Gedenkfeier am Mahnmal Wenzelnberg
Stille Kranzniederlegung

Vertretern aus der Politik gedachten im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung der Opfer am Wenzelnberg.
2Bilder
  • Vertretern aus der Politik gedachten im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung der Opfer am Wenzelnberg.
  • Foto: Fotos: Stadt Wuppertal/Stadt Langenfeld
  • hochgeladen von Claudia Jung

Auch in diesem Jahr hat die anhaltende Pandemie dafür gesorgt, dass keine Gedenkveranstaltung am Mahnmal Wenzelnberg stattfinden konnte.

Im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung gedachten die Oberbürgermeister (OB) und Bürgermeister (BM) der sechs Städte Wuppertal (OB Uwe Schneidewind), Remscheid (OB Burkhard Mast-Weisz), Solingen (BM Thilo Schnor), Leverkusen (OB Uwe Richrath), Leichlingen (BM Frank Steffes) und Langenfeld (BM Frank Schneider) sowie Dr. Dirk Krüger, Sprecher der Kreisvereinigung Wuppertal der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN/BdA) der 71 Opfer, die am 13. April 1945 durch die Nationalsozialisten ermordet worden waren - kontaktlos, mit Abstand, Mundschutz und ohne Ansprachen oder Publikum. Weitere Organisationen, Bündnisse und Parteien legten getrennt voneinander Kränze vor Ort ab oder andere Gesten des Gedenkens und der Erinnerung. Auch ohne die an dieser Stelle übliche Gedenkstunde waren sich alle Beteiligten darin einig, dass sich solche schrecklichen Ereignisse nie wiederholen dürfen, ganz im Sinne des am Mahnmal verewigten Satzes: "Den Toten zum Gedenken - den Lebenden zur Mahnung".

Beiträge und Videos

Mit einem schriftlichen Beitrag des Gedenkens richtet sich der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, die in diesem Jahr die inhaltliche Federführung des Gedenkens am Wenzelnberg hatte, an die Öffentlichkeit, der auf der Homepage der Stadt Wuppertal zu finden ist. Außerdem gibt es ein Video der Gedenkveranstaltung auf Youtube.

Vertretern aus der Politik gedachten im Rahmen einer stillen Kranzniederlegung der Opfer am Wenzelnberg.
Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen