CDU- Online Videokonferenz geht in die nächste Runde
Gesprächsrunde zur Corona-Lage

 V.l.n.r.: Sebastian Köpp (stellv. CDU Vorsitzender), Karl-Josef Laumann (NRW-Gesundheitsminister), Thomas Hendele (Landrat), Johannes Sühs (Besitzer Wasserski-Langenfeld) und Dr. Barbara Aßmann (CDU-Vorsitzende) diskutierten bei der letzten Videokonferenz mit Bürgern.
  • V.l.n.r.: Sebastian Köpp (stellv. CDU Vorsitzender), Karl-Josef Laumann (NRW-Gesundheitsminister), Thomas Hendele (Landrat), Johannes Sühs (Besitzer Wasserski-Langenfeld) und Dr. Barbara Aßmann (CDU-Vorsitzende) diskutierten bei der letzten Videokonferenz mit Bürgern.
  • Foto: Foto: CDU Langenfeld
  • hochgeladen von Corinna Rath

Das CDU-Gesprächsangebot zur Gesundheitspolitik und Pandemie geht weiter. Nach Minister Laumann und Landrat Hendele, folgt nun der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-NRW Landtagsfraktion Peter Preuß.

Die Gesundheitspolitik ist aktuell ein Dauerthema. Daher hat die CDU in Langenfeld eine kommunale Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die mit externen Experten über die aktuellen Herausforderungen spricht. Zuletzt war der NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und der Landrat Thomas Hendele bei dem LIVE-Stream Format „Langenfelder Perspektiven“ des CDU Stadtverbandes und der Jungen Union zu Gast. Viele Zuschauer hatten die Möglichkeit Fragen direkt an die Spitzenpolitiker zu stellen.

Im Weiteren möchte die CDU Langenfeld ihre bekannte Veranstaltungsreihe der „CDUdiskutierbar“ online weiterführen. „Denn festzustellen ist, dass es immer wieder Änderungen, Informationswünsche und Diskussionsbedarf zur Coronapandemie gibt.“, erklärt der stellvertretende CDU Vorsitzende Sebastian Köpp. „Daher möchten wir weiterhin Gesprächsangebote den Bürgerinnen und Bürgern unterbreiten.“
„Die CDU Langenfeld freut sich, für die kommende erste digitale „CDUdiskutierbar“, mit den gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-NRW Landtagsfraktion, Peter Preuss MdL, einen Experten der Thematik begrüßen zu können.“

Interessierte Bürger sind zu der Veranstaltung am Freitag, 7. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr eingeladen. Es gibt eine begrenzte Platzzahl und es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an koepp@cdu-langenfeld.de gebeten. Im Anschluss der Anmeldung gibt es die Zugangsdaten zur Zoom-Videokonferenz.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen