I LIKE FMS“ versehen sind. Dazu erklingt die
Melodie „Hoch auf dem gelben Wagen…“
vom Türmchen.

Der Finder des weitest fliegenden Ballons erhält einen Preis vom Aktionskreis Felix Metzmacher.

Autor:

Rolf D. Gassen aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.